Die besten Roadtrips für Freunde, die Sie nicht pleite machen

Shaun Robinson / Stocksy

Die besten Roadtrips für Freunde, die Sie nicht pleite machen

Von Marisa Casciano 2. Januar 2018

Wir haben alle nur ein begrenztes Budget. 20 zu sein kann schwierig sein, nur weil man sich jung, wild und frei fühlt, aber auch voller Rechnungen. Sie möchten Abenteuer erleben, glückliche Stunden verbringen und alle Erinnerungen mit Ihren besten Freunden sammeln, aber das Geld für Spaß ist nicht immer da. Wie der fast erwachsene Mensch entscheiden Sie sich für Kabel anstelle von Chipotle und Strom für Erlebnisse. Du lebst, aber lebst du? Glücklicherweise müssen Sie kein Millionär sein, um reich zu sein oder einen Ausflug zu machen. Die besten Roadtrips, die Sie mit Ihren Freunden unternehmen können, werden Sie nicht pleite machen und werden unglaublich schön sein.

Von Nationalparks bis zu Naturwundern ist die Welt perfekt für Ihre wandernde Seele und Ihren nicht so reichen Geldbeutel. Es gibt Städte, die etwas Schlaf bekommen und immer noch sehenswert sind, und Strände, die Ihnen den Atem rauben werden.

Wenn wir an Reisen denken, denken wir oft daran, eine Menge unserer Ersparnisse auf Flugtickets und Übernachtungsmöglichkeiten zu setzen. Wir vergessen, dass manchmal die besten Ausflüge diejenigen sind, die uns auf dem Boden halten - die Tagesausflüge, leicht verbesserte Aufenthalte und die Ausflüge auf den Straßen, die möglicherweise gut befahren sind.



Also hör auf, dein Geld zu zählen und mache ein paar Erinnerungen. Diese Roadtrips sind Ihre Zeit wert und auch nur ein bisschen Geld.

1. Acadia National Park, Maine

Belichtung auf Twitter

Für nur 25 USD pro Fahrzeug haben Sie und Ihre Freunde vollständigen Zugang zu malerischen Wäldern, felsigen Stränden und Bergsteigen auf Gletscherspitzen.

Der Acadia National Park liegt direkt an der Atlantikküste und ist die Heimat des Cadillac Mountain und der malerischen Aussicht auf New England. Es ist der perfekte Ort, um wieder in die Natur zurückzukehren - mit umfassendem Service für Camping, Wandern, Bootfahren, Schwimmen, Klettern und mehr. Selbst wenn Sie nur an einem der vielen Teiche picknicken oder am Sandstrand etwas kühl sind, lohnt sich ein Ausflug und eine Fotomöglichkeit.

Was bedeutet es für ein Mädchen, es langsam zu machen?

2. Route 66, Chicago, IL nach Los Angeles, CA.

unwahrscheinliche Welten auf Twitter

Machen Sie sich mit Rihannas 'Desperado' vertraut, denn es gibt keinen Roadtrip, der so wild ist wie dieser westliche. Das Fahren entlang der Route 66 ist für Straßenfahrer zu einem amerikanischen Traum geworden. Die Leuchtreklamen, Motels in Familienbesitz und die Landschaft am Straßenrand entführen Sie auf eine Zeitreise - und Sie werden sich unserer modernen Welt mehr bewusst fühlen, nachdem Sie ihre originellsten Wurzeln gesehen haben.

Die Fahrt mit dem Spitznamen 'Main Street of America' ​​ist mehr als 2.000 Meilen lang. Bereiten Sie also eine wirklich gute Wiedergabeliste mit klassischem Rock und neuen alternativen Indie-Songs vor. (Vielleicht haben sich Bob Dylan und Van Halen mit The Lumineers vermischt?)

Der Roadtrip Ihres Lebens erfordert ein wenig Budget für Benzingeld, Snacks oder vielleicht ein oder zwei Motelstopps. Wenn Ihr Bankkonto jedoch genug hat, steigen Sie einfach an der nächsten Ausfahrt aus. Nostalgie wird Sie Millionen von Meilen entfernt haben.

Ideen zum ersten Jubiläum

3. Great Sand Dunes Nationalpark, Colorado

mykitchenlight auf Twitter

Das Leben ist ein Strand - aber wenn das Budget es erfordert, lassen Sie das tropische Resort für etwas ebenso Sandiges und viel landschaftlicheres hinter sich. Der Great Sand Dunes National Park ist der ideale Ort zum Sandrodeln, Rucksackwandern und Fotografieren. Der Park beherbergt die höchsten Sanddünen Nordamerikas und ist rund um die Uhr geöffnet, sodass Besucher nicht nur die sandige Landschaft, sondern auch ein Sternenpanorama genießen können.

Nachtschwärmer, die sich nach einem epischen Abenteuer in der Nacht sehnen, sollten Sternbeobachtungen oder Tierbeobachtungen in diesem Nationalpark ganz oben auf ihre Eimerliste setzen. Sie werden nicht auf dem schlafen wollen, was der Nachthimmel von Colorado zu bieten hat.

4. Burlington, Vermont

philiptortora auf Twitter

Letzten Sommer bin ich mit meiner Mutter auf die Straße gegangen, um diese malerische und künstlerische Stadt inmitten der grünen Berge zu sehen. Es ist eine ruhige und einfache Fahrt zum Lake Champlain, aber wenn Sie die Stadt erreichen, werden Sie sofort von lebhaften Bauernmärkten, Restaurants, Brauereien und kleinen Geschäften entlang des Church Street Marketplace angezogen.

Vermont ist insgesamt ziemlich abgelegen. Das Trennen der Verbindung ist nicht schwierig, wenn Sie fahren und die Datenverbindung verlieren. Nur einen Tagesausflug entfernt für einige New Englander, ich hoffe, Sie steigen in Ihr Auto und verbringen nur ein wenig Zeit und Geld an einem so süßen Ort. (Vermont ist schließlich die Heimat von Ben & Jerry!)

5. Joshua Tree National Park, Kalifornien

_andydurrant_ auf Twitter

Verbringen Sie einen Tag in der Wüste. Es ist jeden Cent wert.

An diesem Hot Spot in Südkalifornien gehen zwei Wüsten auseinander - ein perfekter Park für Ihre nächsten Roadtrip-Pläne. Für nur 25 USD pro Fahrzeug oder 40 USD für eine Jahreskarte haben Sie Zugang zu einem natürlichen Spielplatz zum Campen, Beobachten von Sternen und Klettern.

Nehmen Sie Ihre Kamera mit, denn Sie möchten jeden Kaktus und jedes schöne Stück Rinde, an dem Sie vorbeikommen, einfangen. Insbesondere Geologen können Ihnen sagen, wie sehr dieser Ort rockt, mit natürlichen Phänomenen direkt an Ihren Fingerspitzen.