Madison Biers 'Dear Society'-Text beleuchtet, wie zerstörerisch soziale Medien sein können

YouTube

Madison Biers 'Dear Society'-Text beleuchtet, wie zerstörerisch soziale Medien sein können

Von Tara Martinez 17. Mai 2019

Madison Beer gibt ihrem Debüt-Studioalbum alles, was sie hat. Das Album soll im Sommer 2019 erscheinen und Beer bereitet sich mit der Veröffentlichung des Lead-Tracks darauf vor. In diesem Titel mit dem Titel 'Dear Society' geht es darum, wie das Internet und die sozialen Medien die Wahrnehmung eines Menschen von sich selbst und der Welt als Ganzes beeinflussen. Madison Biers 'Dear Society' -Texte sind so verlässlich und senden eine Botschaft über die mächtige und manchmal zerstörerische Natur von Social Media.



In dem Lied singt Beer darüber, sich auf das Internet zu verlassen, um den Tag zu überstehen. Sie positioniert das Internet im Grunde genommen als eine Art Liebhaberin und das Lied hat die Form eines Liebesliedes. Es ist also eine ziemlich interessante Sichtweise, wie sich die Beziehung der Menschen zum Internet und zu sozialen Medien auf sie auswirken kann.

Ich liebe meinen Freund, aber ich möchte mich trennen

Hier ist ein Blick auf den ersten Vers:



Schlaflose Nächte und Zigaretten / Meine tägliche Dosis Internet / Und all die Dinge, die ich hätte aufgeben sollen, aber nie getan habe, oh / Böse Stimmen in meinem Kopf / Ich bin in einem fremden Bett aufgewacht / Ich habe mein Handy in Amsterdam verloren, es ist 5 Uhr morgens

Und hier ist der Vorchor:



Ich bin eine Naturkatastrophe / Aber selbst nach allem, was ich tue / Du wirst der Tod von mir sein / Und nichts davon ist wichtig / Baby, du bist es, du bist es

Im Refrain bekommt man wirklich das 'Liebeslied' oder vielleicht 'Breakup Song' -Vibe. Hier ist ein Blick auf diese Texte:

Du bist schlecht für meine Gesundheit / Ich sollte wahrscheinlich etwas Hilfe bekommen / Ich kann mich nicht beherrschen, ich bin süchtig nach der Hölle / Mein Herz wird krank von dem Teer, der auf deinen Lippen ist / Ja, du bist schlecht für meine Gesundheit / Du solltest jemand anderen verletzen / Du bist schlecht für meine Gesundheit / Ich sollte wahrscheinlich Hilfe bekommen / Ich kann mich nicht beherrschen, ich bin süchtig nach der Hölle / Mein Herz wird krank von dem Teer, der auf deinem ist Lippen / Oh Baby, du bist so schlecht für meine Gesundheit

Der zweite Vers befasst sich etwas eingehender mit der Gesamtbotschaft des Songs und zeigt, wie ungesund eine Beziehung zu einer Gesellschaft sein kann - von Diäten bis zu dem Gefühl, aufgrund von Bildern in den Medien zu schnell erwachsen zu werden.

Diäten, die ich nicht probieren sollte, es fühlt sich wie sozialer Selbstmord an / Und ehrlich gesagt, es ist Zyanid, ich werde sterben / Seit 17 21, dank all der Magazine / Mann, manchmal möchte ich einfach nur schreien und meine brechen Bildschirm

Die Brücke befasst sich damit, wie sich jemand fühlen kann, wenn er das Gefühl hat, genug von sozialen Medien zu haben, aber er kann es einfach nicht beenden, weil es zu tief in seinem Leben verwurzelt ist.

Anzeichen dafür, dass Sie in einer gesunden Beziehung sind
Liebe Gesellschaft, du hast mich an den Rand gedrängt / Hier ist also etwas Klarheit (Klarheit) / Die Wahrheit ist, du bist derjenige, der immer für mich da ist / Mit meiner täglichen Dosis Internet / Und all den Dingen, die ich beenden sollte , aber kann nicht / Yeah, yeah / Yeah, yeah

Dieser Moment in Madison Biers Karriere ist monumental. Nicht, dass sie im Rampenlicht fremd wäre oder so. Sie ist seit 2012 auf dem Radar der Menschen, als sie anfing, Videos von sich selbst hochzuladen, die auf YouTube singen. Sie gewann ziemlich schnell eine engagierte Anhängerschaft und der Rest ist Geschichte. Trotzdem ist eine Debüt-LP eine große Sache, daher hat Beer gerade viel auf dem Teller.

Beer neckt seit Wochen „Dear Society“ in den sozialen Medien. Aber jetzt, da der gesamte Song endlich veröffentlicht wurde, können Sie ihn sich anhören, indem Sie sich das Musikvideo unten ansehen:

MadisonBeerMusicVEVO auf YouTube

Hört sich toll an, oder? Ich bin sicher, ihre Fans lieben jede Sekunde dieses neuen Songs und des dazugehörigen Videos!