Das einzige nicht behebbare Problem in Ihrer Beziehung ist, dass es Sie zurückhält

Stocksy

Das einzige nicht behebbare Problem in Ihrer Beziehung ist, dass es Sie zurückhält

Von Cashie Rohaly 17. Oktober 2014

Ohne seine Schwierigkeiten würde das Leben flach verlaufen: statisch, langweilig und ereignislos. Wo ist der Spaß dabei? Während der Kampf real sein mag und es oft Unebenheiten auf der Straße gibt, hätten wir sonst keine motivierende Begründung, um bewusst daran zu arbeiten, uns selbst zu verbessern.

Es gibt Kämpfe, die wir in unserem Leben erleben müssen, nicht nur als Individuen, sondern auch, wenn wir Teil eines Paares in einer Beziehung sind.

Paare lernen aus ihren Meinungsverschiedenheiten und wachsen, wenn sie sich an Kompromisse gewöhnen. Sie können ihre Liebe zueinander wiederentdecken, nachdem sie zusammengearbeitet haben, um ihre Beziehungen zu lösen.



Es gibt jedoch eine Schwierigkeit, die bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht bereit sind, sich jemand anderem zu verpflichten, wenn Sie Erfahrung haben: Behinderung.

Eine Last zu tragen ist dasselbe wie um einen riesigen Felsbrocken herumzuschleppen. Wir alle wissen, dass Beziehungen uns anheben sollten, anstatt uns zu stürzen, aber haben Sie jemals bemerkt, wie schwierig es sein kann, zwischen diesen beiden Konzepten zu unterscheiden?

Jede Beziehung hat ihre Probleme, aber sind die fraglichen Schwierigkeiten, die Ihnen Unterricht erteilen und Ihren gegenseitigen Wert vertiefen? Oder reißen sie dich nieder und ruinieren deine Beziehung?

Eine solide Beziehung sollte Ihnen nicht das Gefühl geben, zurückgehalten zu werden. Es sollte Sie nicht verlangsamen oder (zu sehr) von anderen Aspekten Ihres Lebens ablenken. Stattdessen sollte es Sie ermutigen, in jeder Ihrer Rollen erfolgreich zu sein.

Ziel ist es, Ihre Arbeit zu beenden, damit Sie Zeit mit Ihrem Partner verbringen können. Bemühen Sie sich, bei Ihrer Arbeit erfolgreich zu sein, damit Sie Ihren Lebensgefährten mit einem besonderen Geschenk überraschen können.

Wenn Ihre Beziehung Sie dazu bringt, das Beste zu sein, was Sie sein können, ist es eine gute Sache - solange es nicht der einzige Grund ist, warum Sie träumen und etwas erreichen.

Diese Beziehung sollte eine Erweiterung von Ihnen sein und kein weiteres Element, das Sie zu Ihrer Prioritätenliste hinzufügen können. Es ist völlig normal und verständlich, als 20-Jähriger beschäftigt zu sein. Wir haben Schule, Jobs, Praktika, aufstrebende Freundschaften, Bewegung, Netflix und vieles mehr.

Aber von all den Dingen, die unsere Wachstunden verbrauchen, ist es das Wichtigste, immer noch daran zu arbeiten, uns selbst herauszufinden. Selbstfindung ist etwas, das nur Zeit und Mühe hervorbringen können, und selbst dann ist es nicht immer so einfach, wie es sich anhört.

Es erfordert einen Fokus, den wir manchmal für uns selbst speichern müssen, anstatt eine Beziehung. Trotzdem springen wir und fallen dann weiter, wenn es um die Suche nach Liebe geht.

Wir erzählen unseren Lebensgefährten, 'Wir können diese Brücke überqueren, wenn wir dazu kommen' wenn wir in Zukunft potenzielle rote Fahnen sehen. Ich hasse es, es zu sagen, aber wenn man unweigerlich an der oben genannten Brücke ankommt, ist es üblicher, sie zu verbrennen, als sie zu überqueren.

Eine nicht behindernde Beziehung sollte uns das Gefühl geben, im Meer zu schweben. Es mag raues Wasser geben, aber wir werden nie vollständig unter Wasser gezogen.

fettleibiges Mädchen tumblr

Wenn wir anfangen zu schlagen und nach Luft zu schnappen, wird es schnell zu viel für uns. Wir müssen uns weigern, uns von Hindernissen ertränken zu lassen.

Einige Leute können der Gleichung Liebe hinzufügen und sie funktionieren lassen. Andere versuchen es und bröckeln dann unter dem Druck. Einige sind so unwissend über alles, was nicht ihr Partner ist, dass sie praktisch aufhören zu leben.

Einem Mädchen ist es vielleicht egal, dass es einen Knick im Nacken hat, weil es ihn nicht reckt, während es ständig seine Fernliebe schreibt, aber das Leben spielt sich vor ihren nachlässigen Augen ab. Dieses Hindernis spricht Bände.

Wenn wir das Gefühl haben, dass unsere Zügel gezogen werden, starten wir im Sprint, sobald sie losgelassen werden. Sobald wir nicht mehr in einer Beziehung sind, die unsere Zeit verschwendet, anstatt sie zu bereichern, entstehen Klarheit und Produktivität.

Schließlich kommen wir zu Schlussfolgerungen aus unseren Beobachtungen. Wir fragen uns, ob wir in vollem Umfang lieben. Und wenn nicht, halten wir jede Partei zurück, die an der Beziehung beteiligt ist. Das ist niemandem gegenüber fair.

Also müssen wir warten und dann mit Vorsicht vorgehen. Wir müssen warten, bis wir wissen, dass wir an einer Beziehung teilnehmen, die ermutigt und inspiriert.

Eine Beziehung, die Liebeslieder verständlich macht und nicht unser eigenes Leben beeinträchtigt, sondern ihnen einen Mehrwert verleiht.

Foto mit freundlicher Genehmigung: Wir lieben es