Was bedeutet es, wenn dein Ex deine Instagram-Geschichte sieht?

Cloud Studio

Was bedeutet es, wenn dein Ex deine Instagram-Geschichte sieht?

Von Alison Segel 7. Juni 2017

Es gibt nur einen logischen Grund, jemals eine Instagram-Geschichte zu veröffentlichen: zu sehen, wer sie tatsächlich sieht.



Eine meiner Exen von vor sieben Jahren tut es nicht einmal Folgen Ich auf Instagram, sehe aber jede einzelne meiner Geschichten. Verrückt oder?

Und als mein jüngster Ex - derjenige, der mich von den Füßen gerissen hat und sich genauso schnell ohne Grund von mir getrennt hat - auch meine Geschichten ansah, fragte ich mich, ob das etwas bedeutet.

Ich meine ich noch nie schau dir die Geschichten meines Ex an. Ich muss nicht wissen, mit wem sie sich treffen oder was sie zum Brunch essen. Warum also? Sie Tu es?

In meinem Kopf bedeutet alles etwas, und normalerweise läuft alles auf Folgendes hinaus:Diese Person ist besessen von mir. Es wäre so praktisch, wenn jedes Mal, wenn ein neuer Schwarm oder Geist aus meiner Vergangenheit einen meiner Tweets, Status, Bilder oder ein Video mochte, dies bedeutete, dass sie immer noch in mich verliebt waren.

Also kam ich zu dieser Hypothese:

Persönlich denke ich, wenn ein Ex Ihre Geschichten sieht, sind sie entweder zu 100 Prozent noch bei Ihnen oder vollständig über dir.

Aber um dem wirklich auf den Grund zu gehen, habe ich mich entschlossen, einen Dating-Experten und einige Männer nach ihrer Meinung zu fragen.

Der Dating-Experte

Die Beziehungsexpertin Jen Kirsch glaubt letztendlich, dass es ... nichts bedeutet. Laut ihr bedeutet ein Ex, der Ihre Instagram-Geschichte sieht, nichts Spezielles über Sie. Es passiert die ganze Zeit und es kann aus einer Vielzahl von Gründen passieren, die nichts damit zu tun haben, Gefühle für dich zu haben.

Sie macht auch einen guten Punkt, dass wenn ein Ex wirklich wieder mit dir zusammenkommen wollte, sie es tun würden. Autsch.

„Nur weil ein Ex deine Instagram-Geschichten gesehen hat, heißt das nicht, dass er dich zurück haben will. Ich meine, er könnte, aber wenn er es tut, werden Sie es wissen. Er wird Ihnen eine Nachricht senden, um Pläne für eine erneute Verbindung zu schmieden, und Sie sperren “, sagt sie zu Elite Daily. Sie fährt fort: „Wir hatten alle Geister von Exen, die unsere Geschichten gesehen haben, und das bedeutet nur: Er hat unsere Geschichte gesehen. Jede weitere Analyse dessen, was es bedeutet und warum es jetzt Zeitverschwendung ist. Etwas so Einfaches wie Ihre Geschichte, die auftaucht, nachdem er eine andere gesehen hat, kann erklären, warum er sie sieht. '

Und Jen sagt, wenn wir in Dinge lesen, können wir auch peinliche Dinge tun. 'Sei niemals das Mädchen, das in seine DMs rutscht und fragt:' Warum hast du meine Insta-Geschichte gesehen? ' Niemand mag dieses Mädchen, und es ist nicht ein schicker Blick. '

Tatsächlich könnte das einzige Problem bei einem Ex, der sich Ihre Instagram-Geschichten ansieht, sein, wie Sie in sie hineinlesen oder darauf reagieren.

Sie sagt,

Das einzige Mal, wenn seine Sehgewohnheiten problematisch werden, ist, wenn Sie sie persönlich nehmen und Ihre Handlungen entsprechend ändern. Wenn Sie zum Beispiel anfangen, Dinge zu tun oder andere kleine Jungen auf Ihre Insta-Geschichten zu werfen, in der Hoffnung, ihn eifersüchtig zu machen / ihm klar zu machen, dass er einen Fehler gemacht hat, der Sie jemals verlassen hat ... dann leben Sie für jemand anderen und nicht für sich selbst .

Jeder wird diese Art von toxischer Manipulation durchschauen, bemerkt Jen auch.

Wenn ein Dating-Experte nicht glaubt, dass das Anschauen von Instagram-Geschichten viel bedeutet, was ist dann mit den Männern selbst?

Die Männer

Als ich mehrere Männer fragte, warum sie lauern, schienen sie keinen guten Grund zu haben ... oder zumindest haben sie es nicht mit einem zu tun.

Und ihnen zufolge, aus welchen Gründen auch immertat haben sicherlich nichts damit zu tun, noch in ihren Exen zu sein:

Ich möchte nur sicherstellen, dass ich immer noch glücklicher bin als sie.

- Anonym

Ideen zum 1. Jahrestag
Ich schaue mir die Geschichte aller an, als wäre es Snapchat. Lass einfach jede Geschichte in die nächste spielen. Obwohl ich mich nicht absichtlich bemühe, die Geschichte eines Ex zu sehen oder die Geschichte eines Schwarms zu sagen, überprüfe ich immer noch, ob sie meine gesehen haben.

- Nick, 24

Ich schaue nicht zu, ob ich noch einen Scheiß gebe. Oder die Geschichten spielen einfach weiter, wenn Sie unter die Dusche gehen, weil Sie vergessen haben, X rauszuholen

- Dexter, 33

Ernsthafte Exen, denen ich nicht folge oder die ich nicht befreundet bin - lässige, die ich mir ansehe. Bedeutet nicht viel, nur gelangweilt.

- Erik, 36

Leute überprüfen tatsächlich aktiv, wer auf ihre Geschichten schaut? Regelmäßig??

- Anonym

Ich bin schon lange verheiratet. Ich habe keine schlechten Gefühle [für meine Exen], also werde ich mit einem Gefühl der Freude zusehen, wie ich ein bisschen Leben mit jemandem geteilt habe.

- Anonym

Ich habe nie, buchstäblich nie.

- Anonym

Es ist unterschiedlich, je nachdem, ob Sie ihnen noch folgen oder nicht. Ich schaue mir nur an, wie sich meine Instagram-Geschichten durchziehen, unabhängig davon, wer dort ist. Wenn Sie der Person nicht folgen oder umgekehrt, dann ist es ehrlich gesagt wahrscheinlich immer noch ziemlich unschuldig.

- Anonym

Im Ernst, die Leute lesen auch viel in das Social-Media-Leben hinein. Du wirst nie eine solide Antwort bekommen, wenn du die Person nicht direkt fragst: 'Warum schaust du immer noch auf meine Scheiße?'

- Anonym

In meiner Traumwelt würden diese Männer lügen und tatsächlich die Geschichten ihrer Exen sehen, weil sie immer noch von ihnen besessen sind.

Sowohl die Antworten der Männer als auch die von Kirsch sagen jedoch etwas anderes.

Anscheinend ist das Anschauen einer Instagram-Geschichte nichts anderes als nur ... das Anschauen einer Instagram-Geschichte. Vielleicht sollten wir nicht so viel in soziale Medien lesen.

Ich schätze, ich werde jetzt viel Freizeit haben.