Prinz Philipps süßeste Zitate über Königin Elizabeth werden dich zum Weinen bringen

Antony Jones / Getty Images Unterhaltung / Getty Images

Prinz Philipps süßeste Zitate über Königin Elizabeth werden dich zum Weinen bringen

Von Sarah Ellis 28. November 2019

Prinz Philip und Königin Elizabeth sind seit 72 Jahren verheiratet. In dieser Zeit haben sie vier Kinder großgezogen, sind um die Welt gereist, haben unzählige königliche Verlobungen gemeistert und waren das oberste Paar der britischen Monarchie, seit Elizabeth 1953 gekrönt wurde. Mit anderen Worten, sie haben mehr erlebt, als die meisten Menschen konnten Stellen Sie sich vor - und sie haben sich gegenseitig an der Seite gehalten. Prinz Philipps Zitate über Königin Elizabeth beweisen, dass ihre Beziehung nicht immer einfach war, aber sie kennen die Schlüssel, damit sie funktioniert.

Der Ehemann der Königin ist bekannt für seinen scharfen Witz und seinen Sinn für Humor, aber Prinz Philip hat auch eine weichere Seite - nämlich wenn es darum geht, seine Frau zu lieben und zu unterstützen. 'Er ist jemand, der es nicht leicht hat, Komplimente zu machen, aber er war ganz einfach meine Stärke und blieb all die Jahre', sagte Königin Elizabeth während einer Rede von 1997, um ihren 50. Hochzeitstag zu feiern. 'Ich und seine ganze Familie und dieses und viele andere Länder schulden ihm eine Schuld, die höher ist, als er jemals behaupten würde, oder wir werden es jemals erfahren.'

Prinz Philip seinerseits hat auch einige hübsche Dinge über die Königin gesagt. Hier sind einige seiner denkwürdigsten Momente.

Liebesbriefe

- / AFP / Getty Images

Früher korrespondierten Prinz Philip und Königin Elizabeth mit Stift und Papier. Und es stellt sich heraus, dass der Prinz ziemlich viel mit Worten zu tun hats.

1. 'Es gibt immer eine leise Stimme, die immer wieder sagt:' Nichts gewagt, nichts gewonnen '- nun, ich habe es gewagt und eine wundervolle Zeit gewonnen.' - In einem Brief von 1946 nach dem Besuch der damaligen Prinzessin Elizabeth im Palast, so Philip Eade in seinem Buch Junger Prinz Philip: Sein turbulentes frühes Leben

2. „Im Krieg verschont geblieben zu sein und den Sieg gesehen zu haben, die Möglichkeit zu haben, sich auszuruhen und mich neu anzupassen, sich völlig und vorbehaltlos verliebt zu haben, lässt alle persönlichen und sogar die Probleme der Welt klein und kleinlich erscheinen. ' - In einem Brief von 1946 nach Eade

Kannst du mehr als einen Seelenverwandten haben?

3. 'Ich fürchte, ich bin nicht in der Lage, all dies in die richtigen Worte zu fassen, und ich bin sicherlich nicht in der Lage, Ihnen die Dankbarkeit zu zeigen, die ich fühle.' - in einem Brief während ihrer Werbung

4. 'Lilibet ist das einzige auf dieser Welt, das für mich absolut real ist, und mein Ziel ist es, uns beide zu einer neuen kombinierten Existenz zu führen.' - In einem Brief von 1947 an die Mutter der Königin

Öffentliche Reden

Prinz Philip hat im Laufe der Jahre in mehreren Reden über seine Ehe gesprochen, in denen er Details über ihre Liebesgeschichte enthüllte.

Musik, um dich in Stimmung zu bringen

5. „Ich denke, die wichtigste Lektion, die wir gelernt haben, ist, dass Toleranz der wesentliche Bestandteil jeder glücklichen Ehe ist ... Es mag nicht ganz so wichtig sein, wenn die Dinge gut laufen, aber es ist absolut wichtig, wenn es schwierig wird. Sie können mir abnehmen, dass die Königin die Qualität der Toleranz im Überfluss hat. ' - in einem Toast von 1997 während des 50. Hochzeitstages des Paares

6. 'Es ist das Geheimnis einer glücklichen Ehe, unterschiedliche Interessen zu haben.' - In einer Rede von 2006

7. 'Ich, Philip, Herzog von Edinburgh, werde dein Lehnsmann des Lebens und der Gliedmaßen und der irdischen Anbetung ...' - während der Krönung der Königin im Jahr 1953

Private Momente

Einzelpersonen haben sich auch daran erinnert, dass Prinz Philip in offeneren Umgebungen über die Königin gesprochen hat.

Schütze Sinn für Humor

8. „Es gab viele Leute, die mir sagten, was ich nicht tun sollte ... Ich musste versuchen, die Königin so gut wie möglich zu unterstützen, ohne mich in die Quere zu kommen. Die Schwierigkeit bestand darin, Dinge zu finden, die nützlich sein könnten. “ - über die frühen Jahre der Königin nach der Krönung sprechen, so Eade

9. „Du warst so schüchtern. Ich konnte kein Wort von dir bekommen. ' - an die Königin, die an ihr erstes Treffen erinnert, so Königin Alexandra von Jugoslawien

10. 'Woher hast du den Hut?' - der Legende nach der Königin an ihrem Krönungstag 1953

Dieses Kraftpaar hat Weisheit in Pik und es ist leicht zu erkennen, warum sie so gut zusammenarbeiten. Wenn Sie (wie ich) nicht genug davon bekommen können, können Sie die nächsten Tage Marathon gucken Die Krone. Es ist für Bildungszwecke ... obv.