Unerwiderte Liebe: Der Schmerz, jemanden zu lieben, wenn er einseitig ist

Jovo Jovanovic

Unerwiderte Liebe: Der Schmerz, jemanden zu lieben, wenn er einseitig ist

Von Samantha Bun 11. Dezember 2014

Jemanden zu lieben ist eine der verletzlichsten Positionen, in denen man sein kann. Sie öffnen Ihr Herz für eine andere Person und Ihr bester Wunsch ist es, dass sie Sie im Gegenzug liebt.



Leider ist das Leben kein Nicholas Sparks-Film; Liebe wird nicht immer erwidert und endet nicht immer in einem glücklichen Leben.

Ich musste diese harte Wahrheit erfahren, und wahrscheinlich lesen Sie das, weil Sie es auch haben.



Manchmal ist Liebe kein Gefühl, das Sie sich selbst aufzwingen. es passiert einfach.



Wenn Sie anfangen, mehr Zeit mit einem anderen Menschen zu verbringen, setzen Sie sich dem aus, dem er oder sie ist - all den Eigenheiten, vergangenen Erfahrungen, was ihn oder sie glücklich oder traurig macht, Träumen und Ambitionen im Leben, Fehlern und den Tiefen seines oder ihr Herz.

Und im Gegenzug verraten Sie Ihre tiefsten Geheimnisse und Wünsche. Sie wissen, was es braucht, um Sie zum Lachen zu bringen oder sich besonders zu fühlen, und Sie bauen gemeinsam neue Erinnerungen auf, die jede Qual der Vergangenheit so viel leichter ertragen. Sie fühlen sich hoffnungsvoll und bevor Sie es wissen, sind Sie verliebt.

Es ist eine unglaublich verletzliche Position, denn für mich bedeutet das Lieben von jemandem, Teile von dir zu verschenken, die du vom Rest der Welt einsperrst.

Was ist Wassermelonenzucker?

Wir alle haben Geschichten, an denen wir ruhig festhalten, und wenn Sie dies endlich einer anderen Person offenbaren können, ist dies ein wahres Zeichen des Vertrauens und eine ganz neue Ebene der Intimität.

Alles ändert sich, sobald Sie eine Person anders betrachten. Sie bemerken komplizierte Details, die Sie vorher nicht gesehen haben, wie die Krümmung seiner Lippen, die Stirnrunzeln über seinen Augenbrauen und die Art, wie er oder sie lacht.

Sie erkennen, wie sehr Sie diese Person lieben und was Sie tun würden, um Berge für sie oder ihn zu versetzen. Dann beginnt dein Herz zu klopfen, die Finger fangen an zu zittern und es wird dir klar, dass der nächste Schritt nicht einfach sein wird - die Erklärung.

Dies ist der gruseligste Teil. Sie befreien entweder Ihre Seele und verschütten oder sterben in Qualen, um Ihre Beziehung zu retten. Wenn Sie sicher wissen, dass Sie sich gegenseitig fühlen, besteht absolut kein Risiko. Ansonsten ist es eine qualvolle Erfahrung, die Sie wünschen könnte, von einem LKW angefahren zu werden.

Der Teil, in dem er oder sie Ihnen sagt, dass er oder sie nicht genauso denkt oder Sie aus irgendeinem Grund nicht datieren kann oder nicht bereit ist, in einer Beziehung zu sein, kann schmerzhaft zu hören sein. Aber der Grund ist irrelevant - es ist immer noch scheiße.

Ablehnung ist nicht schön. Es tut weh. Es bringt einen Ansturm von Tränen, Herzschmerz und Selbsthass mit sich. Dies ist der Teil, in dem dein zerbrochenes Herz anfängt, Fragen zu stellen wie: 'Warum liebt er / sie mich nicht?' und dein Gehirn macht dieses Bullsh * t-Ding, wo es mit 'Ich bin nicht gut genug' oder 'Ich bin nicht liebenswert' oder 'Ich bin wertlos' antwortet.

Das nächste, was Sie wissen, ist, dass Sie eine Jogginghose mit einer Wanne Eis tragen und krank zur Arbeit kommen, weil Sie nicht aufstehen können. Ablehnung kann immobilisierend sein.

Dann müssen Sie sich mit dem Thema 'einander Raum geben' befassen, damit Sie Freunde bleiben oder 'sich nie wieder sehen' können, weil es umständlich ist. Es ist fast wie eine Trennung! Dann trauern Sie um die Abwesenheit der Person und fragen sich, ob sie auch an Sie denkt.

Dann werden Sie noch depressiver, wenn Sie daran denken, dass Sie alle emotional sind, während er oder sie wahrscheinlich mit jemandem zusammen ist, der besser ist. Dann fragen Sie sich, ob es ihn oder sie überhaupt interessiert, auch nur ein bisschen. Und dann tut es dir selbst leid.

Valentinstag Sex Positionen

Nach einiger Zeit der Trauer - Wochen oder vielleicht sogar Monaten - können Sie möglicherweise morgens aufwachen und wieder klar atmen, weil es nicht so weh tat.

Du fängst an, das Ding „Ich arbeite an mir“ zu machen, und es lenkt dich ein bisschen ab, aber es könnte ein Lied im Radio kommen, das dich an sie oder ihn erinnert, oder jemand fragt dich nach dieser Person, und der Schmerz blutet durch die Risse deines versuchenden Herzens.

Sie möchten ihn oder sie anrufen, um zu sehen, wie es ihm oder ihr geht, aber vielleicht ist das zu viel. Sie haben Neuigkeiten, die Sie mit dieser Person teilen können, wie einen neuen Job oder etwas Interessantes, das passiert ist, aber vielleicht ist das auch zu viel.

Das Schlimmste, was passieren kann, ist ein Rückfall. Und Sie haben das Gefühl, 'wird das jemals besser werden?'

Warten auf Herpes-Testergebnisse

Du machst mit deinem Leben weiter und fürchtest, dass du dein Herz nie wieder so öffnen wirst. Sie befürchten auch, dass niemand Ihr Herz wieder stehlen kann.

Vielleicht scheint eines Tages die Sonne über die dunklen Wolken und Sie haben Momente der Hoffnung und des Glaubens - hoffen, dass es bald besser wird und glauben, dass alles Sinn ergibt.

Du hast es nicht verstanden, denn in deinen Augen wären Sie beide eine unaufhaltsame Kraft und eine erstaunliche Liebesgeschichte gewesen. Sie wünschen sich, dass er oder sie die schöne Welt durch Ihre Linsen sehen könnte - eine Romanze, die von hitzigen Debatten, schlechten Kämpfen und leidenschaftlichem Sex verstrickt ist.

Die Wahrheit ist, er oder sie wird es nie verstehen. Er oder sie wird nie verstehen, wie glücklich Sie ihn oder sie hätten machen können oder wie es sich anfühlt, von Ihnen geliebt zu werden. Und das ist am Ende der traurigste und schmerzhafteste Teil von allem.