Mein Ex hat mich fallen lassen, indem er mich beim Abschlussball gespenst hat, und seine Eltern haben es gebilligt

NBC

Mein Ex hat mich fallen lassen, indem er mich beim Abschlussball gespenst hat, und seine Eltern haben es gebilligt

Von Courtney Dercqu 6. Oktober 2016

Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir alle, die dies gerade lesen, die SO waren, die die Eltern Ihres Freundes oder Ihrer Freundin gehasst haben. Und wenn nicht, warten Sie einfach.

Es ist ein Durchgangsrecht, das wir alle irgendwann ertragen.

Die Familie Ihres SO kann Sie aus einer Vielzahl von Gründen hassen. Vielleicht kauen Sie mit offenem Mund. Vielleicht sprichst du mit ihrem Kind, als wäre es ein Kleinkind. Vielleicht hat die Mutter Probleme loszulassen.



hätte ich heiraten sollen

Oder es könnte einfach sein, dass die Eltern Ihres SO nicht glauben, dass Sie der Richtige für sie sind, was normalerweise in 99,9 Prozent der Fälle der Fall ist.

Eltern haben das Gefühl zu wissen, ob eine Liebe wahr ist oder nicht, und manchmal ist es, bevor wir bereit sind, sie selbst zu sehen. Ein typisches Beispiel: Die Eltern meines Ex haben ihn dazu gebracht, mich fallen zu lassen.

Wir waren jung und deshalb war unsere Liebe die beste. Es war so unschuldig.

Jeder große Meilenstein, wie zum ersten Mal zu küssen, Hände zu halten oder uns zu sagen, dass wir uns lieben, war wie ein Moment einer romantischen Komödie mit Ryan Reynolds.

Deshalb war es so herzzerreißend, als ich herausfand, dass seine Eltern ihn gezwungen hatten, mit mir Schluss zu machen.

Junge Liebe ist leidenschaftlich und für manche Eltern zu leidenschaftlich, um sie zu sehen und zu hören. Wenn ich fast ein Jahrzehnt später zurückblicke, verstehe ich es. Unsere Liebe hat sie erschreckt.

Sie haben ihren kleinen Jungen 'verloren', und jetzt, als Erwachsener, kann ich verstehen, wie frustrierend und schrecklich sich das anfühlen musste. Ich erinnere mich genau an die Zeit, als er mir erzählte, dass seine Eltern glaubten, er sei zu jung, um verliebt zu sein.

Er hatte für mich gekämpft, unsere Liebe verteidigt und ihnen geschworen, dass wir zusammen sein mussten. Gleichzeitig haben sie ihm die Idee in den Kopf gesetzt, dass man als Teenager unmöglich die wahre Liebe erkennen kann.

Am nächsten Tag stieß er mich in seine Arme und erzählte mir, was er gesagt hatte und wie er für unsere Liebe eingetreten war. Ich dachte, das wäre der Moment, in dem sich die Dinge ändern würden. Dieses Gefühl der Hoffnung war jedoch nur von kurzer Dauer.

heiße Bilder, die du deinem Freund schicken kannst

Ein paar Wochen später, im Grunde mitten in meinem Abschlussball, hat mich dieser Typ gespenst.

Er ließ mich in Ruhe und ich war gebrochen, verletzt und völlig gedemütigt.

Wie könnte mich jemand mitten in Lifehouses 'Du und ich' zurücklassen? Wie konnte jemand seine Arme um meine Taille legen, mir sagen, dass er dieses Lied hasste und mich dann ansehen und sagen: 'Ich wollte sowieso nie hier sein'?

Wie konnte jemand mitten in unserem ersten langsamen Tanz des Abends aufstehen und gehen, als mein Herz pulsierte und sich mehr verliebt fühlte als jemals zuvor?

Wie konnte ich meine Freunde, meine Kollegen und sogar die Lehrer ansehen, die mich nur mit großen Augen und unter Schock anstarrten? Wie konnte ich zuhören, als sie versuchten mir zu sagen, dass ich eines Tages einen Mann treffen würde, der mich liebt?

Wie konnte ich mich nicht schämen, das Mädchen zu sein, das beim Abschlussball abgeladen wurde?

Er ging. Ich war gebrochen, verletzt und völlig gedemütigt.

Ich kam nach Hause und weinte mich wochenlang in den Schlaf.

Und ich habe nie erfahren, warum es passiert ist. Ich habe nie erfahren, was seine Eltern gesagt haben, um ihn davon zu überzeugen, das zu tun, was er getan hat. Ich habe nie erfahren, warum er damit einverstanden war oder ob es ihn jemals störte.

Wenn Sie jung sind, ist der Druck, Ihren Eltern zu gefallen, hoch. Und das sollte es auch sein.

Sie bleiben noch mindestens ein paar Jahre bei ihnen, bis Sie alleine unterwegs sind, Ramen-Nudeln essen und Schwierigkeiten haben, die Miete zu zahlen.

Hannah und Dylan Junggeselle im Paradies

Aber wenn deine Eltern wollen, dass du dich von jemandem trennst, ob du willst oder nicht, solltest du es auf humane Weise tun.

Sei kein Schwachkopf. Versuchen Sie nicht, eine Nachricht zu senden. Geben Sie sich nicht die Mühe, jemanden zu verletzen, insbesondere jemanden, der Sie wirklich liebt, jemanden, der zu einem bestimmten Zeitpunkt alles für Sie getan hätte.

Wenn deine Eltern wollen, dass du dich von jemandem trennst, solltest du es auf humane Weise tun.

Beziehungen enden aus vielen Gründen. Manche sind gut, manche schlecht und manche gleichgültig. Geben Sie sich nicht die Mühe, jemanden zu verletzen.

Wie gesagt, ich verstehe, warum seine Eltern wollten, dass wir uns trennen. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass ich verstehe warum er geschafft.

Aber an diese Nacht zu denken tut mir immer noch weh, trotz des gesamten vergangenen Jahrzehnts.

Ich hoffe nur, dass es ein Schmerz ist, den meine zukünftige Tochter oder mein zukünftiger Sohn niemals ertragen müssen. Liebe tut weh, aber als Eltern sollten wir sicherstellen, dass unsere Kinder ihre Beziehungen auf die richtige und nicht auf die einfache Weise beenden.