Warum ignoriere ich Ihren Anruf, aber dann gleich wieder Text? Experten wiegen diese Gewohnheit ab

Leichter / Stocksy

Warum ignoriere ich Ihren Anruf, aber dann gleich wieder Text? Experten wiegen diese Gewohnheit ab

Von Marisa Casciano 29. Mai 2019

Für einige von uns kann sich das Telefonieren wie ein Albtraum anfühlen. Sie können davon ausgehen, dass in einer modernen Welt, in der Video-Chats, Einwahl-Meetings und die Verbindung zu Ihren Followern 'live' in sozialen Medien die Norm sind, ein Gespräch am Telefon ziemlich einfach ist. Wie sich herausstellt, ist dies nicht immer der Fall. Anstatt auf die Benachrichtigung zu antworten, erhalten Sie möglicherweise einen Anruf und tippen sofort auf die Schaltfläche 'Ignorieren'. Sekunden später öffnen Sie Ihre Nachrichten und senden einen Text wie 'Hey, was ist los?'. In diesem Moment geht Ihnen dieselbe Frage durch den Kopf: Warum ignoriere ich Ihren Anruf, aber dann gleich wieder einen Text?

Das ist eine berechtigte Frage. Ich frage es auch - besonders wenn ich nicht beschäftigt bin oder keinen wirklichen Grund habe, einen Anruf zu ignorieren. Manchmal schreibe ich es auf Faulheit oder die Tatsache, dass mein Gehirn in dem Modus ist, den ich gerne als 'Nicht stören' bezeichne. In einer Welt, in der wir immer verbunden und erreichbar sind, gibt mir das Führen von Gesprächen über Text anstatt in mein Ohr den dringend benötigten Raum und die Privatsphäre.

Was bedeutet in dir?

Erklären Sie dies meinen Freunden geht nicht immer so gut rüber. Es scheint, dass einige Leute nicht verstehen und beleidigt sind, wenn ich sie sofort zurückschicke, nachdem ich sie an die Voicemail gesendet habe. Ich verspreche, dass meine Absichten gut und gut sind, aber vielleicht ist es an der Zeit, meine Kommunikationsgewohnheiten genauer zu untersuchen.



Ich sprach mit Dr. LeslieBeth Wish, lizenzierter klinischer Psychotherapeut, Beziehungsexperte und Autor des neuen Buches Trainiere deine Liebesintuition um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was passiert, wenn wir nicht zum Telefon greifen und uns stattdessen für Emojis entscheiden, Quittungen lesen und Nachrichten ausschreiben.

Wish stellt zunächst fest, dass einige unserer Gewohnheiten einfach Macken sein können und das Ergebnis des 'Autopilot' -Modus sind. Das Drücken der Schaltfläche 'Ignorieren', wenn Sie einen Anruf erhalten, ist möglicherweise kein verräterisches Zeichen dafür, wer Sie als Person sind und in welcher Tiefe Sie tätig sind.

Sie sagt: 'Persönlichkeit nimmt viele Formen an', und wir neigen dazu, unsere Persönlichkeit in 'Gegensätzen' zu verstehen. Sie können sich als Pessimist oder Optimist oder als Introvertierter oder Extrovertierter bezeichnen. Aber diese Labels sind es nicht alles. Sie erzählen nicht die ganze Geschichte von dir. Laut Wish sind sie nicht „umfassend genug, um alle unsere Persönlichkeitsmerkmale zu beschreiben“, und Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie sich selbst, andere Menschen oder zu weit in Kommunikationsgewohnheiten hineinlesen.

Giphy
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie umfassende Annahmen über eine Person treffen. Manchmal haben die süßesten Leute keine Zeit zum Plaudern!

'Seien Sie vorsichtig, wenn Sie umfassende Annahmen über eine Person treffen', sagt sie. 'Manchmal haben die süßesten Leute keine Zeit zum Plaudern!' Denken Sie darüber nach: Haben Sie jemals einen Anruf von jemandem abgelehnt, einfach weil Sie einen engen Zeitplan haben und wissen, dass er für immer sprechen wird? Wish sagt in diesem Szenario, es ist wirklich keine Überraschung, dass Sie sich dafür entscheiden, Text zu schreiben, anstatt am Telefon zu sprechen. Durch SMS können Sie Ihre Zeit steuern und entscheiden, ob und wann Sie antworten möchten.

In einer Situation, in der Sie mit Ihrem besten Freund nicht einverstanden sind oder in Mitbewohnerprobleme verwickelt sind, können Sie sich durch diese zusätzliche Reaktionszeit auch abkühlen. Es ist entscheidend, fünf Minuten statt fünf Sekunden zu haben, und Sie können die richtigen Wörter und Formulierungen finden. Wish drückt es so aus: 'Sie sind buchstäblich vom Haken.'

Giphy

Ich sprach auch mit Clarissa Silva, Verhaltensforscherin, Beziehungstrainerin und Erfinderin Ihrer Methode zur Hypothese des Glücks, die zustimmt. Sie sagt, dass die Technologie eine digitale Abhängigkeit in uns geschaffen hat, zusätzlich zu der Wahrnehmung, dass ein außerplanmäßiger Anruf 'ablenkend, störend und ineffizient' sein kann.

Laut Silva sind Telefonanrufe für manche Menschen „ängstlich“. Zum Beispiel können Sie bei der Arbeit sein und Ihre Aufgaben verwalten, oder Sie schaffen aktiv Distanz zwischen Ihnen und einer negativen Situation, wie ein Streit mit Ihrer BFF. Ihr Verstand könnte automatisch denken: 'Sie möchten keine Störung?' Text. Willst du Konfrontation vermeiden? Text “, wie Silva es ausdrückt.

Für andere ist das Telefonieren die Kommunikationsquelle. Wenn Sie diese Art von Person sind, sagt Silva, dass Ihr Verhalten wahrscheinlich von Ihrer Abhängigkeit von der digitalen Welt und den damit verbundenen Emotionen abhängt. Sie merkt an, dass das Verhalten eines jeden weniger von der Persönlichkeit bestimmt wird, sondern vielmehr von unserer Bindung oder Loslösung an emotionale Ergebnisse. Die Ablösung, die Sie möglicherweise erleben oder nicht, kann mit der Theorie der Ablösungsstile erklärt werden, wie Silva sie nennt. Lassen Sie uns darauf eingehen, sollen wir?

wie man eine ungezwungene Beziehung aufrechterhält
Giphy

Innerhalb dieser Theorie gibt es vier Ablösungsstile. Der erste ist 'ambivalent'. Laut Silva schreibt eine Person dieses Stils häufig Texte, um Konfrontationen auszuweichen, denen sie am Telefon ausgesetzt sein könnte. Sie gehen davon aus, dass das Ergebnis ihrer Bemühungen negativ sein wird.

Der zweite Stil ist 'abweisend', was bei Menschen vorkommt, die 'sich emotional nicht vertrauen'. Sie verlassen sich auf SMS, anstatt am Telefon zu sprechen, da dies ihnen Kontrolle und dringend benötigten Platz bietet. (Ich fühle so ausgesetzt.) Der dritte Stil, der als 'sicher-stabil' definiert ist, definiert die Art von Person, die Stabilität in ihrer Umgebung, Freundschaften und Beziehungen wünscht, also 'mit Vorsicht vorgehen'.

Der vierte und letzte Stil wird als 'vertrieben' bezeichnet und beschreibt jemanden, der in seiner digitalen Welt viel Unterstützung findet - seine Fähigkeit, sich online und über sein Telefon mit anderen zu verbinden. Silva sagt, dass sie oft schreiben, weil sie das Gefühl haben, ständige Bestätigung zu brauchen.

Silva merkt an, dass der Kommunikationsstil Ihrer Beziehungen auf lange Sicht nicht unbedingt zuverlässig ist, wenn Sie sich sehr häufig für Text entscheiden: 'Diese Dynamik ist nicht nachhaltig.' Es entsteht ein „falsches Sicherheitsgefühl“, das auf digitalen und nicht auf realen Interaktionen basiert. Sie ermutigt alle, ein gesundes Gleichgewicht in ihren Kommunikationsgewohnheiten zu finden.

Giphy

'SMS ist eine sehr effiziente Form der Kommunikation und sollte andere Kommunikationsformen ergänzen', sagt Silva. Es kann großartig sein, um an einem langen Tag bei Ihrem Lebensgefährten einzuchecken oder Emojis und Memes zu senden, um jemanden daran zu erinnern, dass Sie sich interessieren und über ihn nachdenken. Diese Art von Bestätigungen kann für die Stärkung von Beziehungen und Partnerschaften von wesentlicher Bedeutung sein.

Frau auf Mann Sex haben
Das Ziel bei den meisten Dingen ist das Gleichgewicht. Es kann absolut zu viel Gutes geben.

Lange Rede kurzer Sinn, Gleichgewicht ist wichtig. Nicole Richardson, lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin, sprach mit mir über die Wichtigkeit, in Verbindung zu bleiben und Schaffung einer gesunden Beziehung zur Kommunikation.

Sie merkt an, dass es etwas ironisch ist, den 'Ignorieren' -Knopf zu drücken, weil wir uns dadurch einsam fühlen: 'Wir haben uns als Lasttiere entwickelt, die Verbindung und Gemeinschaft brauchen.' Anstatt die Menschen auszuschließen, um den dringend benötigten „Frieden, die Ruhe und die Stille“ zu finden, muss man sich auf das Gleichgewicht einstellen.

'Das Ziel bei den meisten Dingen ist das Gleichgewicht', sagt Richardson. 'Es kann absolut zu viel Gutes geben.' Auch wenn Sie es lieben, rund um die Uhr mit Ihren besten Freunden zu chatten, ist es keine Überraschung, dass Sie möglicherweise eine kleine Pause benötigen. Das Reagieren auf Ihren Klingelton kann tatsächlich überwältigend sein - besonders wenn eine Million Dinge vor sich gehen.

Giphy
Technologie kann Ihr bester Freund oder Ihr meistbeschäftigter Schädling sein.

'Technologie kann Ihr bester Freund oder Ihr meistbeschäftigter Schädling sein', sagt Wish - und das ist wahr. Wagen Sie es, eine Pause einzulegen. Schalten Sie den Fernseher aus, schalten Sie Ihren Lieblings-Podcast stumm, schließen Sie den Laptop-Bildschirm und gruppieren Sie sich neu. Nutzen Sie diese neue Zeit und diesen neuen Raum, um zu protokollieren, zu meditieren oder zu lesen.

Sie werden sich später bedanken, wenn Ihr Klingelton 'Mädchen wollen einfach nur Spaß haben' im anderen Raum Ihrer Wohnung ertönt. Sie atmen tief ein und nehmen möglicherweise den Hörer ab. Selbst wenn Sie dies nicht tun - weil Sie damit beschäftigt sind, Arbeit, Selbstpflege oder andere Benachrichtigungen nachzuholen -, wissen Sie zumindest ein paar Dinge: Warum um alles in der Welt sind Sie so und wie Ihre Kommunikationsgewohnheiten entstanden sind sein.

Victoria Warnken / Elite Daily