Rote Fahnen Es ist lässig, wenn Sie etwas Ernstes wollen

Peter Bernik / Stocksy

Rote Fahnen Es ist lässig, wenn Sie etwas Ernstes wollen

Von Veronica Lopez Aktualisiert: 4. Oktober 2019

Situationen: Sie sind eine Sache. Wenn Sie mehrere Monate lang beständig mit jemandem gesprochen haben, sich angeschlossen haben, Verabredungen getroffen haben, aber noch nicht 'das Gespräch' geführt haben, befinden Sie sich wahrscheinlich in einer Situation. Situationen sind im Grunde genommen ungezwungene Beziehungen, in denen Sie alle Beziehungsaufgaben erledigen, mit Ausnahme des Teils, in dem Sie sich gegenseitig als Freund oder Freundin bezeichnen. Es gibt definitiv einige rote Fahnen in Ihrer Beziehung, die wichtig sind, die Sie beachten sollten, wenn Sie endlich etwas Ernstes feststellen möchten, es aber nicht wirklich wissen Wie.



Wenn Sie sich in einer Situation befinden, fühlen Sie sich nicht schlecht. Diese Art von Beziehungen ist unglaublich häufig, besonders unter Millennials. Eine 2014 veröffentlichte Studie in Das Journal of Sex Research verglichen die sexuellen Gewohnheiten junger Erwachsener im Alter von 18 bis 25 Jahren von 1988 bis 1996 mit jungen Erwachsenen in derselben Altersgruppe von 2004 bis 2012. Mithilfe der Allgemeinen Sozialerhebung stellten die Forscher fest, dass die aktuellere Welle junger Erwachsener mit größerer Wahrscheinlichkeit eine solche hatte Sex mit einem ungezwungenen Date oder Freund und weniger wahrscheinlich, Sex mit einem regulären Partner zu melden. Was als 'Anschlusskultur' bekannt ist, ist sicherlich kein Mythos, und heutzutage ist es leicht, in eine Situation zu geraten.

Möglicherweise haben Sie kein Interesse daran, die Beziehung zu definieren, und wenn Ihnen Engagement nicht wichtig ist, ist das absolut cool. Aber wenn Sie eine ernsthafte Beziehung haben möchten, müssen Sie möglicherweise ein hartes Gespräch führen. Es ist normal, nervös zu sein! Aber versuchen Sie nicht, es aufzuschieben, wenn es Sie wirklich stört, lässig zu sein. Denken Sie über die Vorteile nach, die es Ihnen bietet, auf derselben Seite zu sein, und sehen Sie, wie wichtig sie für Sie sind.

Wenn Sie eine Weile in einer Situation waren und nicht wissen, was Ihr 'Partner' will, sollten Sie auf das Signal achten, dass er nicht nach etwas Ernsthaftem sucht.

1. Sie versuchen nicht, dich in ihr Leben zu integrieren.

Laut der Matchmakerin und Dating-Trainerin Karenna Alexander will jemand, der nicht versucht, Sie zu einem Teil seines Lebens zu machen, wahrscheinlich nichts Ernstes. 'Er bemüht sich, dass Sie nicht seine Familie, Freunde und sogar seine Haustiere treffen', sagt Alexander gegenüber Elite Daily. 'Wenn ein Mann dich mag, möchte er, dass du die Leute triffst, denen er nahe steht. Er denkt an eine Zukunft und bewegt Dinge. Wenn ein Mann diese Dinge vermeidet, ist klar, dass 'eine Zukunft' nicht in seinem Kopf ist. '

Freunde in Beziehungen

Halten Sie Ausschau nach Anzeichen dafür, dass jeder, mit dem Sie sich treffen, männlich oder weiblich, sich bemüht, Sie in das tägliche Leben einzubeziehen. Wenn Sie ihr Haustier nicht getroffen haben, sie nichts über ihre Familie erwähnt haben oder nie über die Zukunft sprechen, möchten Sie vielleicht leichtfertig vorgehen.

2. Sie schließen sich an, aber sie möchten nicht, dass Sie schlafen

Wenn Sie mehrmals pro Woche Sex haben und sie Ihnen gesagt haben, dass sie nicht mit anderen schlafen, ist es leicht zu glauben, dass es ernst ist und Sie die einzige Person sind, mit der sie sich treffen. Dies ist möglicherweise nicht der Fall, insbesondere wenn sie nie bei Ihnen übernachten oder Sie ihren Platz verlassen, wenn die Begegnung vorbei ist. Sie können auch wählerisch sein, wenn Sie persönliche Gegenstände (wie eine Zahnbürste) zurücklassen. Dies sind Anzeichen dafür, dass Ihr Sexualpartner in erster Linie am physischen Aspekt Ihrer Beziehung interessiert ist. Wenn Sie sich gerne beiläufig treffen, dann mach auf jeden Fall mit deinem schlechten Selbst, was du willst! Wenn Sie gerne Sex mit ihnen haben, aber mehr wollen, ist es Zeit, ein Gespräch darüber zu führen, was Sie tatsächlich tun.

3. Sie wollen immer die Rechnung teilen und Sie nicht behandeln.

Shutterstock

Jemand, der ernsthaft auf dich steht, wird es tun wollen um dich zu behandeln. Sie möchten, dass Sie sich in der Beziehung wohl fühlen und es Ihnen durch ihre Handlungen beweisen. 'Ein verliebter Mann denkt nicht daran, die Essensrechnung aufzuteilen', sagt Alexander. 'Wenn er eine Zukunft mit dir sieht, will er auf dich aufpassen und dich füttern. '

Obwohl es ein wenig altmodisch erscheint, von jemandem zu erwarten, dass er Sie bei einem Date bezahlt, ist es dennoch eine nette Geste. Wenn dich jemand wirklich mag, wird er es tun wollen diese netten Gesten zu ziehen und dir etwas Nettes zu gönnen. Es muss kein 4-Gänge-Steakhouse-Abendessen sein. Selbst wenn es sich um eine Tasse Kaffee oder eine Eintrittskarte für einen Film handelt, liegen die netten Gesten oft in den kleinen Dingen. Achten Sie auf diese! Das könnte bedeuten, dass sie sich mehr um dich kümmern als du denkst.

4. Sie sind nicht an den Wochenenden da oder schlagen lustige Aktivitäten vor.

Laut Dating-Coach Monica Parikh von der School of Love in New York wird jemand, der ernsthafte Gefühle für Sie hat, Pläne im Voraus initiieren. 'Er wird Ihnen durch seine Bemühungen zeigen, wonach er wirklich sucht', sagt Parikh zu Elite Daily, 'und wenn er nur sagt:' Hey, möchten Sie vorbeikommen und sich Netflix ansehen? ' und er schreibt dir um 22 Uhr An einem Freitag können Sie ziemlich sicher sein, dass er Sie nicht als zukünftigen romantischen Partner ansieht. '

Alexander sagt auch, dass ein Partner, der Sie am Wochenende, insbesondere samstags, überspringt, Sie möglicherweise nicht ernst meint. Wenn sie eindeutig lieber jeden Samstag mit ihren Freunden unterwegs sind oder nicht versuchen, Sie in ihre Pläne einzubeziehen, sollten Sie einen Schritt zurücktreten. 'Wenn ein Mann verliebt ist, möchte er Samstage und einen Großteil des Wochenendes mit Ihnen verbringen', sagt Alexander. 'Wochenenden sind Ausfallzeiten und Spaß, und wenn Sie sie nicht mit Ihrer Freundin verbringen, ist es klar, dass dieser Kerl nicht besonders auf Sie steht und wahrscheinlich nicht die Absicht hat, sich niederzulassen.'

Dies bedeutet nicht, dass jemand, der nicht jeden wachen Moment mit Ihnen verbringen möchte, nicht auf Sie steht. Platz zu nehmen ist völlig normal und Zeit mit ihren Freunden ist auch ein sehr wichtiger Bestandteil der allgemeinen Lebensbalance. Fühlen Sie sich nicht verletzt, wenn jemand, mit dem Sie sich treffen, nicht rund um die Uhr Pläne mit Ihnen macht, aber stellen Sie sicher, dass er Sie mit einbezieht und sich an den Wochenenden bemüht.

5. Sie achten nicht auf die kleinen Dinge.

Jemand, der sich um dich kümmert, möchte, dass es dir gut geht, und wird wahrscheinlich auf die kleinen Dinge achten, die einen großen Unterschied machen. Laut Alexander sind kleine Fragen wie die Frage, ob Sie etwas gegessen haben, ein guter Hinweis darauf, dass jemand es ernst meinen möchte. Sie möchten, dass Sie sich wohl, glücklich und sicher fühlen. Wenn sie Ihnen keine SMS schreiben, um sicherzustellen, dass Sie in Ordnung nach Hause gekommen sind, oder um zu sagen: 'Viel Glück!' Bei einem großen Test ist es ihnen vielleicht egal. Stellen Sie sicher, dass Sie mit jemandem zusammen sind, der sich interessiert.

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie versuchen, sich auf eine gute altmodische Situation festzulegen tatsächliche BeziehungDenken Sie daran, einfach offen und ehrlich zu sein, was Sie wollen. 'Sobald Sie [ihre Antwort] hören, müssen Sie das beachten', sagt Parikh. 'Sie können nicht glauben, dass Sie jemandes Meinung ändern werden, denn Sie werden viel Zeit verschwenden.'

warum solltest du nicht heiraten

Wie Sie aus Ihrer Situation herausholen, was Sie wirklich wollen.

Shutterstock

Wenn die roten Fahnen vorhanden sind und sie regelmäßig vorhanden sind, möchten Sie möglicherweise Maßnahmen ergreifen. Alexander sagt, dass es schwierig sein kann, eine Situation umzukehren, wenn bereits ein Muster festgelegt wurde.

'Es könnte im Moment oder für ein paar Wochen oder Monate funktionieren, aber es kommt nicht von Herzen und es ist nicht von Dauer', sagt Alexander. 'Sie haben ihn gezwungen, etwas zu tun, und er ärgert sich wahrscheinlich - in gewisser Hinsicht - darüber, dass Sie ihm gesagt haben, was zu tun ist.'

Parikh schlägt vor, ein sehr ehrliches Gespräch zu führen und der anderen Person genau zu sagen, was Sie wollen. Sie schlägt nicht vor, ein Ultimatum zu stellen, aber wenn Sie etwas Ernstes wollen und glauben, dass dies nicht der Fall ist, sagt sie, dass es eine wirksame Strategie sein kann, sie darauf hinzuweisen. Sagen Sie ihnen, dass Sie nach etwas Ernstem suchen und dass Sie, wenn dies nicht der Fall ist, möglicherweise den Stecker ziehen und ihn beenden müssen. Parikh sagt, wenn sie sich wirklich um dich kümmern, können sie es später erkennen und sich melden, wenn sie bereit sind.

'Wenn er an dir interessiert ist, wird er dich verfolgen', sagt Parikh. „Das ist umgekehrte Psychologie. Es ist sehr effektiv. Er wird kommen und dich finden. Normalerweise benötigt ein Mann sechs Wochen, um eine Entscheidung kognitiv zu verarbeiten, aber während dieser sechs Wochen muss der Kontakt unterbrochen werden. Sie können nicht sporadisch SMS schreiben, Sie können nicht einchecken, Sie können sich keine Entschuldigung ausdenken, Sie können keine Tickets finden, zu denen Sie ihn einladen können. Du musst es abschneiden. Wenn er sich um dich kümmert, wird er kommen und dich finden. Aber du musst der Initiator der Trennung sein. '

Depression Vergangenheit Angst Zukunft

Und beide Experten sind sich einig, dass drei Monate genug Zeit sind, um zu wissen, ob Sie eine ernsthafte Beziehung wünschen oder nicht. Die Leute wissen normalerweise ziemlich schnell, ob eine Beziehung Potenzial hat oder nicht, und wenn sie die Beziehung nicht definieren, müssen Sie möglicherweise derjenige sein, der sie anspricht. Wenn Ihre Gefühle stark sind, ist es völlig normal, ängstlich oder nervös zu sein. Denken Sie daran, dass Sie das Beste für Sie tun.

Letztendlich ist jede Beziehung und jeder Mensch anders. Alle Menschen bewegen sich unterschiedlich. Wenn Sie also drei Monate zu früh sind, um „das Gespräch“ zu führen, haben Sie keine Angst, sich in Ihrem eigenen Tempo zu bewegen. Und wenn Sie ein Gespräch über Exklusivität führen und diese sich nicht niederlassen möchten, können Sie niemanden zwingen oder dazu drängen, etwas zu tun, was er nicht tun möchte. Es kann nicht zu der gesündesten Beziehung führen. Ehrlich gesagt ist dies die beste Politik. Halten Sie sie also real und geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden, als Sie verdienen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 23. Februar 2018 veröffentlicht