Gibt es eine Heilung für Akne? Ein Impfstoff gegen Ausbrüche könnte unterwegs sein, wie neue Forschungsergebnisse zeigen

Leandro Crespi / Stocksy

Gibt es eine Heilung für Akne? Ein Impfstoff gegen Ausbrüche könnte unterwegs sein, wie neue Forschungsergebnisse zeigen

Von Annakeara Stinson 30. August 2018

Wenn Sie jemals einen zystischen Akneausbruch hatten, wissen Sie, dass es so ist Weg anders als mit ein paar hässlichen Whiteheads aufzuwachen oder sogar mit einem Zittern mitten in der Stirn. Nach meiner eigenen Erfahrung fühlt sich zystische Akne an, als wäre Ihr Gesicht mit winzigen, klumpigen Bergen von Schmerzen bedeckt. Ehrlich gesagt ist das Frustrierendste an zystischer Akne, dass es bleibt bestehen. Es ist wirklich schwer zu klären, und wenn Sie es haben, haben Sie sich definitiv gefragt, ob es irgendwo da draußen ein Heilmittel für Akne gibt, das Sie vielleicht irgendwie übersehen haben.

Nun, Freunde, wenn Sie wie ich regelmäßig mit zystischer Akne zu tun haben, dann habe ich eine verdammt gute Nachricht für Sie: Ein Akne-Impfstoff könnte für uns alle in Sicht sein, die nicht anders können, als jedes Mal einen neuen Pickel zu bekommen taucht auf unseren Gesichtern auf. Um ganz klar zu sein, diese Behandlung befindet sich noch in der Entwicklung, was bedeutet, dass sie der Öffentlichkeit noch nicht zur Verfügung steht und speziell für Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Akne gedacht ist. Mit anderen Worten, dies ist nicht das Mittel, auf das Sie zurückgreifen sollten, wenn Sie kurz vor der Hochzeit Ihres Cousins ​​einen kurzen Ausbruch haben.

Giphy

Also hier ist der Deal: Laut ScienceDaily wurde eine neue Studie in der Journal of Investigative Dermatology beschreibt einige der jüngsten Schritte, die Forscher unternommen haben, um einen legitimen Impfstoff gegen Akne zu entwickeln. Jetzt werde ich dich nicht anlügen: Die Forschung dazu ist Ja wirklich dicht und schwer zu verstehen, aber was an dieser Behandlungsmethode ziemlich bahnbrechend ist, ist, dass der Impfstoff, der entwickelt wird - erhalten Sie dies - auf das tatsächliche Toxin abzielt, das von den Bakterien in der Akne auf Ihrer Haut abgesondert wird, anstatt auf die eindringenden Krankheitserreger, die Ursache die Akne an erster Stelle ankommen. Grundsätzlich ist der Impfstoff so konzipiert, dass diese kleinen Akne verursachenden Antikörper in Ihrer Haut direkt ins Grab gelangen. Laut der Forschung scheint die gezielte Bekämpfung des Toxins, das aus den Pickeln selbst freigesetzt wird, die Entzündungsreaktion auf der Haut zu 'neutralisieren' - was, mangels eines besseren Ausdrucks, eine großartige verdammte Nachricht ist.



Also, wer ist der menschliche Engel und Held für Akne-Betroffene überall, der diese Behandlung entwickelt? Nun, das wäre der leitende Ermittler und Forscher Chun-Ming Huang, Ph.D., von der Abteilung für Dermatologie an der Universität von Kalifornien, San Diego. Folgendes hatte Dr. Huang in einer offiziellen Erklärung zu der Forschung zu sagen:

wie man mit einem Kerl dtr
Nach der Validierung durch eine groß angelegte klinische Studie sind die potenziellen Auswirkungen unserer Ergebnisse für Hunderte Millionen Menschen, die an Akne vulgaris leiden, enorm. Gegenwärtige Behandlungsoptionen sind für viele der 85 Prozent der Jugendlichen und mehr als 40 Millionen Erwachsenen in den Vereinigten Staaten, die an dieser multifaktoriellen kutanen Entzündungskrankheit leiden, oft nicht wirksam oder tolerierbar. Neue, sichere und effiziente Therapien sind dringend erforderlich.
Giphy

Ich fühle mich so groß, Dr. Huang. Weil die Wahrheit ist, gibt es Unmengen von Behandlungen für Akne da draußen, aber wenn es um wirklich schwere zystische Akne geht, ist es oft ein echtes Spiel mit Versuch und Irrtum. Und oft bedeutet zystische Akne auch, wie die Mayo-Klinik erklärt, auf Medikamente, Antibiotika und / oder alle Arten von verschreibungspflichtigen topischen Salben und Cremes zurückzugreifen - natürlich zusätzlich auf die Einhaltung eines einheitlichen Hautpflegesystems.

Bis der herrliche Tag kommt, an dem ein Impfstoff für die Öffentlichkeit verfügbar ist, wenn Sie an zystischer Akne leiden, würde ich empfehlen, sich an einen Dermatologen oder Kosmetiker zu wenden, der Ihnen helfen kann, den besten Behandlungsverlauf zu finden. Wir sind alle zusammen dabei, fam.