Valentinstag ist während der Wassermann-Saison und der Grund, warum Sie überraschen könnten

Stocksy / Mobydick

Valentinstag ist während der Wassermann-Saison und der Grund, warum Sie überraschen könnten

Von Valerie Mesa 28. Januar 2019

Das wird voreingenommen klingen, aber wenn ich an Astrologie denke, ist das erste Sternzeichen, an das ich denke, Wassermann. Dies ist jedoch kein Zufall, wenn man bedenkt, dass die Astrologie sehr stark mit der Essenz von Uranus verbunden ist, auch bekannt als der planetarische Herrscher des Wassermanns. Apropos Zufall: Der Valentinstag ist während der Wassermannsaison, und für mich ist dies ein totales Oxymoron, aber wenn ich genauer hinschaue, macht es tatsächlich Sinn. Dies waren jedoch meine ersten Gedanken: Warum um alles in der Welt sollte der eiskalte Wassermann, dessen Energie emotional distanziert, unkonventionell und nicht konform ist, irgendeine Verbindung zum Valentinstag haben?

Hier ist der Deal, Sterngucker: Es gibt 12 Zeichen im Tierkreis, was bedeutet, dass es technisch 12 Jahreszeiten in einem Jahr gibt, obwohl gelehrt wird, dass es nur vier gibt. Denken Sie daran, während die Sonne durch das Tierkreisrad wandert, werden wir je nach Sternzeichen mit unterschiedlichen Himmelsenergien begrüßt. Zum Beispiel finden während der Schütze-Saison keine zufälligen Feiertage wie Thanksgiving und Weihnachten statt, da sie von Jupiter, dem Planeten der Expansion, des Glaubens und des höheren Lernens, regiert werden. Ein anderes Beispiel, das ich Ihnen geben kann, ist Halloween. Ich meine, wie könnte es nicht während der Skorpionsaison stattfinden? Sehen Sie, wohin ich damit gehe?

Wie funktioniert Zunder wirklich?

Okay, lassen Sie uns zu meinem ersten Gedanken am Valentinstag zurückkehren, der nicht unbedingt mit der Wassermann-Saison zusammenfällt. Anfangs dachte ich mir, in der Wassermann-Saison geht es darum, Ihren inneren Rebellen zu erschließen, sich von emotionalen Szenarien zu lösen und in die Zukunft zu schauen. Nach meiner Erfahrung ist der Valentinstag ein Fest der Liebe und ein Tag für Süßigkeitenherzen, rote Rosen und flirtenden Austausch mit Ihrem Schwarm. Obwohl es auch ein Tag ist, um Freundschaft zu feiern, ist das definitiv Wassermann-ähnlich. Ich glaube jedoch nicht unbedingt, dass der Wasserträger an sich gern Zuneigung zeigt.



Trotzdem stelle ich nach einigem Graben fest, dass der Valentinstag tatsächlich mit der Wassermann-Saison verbunden ist, und ich werde Ihnen sagen, warum.

Warum feiern wir die Liebe während der Wassermannsaison?

Giphy

Was haben Liebe und Romantik mit dem distanziertesten Tierkreiszeichen zu tun? Unnötig zu erwähnen, dass ich viele Zweifel hatte, aber es stellt sich heraus, dass wir den Valentinstag während der Wassermann-Saison aus einem triftigen Grund feiern.

Dinge zu beachten, bevor Sie zusammenziehen

Die Griechen glauben, dass Cecrops, Herrscher eines alten Königreichs namens Attika und Gründer von Athen, für die Zivilisation der Menschheit und die Herstellung einer monogamen Ehe verantwortlich ist. Zu dieser Zeit war es den Männern noch freigestellt, bei Kurtisanen zu lügen, aber mit der Institution der Ehe bestimmten die Ehen letztendlich, wer für die Frau verantwortlich war. Darüber hinaus war Gamelion, was auf Griechisch Hochzeit bedeutet, der Monat der Heirat, der zwischen Mitte Januar und Mitte Februar stattfand. Im athenischen Kalender war es der Monat, in dem die meisten athenischen Hochzeiten stattfanden.

Zufällig, ich weiß, aber trotzdem interessant. Abgesehen von der Tatsache, dass die Wassermannsaison im antiken Griechenland als 'Hochzeitssaison' galt, sind die polygamen Beziehungen zwischen den Männern und den Kurtisanen auch sehr ähnlich wie die des Wassermanns. (Weißt du, freie Liebe?) Am Ende ist Wassermann jedoch ein festes Zeichen (genau wie Stier, Löwe und Skorpion), was bedeutet, dass er lieber konzentriert bleibt und den Preis im Auge behält. Kein Wunder, dass die griechische Ehe gegründet wurde und sich von da an nichts geändert hat. Das ist typisch für feste Energie, da sie unveränderlich und unbeweglich ist.

Alles geschieht aus einem Grund. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr wird mir klar, dass der Valentinstag völlig wie ein Wassermann ist. Denken Sie darüber nach: Normalerweise hätten Sie nicht den Mut, Ihrem Schwarm eine witzige Liebeserklärung oder eine Schachtel Pralinen zu geben, nur weil, richtig? Nun, hier kommt die rebellische Seite von Aquarius ins Spiel, ganz zu schweigen von ihrer skurrilen Ästhetik und ihren freundschaftlichen Wegen.