Was mir mein erster Solo-Strandurlaub über das Entspannen beigebracht hat

Jovana Rikalo / Stocksy

Was mir mein erster Solo-Strandurlaub über das Entspannen beigebracht hat

Von Marisa Casciano 21. Juni 2018

Manchmal ist es in Ordnung, alleine zu leben. Der Sommer soll eine Zeit sein, in der Sie sich aufladen und sich wieder ein wenig mit sich selbst verbinden können. Seien wir ehrlich, während Sie tagsüber auf Ihren Bildschirm starren und Ihren Planer aktualisieren, fühlen Sie sich möglicherweise nicht so zentriert. Sie rennen um das nächste Treffen und legen Ihre Leidenschaften für einen Gehaltsscheck beiseite. Erst wenn Sie die Verbindung trennen und etwas Zeit für mich haben, fühlen Sie sich wirklich entspannt und erkennen, worauf es ankommt. Hier ist, was mir mein erster Solo-Strandurlaub über das Entspannen beigebracht hat, das keine andere Erfahrung jemals konnte. Sie sollten also einen Ausflug buchen, um auch unter den Palmen zu entspannen.

Allein zu reisen mag zunächst überwältigend klingen - aber hör mir zu. Ja, Sie werden alleine am Ufer zu Mittag essen und müssen sich wahrscheinlich verzweigen und ein paar neue Freunde finden. Sie werden jedoch feststellen, dass es genau das ist, was Sie am meisten brauchten, wenn Ihr Zeitplan ausschließlich Ihren Bedingungen entspricht. Sie müssen keine Konversation erzwingen, und das Leben wird vom Meer sofort ins rechte Licht gerückt. Spürst du die Glückseligkeit schon?

bereit, zusammen Checkliste einziehen

Es gibt so viel zu sagen, um sich zu beruhigen, und manchmal muss man seine Sorgen und die Strandgrills mit seinen besten Freunden hinter sich lassen, um wirklich mit sich selbst in Kontakt zu treten. Beim Entspannen geht es nicht nur um Schaumbäder oder Tage im Spa, und mein erster Solo-Strandurlaub hat mir diese sieben wichtigen Lektionen beigebracht.



1. Genieße die Stille

Giphy

Manchmal kann sich die Stille so laut anfühlen. Aber wenn Sie auf Ihrem ersten Strandurlaub sind und es alleine machen, können Sie tatsächlich lernen, viel Komfort darin zu finden. Sie werden den Wellen lauschen und Ihre Sorgen mit den Gezeiten abwaschen lassen und können sich noch viel mehr wieder mit Ihrer Umgebung verbinden. Manchmal wird Musik über Ihre Kopfhörer abgespielt, aber Sie sollten auch nur die Geräusche um sich herum einstellen, z. B. Menschen, die lachen oder Ihre Füße durch den Sand laufen. Nichts ist entspannender als in der Gegenwart zu sein.

2. Trennen ist der Schlüssel

Giphy

Die wertvollste Lektion, die Sie in der modernen Welt lernen können (meiner persönlichen Meinung nach), ist das Trennen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich entspannen möchten. Telefone, Laptops, Kameras und jedes elektronische Gerät dazwischen halten uns jeden Tag im Kreis. Manchmal muss man einfach eine Pause einlegen und einen Solo-Ausflug zum Strand machen, wo es wahrscheinlich kein WiFi gibt.

Wenn Sie sich so auf Ihre Social-Media-Apps konzentrieren und Momente für Ihre Follower neu erstellen, sind Sie nicht entspannt. Sie sind gestresst, das Leben jeden Tag wie ein Reiseblogger aussehen zu lassen. Sicher, Sie werden möglicherweise zu denselben Zielen geleitet, aber nehmen Sie es für sich selbst auf, anstatt für Ihr Futter.

3. Sonne ist gut für deine Seele

Giphy

Wir alle brauchen ein wenig Vitamin Meer, besonders im Sommer. Aber das Aufsaugen der Sonne und all ihrer natürlichen Nährstoffe ist auch unglaublich gut für Körper und Seele.

Persönlich bin ich an sonnigen Tagen viel positiver. Wenn das Wetter warm ist, ändert sich meine Stimmung total. Wenn Sie alleine unterwegs sind, kann Ihnen niemand die negative Energie in den Weg stellen, und Sie können sich wirklich entspannen und alles Gute von der Erde aufnehmen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie immer noch viel Sonnenschutzmittel auftragen.

Positionen, um sie zum Abspritzen zu bringen

4. Der Ozean bringt alles in die richtige Perspektive

Giphy

Für einige von uns kann das Entspannen so einfach sein wie eine Gesichtsbehandlung oder ein bequemer Hotelmantel. Für andere kann dies jedoch einen völlig neuen Perspektivwechsel bedeuten. Wenn Sie auf den Ozean schauen, werden Ihre Probleme wirklich so klein. Sie erkennen, dass die Welt weit ist, und Sie haben wahrscheinlich nur ein bisschen davon gesehen.

Es liegt Abenteuer und Leidenschaft vor Ihnen, und das alltägliche Drama, das in Ihrem örtlichen Café in der Reihe spielt, bedeutet im Vergleich zu allem nicht viel. Diese Veränderung in Ihrer Denkweise allein wird Ihnen so viel Frieden bringen und Ihnen helfen, sich wieder energetisiert zu fühlen, um zu übernehmen, was als nächstes kommt.

5. Ändern Sie immer Ihre Landschaft

Giphy

Manchmal denke ich, wir werden so gestresst und fühlen uns festgefahren, weil wir unsere Landschaft nicht genug verändert haben. Sie können eine Routine lieben. Sie werden jeden Morgen aufwachen und die gleichen Dinge tun und vollkommen zufrieden sein. Das ist auch in Ordnung, aber ein Solo-Ausflug zum Strand erinnert Sie daran, dass es gut ist, so viel wie möglich in der Welt zu sein.

Sie werden vielleicht feststellen, dass Ihr Leben noch besser wird, wenn Sie Ihr Herz und Ihren Verstand für Ozeane jenseits Ihrer üblichen Küste geöffnet haben. Fordern Sie sich immer heraus, mehr zu sehen und zu tun. Beim Leben geht es schließlich darum, ein Leben für sich selbst zu schaffen und nicht nur im Alltag zu existieren.

6. Lernen Sie, sich selbst zu vertrauen

Giphy

Jede Solo-Reise bringt Ihnen bei, sich selbst zu vertrauen. Wenn Sie alleine auf neuen Straßen und vielleicht sogar Linien am Flughafen navigieren, sind Sie gezwungen, Ihren eigenen Füßen zu folgen. Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie zu allem fähig sind, was das Leben auf Sie wirft, und Entscheidungen treffen, ohne dass jemand anderes etwas dazu beiträgt. Wieder einmal mag es überwältigend erscheinen, aber auf lange Sicht ist es unglaublich therapeutisch.

7. Gehen Sie mit dem Fluss

Giphy

Bei der Entspannung geht es wirklich nur darum, mit dem Fluss zu gehen, und ich denke, es ist ziemlich klar, warum der Ozean der einzige ist, der Ihnen diese Lektion erteilen kann. Selbst wenn Sie alleine am Strand unterwegs sind und sich von Ihrer gewohnten Welt abkoppeln, werden Sie immer noch in Situationen geraten, in denen Sie nur sehen müssen, was passiert. Man muss es sich bequem machen, sich unwohl zu fühlen, und das Unbekannte wirklich erwarten.

Besonders in Ihren 20ern, wenn Sie versuchen, alles herauszufinden, wird Ihnen ein Solo-Strandausflug beibringen, dass das Geschenk wirklich alles ist, was Sie gerade brauchen. Die Sonne, die Brandung und der Sand werden Sie heilen, aber dieses entspannende Gefühl jenseits des Ozeans zu nehmen bedeutet, einige dieser Lektionen zu lernen.

wie man einem Mann sagt, was man im Bett mag