Warum lasse ich Leute beim Lesen? Experten enthüllen, was Ihre SMS-Gewohnheiten wirklich bedeuten

Lauren Naefe / Stocksy

Warum lasse ich Leute beim Lesen? Experten enthüllen, was Ihre SMS-Gewohnheiten wirklich bedeuten

Von Marisa Casciano 1. Mai 2019

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie liegen an einem Samstagnachmittag im Bett und schreiben Ihrem Schwarm eine SMS. Sie sprechen über Ihre Lieblingsrestaurants in der Stadt und welche Shows Sie gerade streamen. Sie reagieren zeitnah auf jede Ihrer Nachrichten. Aber Sie warten und antworten auf jede Nachricht mit viel weniger Dringlichkeit und entschuldigen sich für die Verzögerungen. Sie sind sich bewusst, dass sie Ihre Lesebestätigungen sehen können, aber Sie warten darauf, trotzdem zu antworten. Also, warum lässt du die Leute beim Lesen?



Ich habe oft mit einem ähnlichen Kampf zu tun. Ich höre mein Telefon gegen meine Kommode vibrieren, wenn ich mich morgens fertig mache, und eile sofort hinüber, um zu sehen, wer mir eine SMS geschrieben hat und warum. Ich schaue mir die Memes, die lustigen Videos oder die langen Absätze, die mein Bestie gesendet hat, genau an und lege dann den Hörer auf. Stunden und manchmal sogar a TagSpäter merke ich, dass ich nie wirklich geantwortet habe und schreibe schnell: „Tut mir leid! Verrückter Tag!'

Es ist wahr: Es war ein chaotischer Tag. Aber ich frage mich immer noch, warum ich mich nicht dazu bringen kann, sofort einen Text zurückzusenden. Warum zögere ich immer eine so einfache Aufgabe mit jemandem, den ich eigentlich habe? wollen zu reden?



Ich sprach mit Anita Chlipala, lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin und Autorin von Zuerst kommt uns: Der Leitfaden für vielbeschäftigte Paare zur dauerhaften Liebe, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was wirklich los ist, wenn wir die Leute beim Lesen lassen.



Chlipala sagt, dass einige Leute ihre Lesebestätigungen weglassen, um nicht sofort antworten zu wollen. Dies gibt ihnen Zeit und Raum, sich dem Text zu nähern und ihn zu beantworten, wenn sie bereit oder verfügbar sind. Möglicherweise haben sie auch Bedenken hinsichtlich ihrer SMS-Gewohnheiten und möchten möglicherweise nicht, dass ihr Date, Partner oder Freund weiß, dass sie den neuen Text so schnell gesehen und gelesen haben. Wenn Sie ihre Quittungen fernhalten, wird letztendlich jeglicher Druck beseitigt, der sonst vorhanden wäre.

Giphy

Ich habe auch mit Nicole Richardson, lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin, gesprochen, die zustimmt, dass Menschen, die ihre Lesebestätigungen weglassen, die Möglichkeit haben, über ihre Antwort nachzudenken und nachzudenken, bevor sie antworten. Sie wissen möglicherweise, dass ihre „Knie-Ruck-Reaktion“ nicht immer genau das ist, was sie senden möchten, und genießen häufig das zusätzliche Maß an Privatsphäre.

Entscheiden nicht Wenn Sie eine andere Person benachrichtigen, wenn sie ihre Nachricht erhalten und gelesen hat, kann dies den von Chlipala erwähnten Stress und Druck beseitigen. Dies gibt ihnen letztendlich Zeit, ihre To-Do-Liste bei der Arbeit in Angriff zu nehmen, ein entspannendes Schaumbad zu nehmen oder einfach nur ein bisschen von ihrem Telefon weg zu sein. (TBH, es kann schwierig sein, mit Ihrem Posteingang, Ihren Texten, Instagram, und die reale Welt alle gleichzeitig.)

Beute Bilder an Jungs zu senden

Wenn Sie sich jedoch dem Thema nähern, bei dem Sie Ihre Lesebestätigungen belassen, sagt Chlipala, dass Personen, die dies tun, dies möglicherweise tun, weil sie der Meinung sind, dass dies rücksichtsvoll ist. 'Es muss nicht auf jeden Text geantwortet werden', sagt Chlipala, und Quittungen können als Benachrichtigung für die andere Person dienen, die sie geöffnet und ihren Text gelesen haben. Eine Person mit Dies eine Art von Der SMS-Ansatz scheint eine Antwort für sich zu sein.

Laut Richardson zeigt die Verwendung von Lesebestätigungen als Kommunikationsform, dass diese Art von Person in der Regel Technologie akzeptiert und wie sie verwendet werden kann, um schnell mit anderen in Verbindung zu treten. Es kann sich auch herausstellen, dass diese Art von Person sehr offen ist, selbst wenn man sagt, dass das Lesen von Menschen in ihren Beziehungen und Freundschaften sowie in sozialen Situationen ein gewisses Maß an Transparenz und Extroversion suggerieren kann.

Ich lasse meine Lesebestätigungen einfach zur besseren Kommunikation eingeschaltet.

Um mehr über das Phänomen des Leseempfangs und dessen Wiedergabe von IRL zu erfahren, ging ich direkt zur Quelle. ich fragte mein Instagram und Twitter Follower, um zu sehen, wie sie sich über das Lesen von Belegen fühlten und ob sie diese verwenden oder mögen. Alexa LeConche, Bloggerin auf der Website She's Glitter and Gold, ist sich völlig einig, dass Lesebestätigungen nützlich sind. 'Ich lasse meine Lesebestätigungen einfach zur besseren Kommunikation an', sagt sie. 'Ich kann nicht immer sofort antworten, daher ist es schön zu wissen, dass die andere Person sagen kann, dass ich ihre Nachricht erhalten habe.'

Sie sagt, dass sie durch das Lesen Ihrer Quittungen weiß, wann ihr Bestie auf dem Weg zu ihrem Kaffee-Date ist, ohne jemals ein einziges Wort oder Emoji eingeben zu müssen. Lesebestätigungen dienen als Signal dafür, dass Sie den Text erhalten und bestätigt haben.

Anne * ist anderer Meinung. Sie sagt, es stört sie tatsächlich, wenn andere Leute Ich habe keine Lesebestätigungen. Es spielt keine Rolle, ob sie Ihre Nachricht tatsächlich sofort gelesen haben oder sie sich schnell ansehen und später antworten, denn in beiden Fällen weiß sie es zu schätzen, wenn sie jemanden per Telefonanruf kontaktieren und ihre Aufmerksamkeit auf andere Weise auf sich ziehen muss.

sich in deinen Geliebten verlieben

'Es gibt mir die Gewissheit, dass jemand meine Texte' liest '', sagt sie. 'Es ist so viel beruhigender zu wissen, ob sie es gesehen haben oder nicht.' Aber nicht jeder fühlt sich so - einschließlich Beth *, die keine Quittungen liest und benutzt sie nie.

Beth sagt, dass sie manchmal einen Text liest und vergisst zu antworten und nicht möchte, dass sich die Leute unhöflich fühlen. Sie ist die Art von Person, die das zusätzliche Maß an Privatsphäre und Raum genießt, das Richardson erwähnt.

Giphy
Wir leben in einer Zeit, in der es so einfach ist, kontaktiert zu werden und so schwierig, wirklich allein zu sein, dass der kleine Schritt, Lesebestätigungen wegzulassen, ein kleines Gefühl der Privatsphäre vermitteln kann.

Chlipala erkennt die Vor- und Nachteile an, wenn Sie Ihre Lesebestätigungen belassen. Wenn Sie in einer Beziehung sind oder diese verfolgen oder neu sind Freundschaft, sagt sie, es kann 'Vertrauen und Sicherheit aufbauen', wenn die Person auf der Empfangsseite sieht, dass Sie Minuten nach dem Lesen der Nachricht geantwortet haben. Es wird auch bestätigt, dass dies Ihr Textstil sein kann. Wenn Sie jedoch nach dem Lesen der Nachricht nicht rechtzeitig antworten, kann dies auch zu negativen Nebenwirkungen führen, z. B. zu Angstzuständen bei der anderen Person. oder sie fragen lassen, ob Sie an ihnen interessiert sind oder nicht.

'Es ist leicht, zu Schlussfolgerungen zu gelangen', sagt Chlipala. Besonders wenn die andere Person überbewusst und wachsam ist, wie Menschen sich ihnen gegenüber verhalten oder wie sie sich ihnen gegenüber fühlen, 'können Sie wirklich eine Menge unnötiger Ängste erzeugen', indem Sie nicht sofort eine SMS zurücksenden. Sie gehen möglicherweise davon aus, dass Sie nicht mehr interessiert sind, wütend auf sie sind oder dass die von ihnen gesendete Nachricht anders formuliert sein sollte. Darüber hinaus können Sie ihre Gefühle verletzen, wenn Sie auf Ihrem Instagram posten oder einen Schnappschuss machen und immer noch Antworten Sie nicht auf ihre Nachricht, nachdem Sie sie gelesen haben.

Ich meine, denken Sie an einen Fall, in dem Sie gespannt auf eine Antwort gewartet haben und nie die drei blinkenden Punkte in einer Blase auftauchen sehen. Es ist ... kein gutes Gefühl.

Aber Chlipala sagt, 'Freiheit ist ein gemeinsamer Wert in einer Beziehung' oder sogar eine Freundschaft. 'Wenn ein Partner das Gefühl hat, sofort reagieren zu müssen, weil sein Partner dies verlangt und einen Kampf vermeiden möchte, kann er ärgerlich werden und sich in der Beziehung eingeschränkt fühlen.' Sofortige Befriedigung mit SMS ist üblich, aber es kann sehr ungesund sein, wenn jemand anderes zur Verfügung steht.

Richardson stimmt zu. 'Wir leben in einer Zeit, in der es so einfach ist, kontaktiert zu werden und so schwierig, wirklich allein zu sein, dass der kleine Schritt, Lesebestätigungen wegzulassen, ein kleines Gefühl der Privatsphäre vermitteln kann.'

Giphy
Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse und Erwartungen.

Zweifel oder Ressentiments bei jemand anderem zu erzeugen, ist in dieser Situation offensichtlich nie das Ziel einer der beiden Personen. Chlipala sagt, es sei der Schlüssel, um Ihre Erwartungen zu klären und zu kommunizieren und Kompromisse einzugehen. Selbst wenn Ihre Absichten gut und gut sind, senden Ihre SMS-Gewohnheiten möglicherweise eigene Nachrichten, und Sie möchten wissen, wie Ihre Handlungen wahrgenommen werden.

'Die Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse und Erwartungen', sagt Chlipala. 'Sie müssen sich nicht einig sein, aber es ist wichtig zu verstehen, woher Sie kommen, und bei Bedarf Kompromisse einzugehen.' Sprechen Sie mit Ihrem Partner, Ihrem Bestie oder Ihrem Date ab Dienstagabend darüber, wie Ihre Kommunikation aussehen soll. 'Wenn es für Sie wichtig ist, in Kontakt zu bleiben, liegt es in Ihrer Verantwortung, dies Ihrem Partner oder Datum sanft mitzuteilen' und umgekehrt.

Samenspenderaum

Wenn Sie der Typ sind, der Texte beim Lesen hinterlässt, erklären Sie, dass Sie häufig abgelenkt oder mit etwas anderem beschäftigt sind. Wenn Sie der Typ sind, der schnelle Antworten erwartet oder sich verärgert oder ängstlich fühlt, wenn Texte gelesen werden, beginnen Sie ein gesundes Gespräch darüber, damit Sie sich nicht weiter so fühlen.

Aber dann mach weiter. Sowohl Chlipala als auch Richardson sagen, Sie sollten nicht zu viel darüber nachdenken. Lesebestätigungen bedeuten nicht unbedingt viel im großen Schema der Dinge, und Richardson sagt, dass ein Überdenken 'ihre Verwendung / Nichtverwendung zu viel kann kontraproduktiv sein'.

Ihre SMS-Gewohnheiten sind nicht alles, auch wenn sie sich so anfühlen, wenn Sie Ihre Lieblings-Emojis und -Memes an Ihren neuen Schwarm senden. Wer weiß, eines Tages werden wir uns vielleicht dank einer neuen Technologie, die die Welt erobert hat, überhaupt nicht mehr eine SMS schreiben.

* Namen wurden geändert.

Victoria Warnken / Elite Daily