Worum geht es in Drakes Netflix-Show? 'Top Man' kommt 2019 und wir können es kaum erwarten

Michael Loccisano / Getty Images Unterhaltung / Getty Images

Worum geht es in Drakes Netflix-Show? 'Top Man' kommt 2019 und wir können es kaum erwarten

Von Dylan Kickham 8. November 2017

Verabschieden Sie sich zumindest für eine Weile von Drake, dem Rapper. Der Typ, der dir 'Hotline Bling' und 'One Dance' gebracht hat, tritt dieses Jahr von der Musik zurück und kehrt zu seinen Wurzeln im Fernsehen zurück. Jetzt arbeitet Drake mit Netflix zusammen, um seine erste TV-Show seit der Hauptrolle in der kanadischen Teen-Soap zu veröffentlichen Degrassi in seiner Jugend. Drake eröffnete seine neue Netflix-Show in einem Profil im Hollywood Reporter.

Zeichen, dass dein Ex nicht über dich ist

Drake passt das britische Krimidrama an Spitzenjunge für Netflix, das enthüllt, dass es 2019 im Streaming-Service Premiere haben wird. Anscheinend war Drake von der kurzlebigen 2011er-Serie begeistert, als er vor ein paar Jahren auf YouTube darauf stieß, und ist seitdem davon besessen. Die ursprüngliche Show konzentriert sich auf Drogendealer und Gangmitglieder in einem verarmten Teil von London und bestand nur aus acht Folgen. Laut Netflix-Managern war es Drakes Leidenschaft für die Show, die ausschlaggebend dafür war, dass die Adaption aufgegriffen wurde, und jetzt ist er ausführender Produzent des Projekts. Es hört sich so an, als würde seine Arbeit meistens hinter den Kulissen der neuen Show stattfinden, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass er auch mitspielt.

Und Spitzenjunge ist nicht das einzige Fernseh- und Filmprojekt, auf das sich Drake gerade konzentriert - er hat kürzlich in der Vince Carter-Dokumentation mitgespielt und diese produziert Der Carter-Effektund er sagte, er sei daran interessiert, auch die Arbeit der in Toronto geborenen Margaret Atwood anzupassen. Vor ein paar Monaten schlug Atwood vor, dass Drake zu ihrer Hulu-Adaption kam Die Geschichte der Magd, aber Drake sagte, er sei mehr daran interessiert, möglicherweise eine andere Geschichte des Autors auf dem Bildschirm zum Leben zu erwecken.

schlimmste Trennungsgeschichten

Mit diesem neu entfachten Fokus auf seine Fernseh- und Filmkarriere fragen sich Musikfans wahrscheinlich, wie sich dies auf sein Rappen auswirken wird. Leider wird Drake in Kürze keine Musik mehr veröffentlichen. Er gab bekannt, dass er in den nächsten sechs Monaten bis zu einem Jahr von der Musik zurücktreten wird, während er sich ausschließlich auf die Produktion von Filmen und TV-Shows konzentriert.

Ich bin mir sicher, dass ich eines Tages aufhören werde [Musik zu machen] ... Aber im Moment fühlt es sich so an, als hätten wir gerade erst angefangen, also habe ich nicht vor, bald aufzuhören. Aber ich habe vor zu expandieren - mir sechs Monate oder ein Jahr Zeit zu nehmen und einige großartige Filme zu machen. Musik ist immer da.

Wie jeder weiß, der ein gutes Teenie-Drama liebt, begann Drake tatsächlich im Fernsehen, bevor er für seine Musikkarriere bekannter wurde. Er spielte Jimmy Brooks, einen Basketballstar, der nach einem Schießen in der Schule von der Hüfte abwärts gelähmt ist, in der langjährigen kanadischen Seife Degrassisowie in der 2007 Teen Dramedy erscheinen Charlie Bartlett. Obwohl er in den letzten zehn Jahren nicht so viel von seinen Schauspielkünsten gezeigt hat, war er Gastgeber Samstag Nacht Live zweimal in den letzten paar Jahren und hatte ein bisschen Anteil an Anchorman 2: Die Legende geht weiter.

Obwohl es nicht allzu überraschend ist zu hören, dass Drake einen großen Sprung von der Musik ins Fernsehen und in den Film macht, bedeutet dies, dass dem Radio zum ersten Mal seit fast einem Jahrzehnt seine beständigen Top 40-Hits fehlen werden. Insbesondere 2018 könnte das erste Jahr seit Drakes Rap-Durchbruch im Jahr 2009 sein, in dem eine seiner Veröffentlichungen nicht als Vorreiter für das Lied des Sommers angesehen wurde, das ihm in den letzten Jahren viele Menschen für seinen allgegenwärtigen Hip-Hop verliehen haben Crossover 'Passionfruit', 'One Dance' und 'Hotline Bling'.

BTS in Hanbok

Spitzenjunge soll Anfang nächsten Jahres in Produktion gehen und 2019 auf Netflix Premiere haben.