Warum ich nie aufhören werde, das Wort 'Schlampe' zu verwenden

{h1}

Aliaksei Kaponia

Warum ich nie aufhören werde, das Wort 'Schlampe' zu verwenden

Von Zara Barrie 15. Juli 2016

Als ich ein Kind war, war ich überzeugt, dass das Wort 'Schlampe' ein schreckliches, schreckliches Wort war.

Tatsächlich gab es in meiner hübschen kleinen Vorstadt nichts Schlimmeres auf der Welt, als einen „versauten“ Ruf zu haben. Wenn Sie vom Rat der Mittelschüler als „Schlampe“ eingestuft wurden, wollten die Eltern nicht, dass ihre kostbaren Kinder mit Ihnen rumhängen, und Sie wurden von Ihrem Mittagstisch auf die schwarze Liste gesetzt und gezwungen, Ihre Pausen damit zu verbringen, Mascara-Tränen im Badezimmer zu weinen.

Zweig Myrte

Als ich in der sechsten Klasse war, hatte ich einen Freund in der siebten Klasse, der sich über Nacht einen nuttigen Ruf erarbeitet hatte, weil einige idiotische pickelige Jungen dies sagten. Was mit ihr passiert ist, war erschreckend. Die Leute belästigten sie auf den Fluren, abscheuliche Jungen berührten sie, ohne sie um Erlaubnis zu bitten, Mädchen sagten schreckliche, schmutzige, gemeine Dinge über sie auf AOL Instant Messenger und niemand würde sie jemals bitten, an den Wochenenden abzuhängen. Es schien sogar, als würden die Lehrer ihren Schatten werfen, als sie durch den Flur schlich und versuchte, in den Schließfächern zu verschwinden.

Sie war das beliebteste Mädchen in der Schule gewesen und in dem Moment, als sie als Schlampe bezeichnet wurde, wurde sie eine Aussätzige, mit der niemand etwas zu tun haben wollte. Sie wurde in dieser Zeit sehr, sehr dünn und wurde später wegen einer Essstörung in die Reha geschickt.

Ich verstand den Schmerz, in dem sie war, nicht, bis er mir passierte.

In der achten Klasse entschied ein 13-jähriger mit fettigem Gesicht, dass ich eine Schlampe war und ich verlor meine Freunde auch über Nacht. Ich wurde zum Ziel unaufhörlichen Mobbings und hatte Angst, ein ganzes Jahr lang zur Schule zu gehen.

Wenn Sie wegen Ihrer Sexualität belästigt werden, haben Sie das Gefühl, nackt herumzulaufen. Unsere Sexualität ist der verletzlichste Teil dessen, wer wir sind. Es ist so ein roher Teil unserer Menschlichkeit. Wenn wir uns dafür schämen, ist es, als würden wir während einer kalten Schulversammlung ohne Kleidung auf eine Bühne geworfen und von einem Meer fremder Augen untersucht, die dich ansehen Mit der entfernten Intensität eines Stücks Fleisch erwägen sie zu essen oder in den Müll zu werfen. Es ist genug, um deine gesamte Sexualität abzuschalten. Warum glauben Sie, haben so viele Mädchen, die sexuell traumatisiert wurden, Essstörungen? Wenn Ihr Körper ein unsicherer Ort ist, möchten Sie nur in nichts übergehen, bis Sie verschwinden.

Was bedeutete Schlampe damals überhaupt? Dass du eine hattest Sexualtrieb? Dass du eine hattest Körper? Dass du in einem Monat mit zwei Jungs rumgemacht hast und vielleicht jemand anderes deine Brüste über deinem Juicy Couture T-Shirt berühren lässt? Dass Sie versucht haben, sich in eine Gesellschaft mit unglaublich engen Erwartungen an Schönheit einzufügen, und dass Sie hungrig nach Aufmerksamkeit waren und zu jung waren, um den Unterschied zwischen guter und schlechter Aufmerksamkeit zu erkennen, und jetzt den Preis dafür zahlten?

Was bedeutet eine Schlampe überhaupt? jetzt? Dass du Sex magst und viel davon hast? Dass du gerne aufschlussreiche Kleidung trägst? Dass du Push-up-BHs trägst und es liebst, fieberhaft mit Leuten in Bars rumzumachen? Wen zum Teufel interessiert es, was eine Frau gerne trägt oder wie viele Leute sie mit nach Hause nehmen möchte?

Und es geht niemanden etwas an, warum ein Mädchen mit vielen Menschen schläft. Es ist zwischen ihr und ihrem Therapeuten. Wenn sie mit jedem Jungen auf dem Block schläft, weil sie traumatisiert ist oder verzweifelt nach Zuneigung sucht, warum ist das unsere Sorge? Warum gibt jemand zwei Scheiße darüber, wie sich ein Mädchen anzieht oder mit wem es schläft?

Deshalb benutze ich das Wort 'Schlampe' gerne mit großer Zuneigung. Ich denke, es ist wirklich mächtig, wenn eine Gruppe von Menschen zusammenkommt und ein Wort zurückfordert, das historisch gegen sie verwendet wurde. Lassen Sie uns die Macht wieder in die Hände derer legen, die sie verdienen.

Wenn ich dich eine Schlampe nenne, meine ich, dass du eine wunderschöne Person bist, die vor sexueller Energie strotzt. Und es ist eine schöne Sache, sexuelle Energie zu versprühen, weil es bedeutet, dass Sie in Ihre Sexualität hineingezogen werden und dies ein Ort ist, an dem Sie wild sein können, Kätzchen.

Wenn ich mich eine Schlampe nenne, bedeutet das, dass ich mich in einer Phase meines Lebens befinde, in der ich mich wie ein sexuelles Wesen fühle, und das ist immer gut so. Denn wenn ich depressiv bin und mich wie eine Hülle von mir selbst fühle, ist mein Sexualtrieb der erste, der geht. Weil mein Sexualtrieb ich in meinem Kern bin. Ich bin ein leeres Gefäß ohne es, und so fühlt sich Depression für mich an: Leere.

Hannah und Dylan Junggeselle im Paradies

Wenn ich Schlampe sage, sage ich es zu Ehren aller Mädchen, die mit diesem Wort gequält wurden oder werden. Weil ich denke, eine Schlampe zu sein, ist eine mutige und schöne Sache, und Frauen, die mutige und schöne Dinge tun, werden immer als 'Bedrohung' für das patriarchalische System angesehen. Also werden sie versuchen, dich niederzureißen und dich für den reinsten, mächtigsten Teil von DIR schämen zu lassen: deine Sexualität.

Lassen wir sie keine sexuellen Wörter negativ verwenden. Ich finde das Wort Muschi unglaublich (ohne die Muschi wären wir nicht am Leben, Babes). Ich sage die ganze Zeit Deich, weil du weißt was? Ich bin ein Deich und ich liebe mein Deichleben. Ich bin stolz darauf. Und wir alle wissen, dass ich denke, dass das Wort Schlampe das beste von allen ist.

Also, wenn dich jemand eine Schlampe nennt, anstatt beleidigt zu sein, danke ihnen süß. Nichts auf der Welt löst einen Mobber so auf, wie Sie ihre bösen Worte als Kompliment nehmen. Nichts ärgert ein Arschloch mehr als du, wenn du versuchst, dich niederzuschlagen. Und denk dran ist ein Kompliment. Weil eine Schlampe zu sein bedeutet, dass du eine mächtige, sexuelle Kreatur bist und warum zum Teufel sollte das jemals eine schlechte Sache sein?

Ich werde nicht zulassen, dass Trolle mir mein geliebtes Wort nehmen. Das Wort Schlampe nicht mehr zu benutzen, würde bedeuten, die Fuckboys gewinnen zu lassen, und ich bin leidenschaftlich dem Lebensstil verpflichtet, die Fuckboys nicht gewinnen zu lassen. Und es hat das 12-jährige Mädchen in mir geheilt, das belästigt und verängstigt war, zur Schule zu gehen, und wenn sie nicht herrlich glücklich ist, leidet ein riesiges Stück von mir neben ihr.

Und das Leben ist zu kurz und zu schön, um zu leiden.