Wenn Ihr Partner um einen geliebten Menschen trauert, können Sie wie folgt helfen

AJ_Watt / E + / Getty Images

Wenn Ihr Partner um einen geliebten Menschen trauert, können Sie wie folgt helfen

Von Tayi Sanusi 18. Dezember 2019

Leider gibt es keine perfekte Möglichkeit, einem Partner durch den Trauerprozess zu helfen. Freunde und Familie zu verlieren ist eine harte Realität im Leben, und egal wie viel Unterstützung Sie jemandem bieten, es kann für ihn immer noch immens schwierig sein, damit umzugehen. Wenn Ihr Partner jedoch um den Verlust eines geliebten Menschen trauert, können Sie einige Dinge tun, um ihm zu helfen, diese schmerzhafte Zeit zu überstehen. Laut der lizenzierten klinischen Sozialarbeiterin Melanie Shapiro ist es wichtig zu verstehen, dass jeder anders mit Verlusten umgeht. Daher kann es schwierig sein zu wissen, was zu erwarten ist.

'Der Trauerprozess kann für verschiedene Menschen unterschiedlich aussehen', sagte Shapiro zuvor gegenüber Elite Daily. 'Es ist natürlich, jemandem helfen zu wollen, den du liebst, wenn er Schmerzen hat, und nicht zu wissen, wie du dich hilflos fühlen kannst.' In den frühen Phasen der Trauer ist es wichtig zu akzeptieren, dass Sie nichts tun können, um den Schmerz Ihres Partners vollständig zu lindern. Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie die Situation nicht „beheben“ können, gibt es viele kleine Dinge, die Sie tun können können tun, um den Alltag Ihres Partners ein wenig einfacher zu machen. Hier sind einige effektive Möglichkeiten, um Ihre SO zu unterstützen, während sie sich mit dem Tod eines Freundes oder Familienmitglieds auseinandersetzen.

Fragen Sie, wie Sie sie am besten unterstützen können

Manchmal ist es am besten, einfach jemanden zu fragen, was er von Ihnen braucht. Wenn Ihr SO zu überfordert ist, um eine kohärente Antwort zu formulieren, hat Shapiro empfohlen, Vorschläge zu machen, wie Sie helfen können, und zu sehen, wie sie reagieren.

Lassen Sie sie ihre Gefühle ausdrücken

Die Emotionen, die während einer Trauerzeit entstehen, können äußerst komplex sein. Unnötig zu erwähnen, dass Ihr Partner einige sehr emotionale Tage vor sich hat. Wenn sie weinen müssen, kann es den Unterschied ausmachen, nur da zu sein, um ihre Hand zu halten.

Das gesuchte Profil ist derzeit nicht verfügbar

Pass auf die kleinen Dinge auf

Shutterstock

Am Anfang kann das Aufstehen die gesamte Energie kosten, die Ihr Partner aufbringen kann. Wenn sie ihnen bei praktischen Dingen wie Einkaufen, Kochen oder Putzen helfen, können sie sich auf die Heilung konzentrieren. Dies ist eine großartige Zeit, um ihr Lieblingsessen zu kochen, auch wenn sie es nicht essen.

'Etwas anzubieten, von dem Sie wissen, dass es ihnen gefällt - ohne Druck oder Erwartungen - ist eine sanfte Möglichkeit, Ihrem Partner bei dieser Art von Trauma Unterstützung zu zeigen', sagte Shapiro. 'Sie könnten sagen:' Ich dachte, ich würde Ihr Lieblingsessen zubereiten. Ich weiß, dass Sie in letzter Zeit keinen großen Appetit hatten, aber es ist hier, wenn Sie es wollen. '

Fragen Sie, ob sie darüber sprechen möchten

Machen Sie deutlich, dass Sie jederzeit für sie da sind, wenn sie sprechen möchten, aber setzen Sie sie nicht unter Druck, sich zu öffnen, bevor sie bereit sind. Vermeiden Sie Klischeewörter, wenn sie anfangen zu sprechen. Es ist nicht immer hilfreich, ihnen zu sagen: 'Es wird in Ordnung sein' oder 'Alles geschieht aus einem bestimmten Grund'. Das Beste, was Sie tun können, ist zuzuhören.

Sei geduldig

Egal wie schlecht sich Ihr SO gerade fühlt, seien Sie versichert, dass sich die Dinge irgendwann verbessern werden. Mit den richtigen Werkzeugen kann Ihr Partner gesunde und nachhaltige Bewältigungsmechanismen entwickeln. Auch wenn es frustrierend sein kann, dass sie sich nicht besser fühlen, ist es wichtig, Geduld zu üben.

Obwohl es keine „richtige“ Zeit gibt, um zu trauern, ist es Zeit für sie, wenn Ihr Partner nicht in der Lage ist, eine Routine zu etablieren, eine anhaltende Depression erlebt, den Verlust nicht vollständig akzeptieren kann, sich selbst die Schuld gibt oder Selbstbeschädigung in Betracht ziehen könnte mit einem Fachmann sprechen. Selbst wenn sie Fortschritte machen, ist Trauerberatung ein wertvolles Instrument für jeden, der einen erheblichen Verlust in seinem Leben erlebt hat.

Obwohl der Weg vor uns schwierig sein könnte, versuchen Sie, sich nicht entmutigen zu lassen. In den dunkelsten Tagen für dein SO da zu sein, ist ein notwendiger Bestandteil jeder starken Beziehung. Alles, was Sie tun können, ist Ihr Bestes zu geben, um sie in dieser schwierigen Zeit etwas zu entlasten. Sie werden es mehr zu schätzen wissen als Sie wissen.

Geschenk für Frauen unter 20 $