Stroboskopieren ist die neue Konturierung: Wie man es wie ein Profi macht

Celine Rahman

Stroboskopieren ist die neue Konturierung: Wie man es wie ein Profi macht

Von Celine Rahman 1. September 2015

Was ist jemals mit der Idee passiert, natürlich schön auszusehen? Wir haben einen Punkt in unseren Primping-Routinen erreicht, an dem wir uns bemühen, unsere Gesichter in ein Instagram-gefiltertes Bild zu verwandeln. Wir können Kim K dafür danken, dass sie uns die Konturierungsmethoden beigebracht hat, aber in letzter Zeit scheint dieser Look einfach zu viel zu sein.

Für die Mädchen, die ihre Gesichtszüge verbessern möchten, während sie auf natürliche Weise selbst bleiben, ist Stroboskopieren der Schlüssel.

Stroboskopieren ist eine neue Technik, die Bereiche Ihres Gesichts hervorhebt, um eine maximale Beleuchtung zu erzielen, bei der das Licht die Haut einfängt. Mit Hilfe des Make-up-Profis Beauty Girl Susie haben wir ein Stroboskop-Tutorial zusammengestellt, um Ihren natürlichsten, beleuchteten Look zu erzielen.

sich verlieben

Du wirst brauchen:

1. Leichtes Fundament

2. CC-Creme / Beleuchtungscreme

3. Beleuchtungspulver

4. Lippen- / Rougefleck

5. Make-up Schwamm

6. Doppelfaserbürste

Erster Schritt: Legen Sie es hin

Tragen Sie ein leichtes Fundament auf, das die Hauptbereiche abdeckt.

Schritt zwei: Verbreiten Sie sie

Verwenden Sie eine Doppelfaser-Grundierungsbürste, um Ihre Grundierung gleichmäßig zu verteilen. Wenn Sie keinen Pinsel haben, können Sie mit den Fingern gleichmäßig verteilen.

Schritt drei: Aufsaugen

Verwenden Sie einen Schwamm und tupfen Sie die überschüssige Grundierung leicht von Ihrem Gesicht ab.

Schritt vier: Augenspion

Tragen Sie CC-Creme sowohl unter den Augen als auch über das Augenlid auf.

Fünfter Schritt: Die Aufstellung

Zeichnen Sie die leuchtende Creme von Ihrem Wangenknochen bis zur Mitte Ihrer Iris.

Schritt sechs: High Brow

Tragen Sie eine leuchtende Creme auf das innere Auge und über und unter der Stirn auf.

Schritt sieben: Geben Sie es in den Mixer

Mischen Sie die hervorgehobenen Bereiche leicht ein und wischen Sie nicht weg, was Sie angelegt haben. Wenn Sie keinen Schwamm haben, verwenden Sie Ihren Finger und tupfen Sie den Illuminator leicht ab.

Schritt acht: Lesen Sie es und fegen Sie

Fügen Sie einen leichten Schwung leuchtenden Pulvers entlang der Wangenknochen und der T-Zone hinzu.

Schritt neun: Fügen Sie etwas Farbe hinzu

Tragen Sie ein leichtes Rouge oder einen Fleck auf die Wangen auf.

Liebeserfolgsgeschichten manifestieren

Schritt 10: Zahnseide Ihren Glanz

Verwenden Sie eine glänzende Tönung, um es einfach zu halten.

Schritt elf: Die letzten Berührungen

Fügen Sie Ihren Wangenknochen einen letzten Schuss leuchtenden Puders hinzu.

Alles erledigt!

Ihr endgültiger Blick wird natürlich beleuchtet.