Wann Sie nach sexuell übertragbaren Krankheiten fragen sollten, wenn Sie sich mit jemandem treffen, der neu ist

Stocksy / Licht

Wann Sie nach sexuell übertragbaren Krankheiten fragen sollten, wenn Sie sich mit jemandem treffen, der neu ist

Von Jamie Kravitz 23. März 2018

Wenn Sie an einer neuen Person interessiert sind, denken Sie wahrscheinlich aktiv über die Möglichkeit nach, sich mit ihr zu treffen. Die Diskussion darüber, auf sexuell übertragbare Krankheiten getestet zu werden, steht dagegen wahrscheinlich nicht im Vordergrund Ihres Denkens. Unabhängig davon, ob Ihre Situation romantisch oder rein sexuell ist, kann es schwierig sein zu wissen, wann Sie in einer neuen Beziehung nach sexuell übertragbaren Krankheiten fragen müssen. Sie möchten nicht so anmaßend wirken, indem Sie das Thema ansprechen, bevor Sie sich geküsst haben, aber Sie möchten sicherstellen, dass Sie dieses wichtige Gespräch aus dem Weg räumen, bevor es wirklich heiß und schwer wird. Es gibt nichts Schlimmeres, als eine dampfende Make-out-Sitzung abbrechen zu müssen - insbesondere eine, die definitiv in den Bereich unter der Hose geht -, nur weil Sie noch kein STD-Gespräch geführt haben.

Das Gespräch kann sich unangenehm anfühlen, ist aber notwendig, daher ist es am besten, es frühzeitig zu beenden. Auf diese Weise können Sie sich ganz beruhigt anschließen. Aber wie schnell sollten Sie mit einem potenziellen Sexualpartner darüber sprechen, ob er auf sexuell übertragbare Krankheiten getestet wurde? Und wie genau fragst du? Ich sprach mit Dr. Sheila Loanzon, staatlich geprüfte Geburtshelferin und Gynäkologin, über das spezifische Timing und erfolgreiche Strategien, die Sie anwenden sollten, wenn Sie sich für Ihre sexuelle Gesundheit einsetzen.

Dr. Loanzon empfiehlt, den sexuellen Gesundheitszustand eines Partners zu bestätigen, sobald Sie daran denken, mit ihm sexuell aktiv zu werden. 'Es ist wichtig, dass sich beide Partner vor jeder sexuellen Aktivität mit der Sexualgeschichte ihres Partners wohl fühlen', sagt sie. 'Besser vorbereitet zu sein als überrascht zu sein.' Sie empfiehlt außerdem, dass Sie nach Beendigung einer Beziehung Tests durchführen lassen, da Sie sich über Ihren STD-Status im Klaren sein möchten, bevor Sie sich mit einer neuen Person beschäftigen.



wie man ihre emotionalen Mauern niederreißt

Keiner von euch sollte bis zur letzten Minute warten, um getestet zu werden. 'Ich empfehle immer, vor der sexuellen Aktivität zu testen, damit Zeit bleibt, um alle zu behandelnden Infektionen zu behandeln, sicherzustellen, dass es keine langfristigen sexuell übertragbaren Infektionen gibt, denen Sie nicht ausgesetzt sein möchten, und umgekehrt', sagt er Dr. Loanzon.

Das Wichtigste ist, dass Sie und Ihr Partner beide getestet werden. Wie Sie sich testen lassen, liegt ganz bei Ihnen. Sie möchten proaktiv sein, dies jedoch so, dass Sie sich wohl fühlen. Wenn Sie in Ordnung sind, Ihren Frauenarzt aufzusuchen oder Planned Parenthood alleine zu besuchen, ist das in Ordnung, aber Sie müssen nicht alleine gehen. 'Mit einem Freund zusammen zu sein ist eine großartige moralische Unterstützung, und das Testen mit Ihrem Partner kann eine verbindende Erfahrung sein', sagt Dr. Loanzon. Das Testen kann beängstigend sein, besonders beim ersten Mal. Wenn Sie jemanden mitbringen, der sich um Ihre Gesundheit und Ihr Glück kümmert, kann dies dazu beitragen, die Angst zu lindern, die Sie möglicherweise haben.

Unabhängig davon, wie Sie sich der Frage nähern, lassen Sie sich von niemandem das Gefühl geben, zu viel von ihnen zu verlangen. Wenn sie sich weigern, getestet zu werden, können Sie sich weigern, sich mit ihnen zu verbinden. So einfach ist das.

Freund und Freundin süß
Giphy

Sobald Sie anfangen, die Kontrolle über Ihre sexuelle Gesundheit zu übernehmen, werden Sie sich immer mehr gestärkt fühlen. Das Sprechen über sexuell übertragbare Krankheiten wird mit der Zeit einfacher, aber das Gespräch sollte niemals beschönigt oder leicht genommen werden. 'Seien Sie Ihr eigener Anwalt', sagt Dr. Loanzon. „Abgesehen von Ihrem Arzt oder Gesundheitsdienstleister sind Sie der größte Anwalt für Ihre Gesundheit. Sie haben das Recht zu wissen, wem Sie ausgesetzt sein können, wenn Sie mit Partnern sexuell aktiv sind. '

Dieselbe Person erscheint immer wieder auf Zunder

Wenn Sie Angst haben, denken Sie daran, dass Sie sich nicht nur selbst schützen, sondern auch Ihren Partner. Atmen Sie tief ein und sagen Sie sich, dass Sie und Ihre Gesundheit es wert sind. Ein paar Minuten unangenehmer Gespräche sind es wert, um eine lebenslange Krankheit zu verhindern.

Seien Sie zuversichtlich, wenn die Zeit für das Gespräch gekommen ist. Wenn es hilft, können Sie vorher im Spiegel oder mit einem Freund üben. Wenn Sie ein Skript haben, dem Sie folgen können, fühlen Sie sich möglicherweise selbstsicherer, auch wenn Sie es nicht verwenden. Wenn es nicht möglich ist, Tests persönlich zu besprechen, oder wenn Sie sich besser fühlen, wenn Sie mehr Zeit haben, um Ihre Gedanken zu sammeln, sagt Dr. Loanzon, dass eine SMS darüber angemessen sein kann.

Unabhängig davon, ob Sie sich hinsetzen und ein persönliches Gespräch führen oder das Thema lieber über Text ansprechen möchten, sollten Sie ein gründliches und ehrliches Gespräch darüber führen, wie Sie auf sexuell übertragbare Krankheiten getestet werden. Sie sollten dies tun, sobald Sie überlegen, mit einem neuen Partner in Kontakt zu treten, und auf jeden Fall, bevor Sie sich mit ihm sexuell betätigen. Denken Sie daran, es liegt an Ihnen, sich für sich und Ihre Gesundheit einzusetzen.