Ich mag drei Jungs und ich möchte sie zu einem perfekten Freund kombinieren

Michela Ravasio

Ich mag drei Jungs und ich möchte sie zu einem perfekten Freund kombinieren

Von Sheena Sharma 10. Februar 2016

'Sind Sie single?' fragte er mich, als ich ihn auf mein weiches, aber quietschendes Bett setzte.

„Ja“, sagte ich sachlich und verwirrt, dass mein verdammter Kumpel anders denken würde. Wir haben die nächsten 12 Stunden mit Sex verbracht.

Ich habe nicht gelogen. ich bin Single. Wenn ich das Wort 'Single' höre, bekomme ich jedes Mal ein sicheres 'Ja'. Aber ich bin es auch nicht Ja wirklich Single. Man könnte wohl sagen, ich habe ein paar Freunde. Sie sind im ganzen Land verstreut.



Ich habe Hacken in verschiedenen Vorwahlen.

wann man mit einem Kerl Schluss macht

Der erste, Colin *, ist genau hier in meiner bescheidenen Stadt Manhattan stationiert. Ich habe ihn letztes Ostern in einer Bar getroffen, als ich auf der Suche nach einem schnellen Knall war. Unser betrunkener One-Night-Stand wurde zu einer verdammten Kumpelsituation, und wir schlafen seit fast einem Jahr zusammen, kochen füreinander und lernen voneinander.

James * und ich haben uns vor ein paar Monaten auf ironische Weise durch eine Arbeit kennengelernt. Er hat sich an mich gewandt, weil er wollte, dass ich eine Dating-App ausprobiere, für die er arbeitet, aber ich lehnte ab, also bat er mich auf einer Reise von San Francisco hierher um einen Drink. Ich bin sicher, Sie können sich vorstellen, wie die Dinge liefen: Ein Getränk führte zu fünf, was dazu führte, dass ich ihn zurück in meine Wohnung einlud, was zu Aktivitäten im Schlafzimmer führte. Als ich versuchte, Sex mit ihm zu haben, stoppte er mich und sagte: 'Ich glaube, ich möchte dich besser kennenlernen.'

Wir haben uns gegenseitig eine SMS geschrieben, seit er New York verlassen hat.

Schließlich gibt es Bryan *, meinen Ex, den ich erst kürzlich aus meiner Pseudo-Freund-Rotation geworfen habe, weil ich zufällig sein Tagebuch in meiner Wohnung gefunden habe. Vor meiner großartigen Entdeckung schlief ich mit ihm, ging mit ihm zum Abendessen und nahm ihn auf seine Einladung an, mit ihm und seinen Brüdern in den Ferien von Florida nach New York zu hängen.

Keiner dieser Jungs ist mein eigentlicher Freund, aber ich habe eine Affinität zu allen. Tatsächlich glaube ich nicht, dass ich mit nur einem von ihnen glücklich sein würde. Die unglückliche Wahrheit ist, dass drei verschiedene Männer in drei verschiedenen Städten nötig sind, um meinen perfekten Freund zu machen.

Jeder für sich ist großartig, aber nicht spektakulär. Jeder besitzt seine eigenen Fähigkeiten und Talente. Zusammen sind sie jedoch ein Mega-Mann: eine Mischung aus allem, was ich jemals von einem Mann gewollt und gebraucht habe. Ich bin ein Spieler und das aus gutem Grund.

Colin ist großartig mit seinen Händen. Sex mit ihm ist fantastisch. Im Herzen ein Farmboy, weiß er, wie man all diese „Männer-Mann-Dinge“ macht, die jeder gute Freund tun sollte, wie zum Beispiel Möbel für Sie zu bauen und Schläge auf einen Mann an der Bar zu werfen, der Sie nicht mehr stört. Der Mann kann sogar kochen, und ich spreche von einem richtigen englischen Frühstück, nicht nur vom Kochen von Nudeln in Wasser.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen ich Schwierigkeiten habe, ein tiefgreifendes Gespräch mit ihm zu führen. Ich überlasse ihn und er weiß es.

James ist ein bisschen älter als ich (er ist gerade 30 geworden!), Also hat er die ganze Sache mit der Reife auf seiner Seite. Er ist auch sehr ehrgeizig: Er ist tagsüber ein PR-Typ, nachts ein Künstler / Fotograf / Unternehmer. Ich hatte schon immer eine Schwäche für den Kerl, der zu leidenschaftlich ist, um nur eine Leidenschaft zu wählen. Und wenn ich mit ihm spreche, habe ich das Gefühl, viel über das Leben zu lernen. Er hat diese Morgan Freeman-artige Stimme der Vernunft.

Er lebt aber auch von seinem Auto. Der Mann kann sich nicht aussuchen, was er am meisten im Leben verfolgen möchte, was für ihn großartig ist, aber nicht gerade großartig für das Mädchen, mit dem er sich niederlassen möchte.

Bryan und ich waren seit Jahren hin und her. Wir waren Freunde, dann Freunde mit Vorteilen, dann Liebhaber, dann zurück zu Freunden. Ich denke, selbst während wir uns trafen, fühlte er sich für mich immer noch wie ein Freund. Wir waren auch beide strebende Schriftsteller und hatten ähnliche Unsicherheiten hinsichtlich der Qualität unserer Arbeit und der Qualität unseres Charakters.

Aber er war auch ein epischer Idiot, der mich dazu brachte, mich schlecht zu fühlen.

Das Problem ist, ich kann nicht alle für immer behalten. Das Leben ist keine verdammte Eistüte. Ich kann nicht immer wieder einen Geschmack über den anderen stapeln, mich durchlecken und erwarten, dass ich mir jeden Tag eine Vanille-Erdbeer-Minze-Schokoladen-Chip-Kombination zum Nachtisch gönne. Irgendwann muss ich einen Geschmack auswählen und dabei bleiben.

Ein Teil von mir ist stolz. Pimpin ist nicht einfach. Diese Männer auf einmal zu jonglieren ist eine Aufgabe für sich.

Aber ein anderer Teil von mir fühlt sich verloren. Ich frage mich, ob ich die Messlatte für irgendjemanden zu unglaublich hoch gelegt habe. Ich habe das Gefühl, alle anständigen Männer zu entfremden, indem ich auf den perfekten warte. Sehen Sie, ich möchte alles: Ich möchte den umwerfenden Sex, den ich mit Colin habe, und die kurvenreichen Gespräche, die ich mit James habe, und die Freundschaft, die ich mit Bryan geführt habe.

Was ist, wenn der perfekte nicht einmal da draußen ist? Was ist, wenn das Beste, was ich jemals erfahren werde, das ist, was ich bereits habe? Und was wäre, wenn ein Mann Colin, James und Bryan in einem wären? Wäre dieser Mann übertrieben? Will ich überhaupt all diese Dinge oder bin ich nur süchtig nach dem Nervenkitzel, einem Mann 'später' sagen zu können, während ich den nächsten einholen kann?

Ich weiß nicht, ob ich wählen kann. Ich weiß nicht ob ich wollen wählen. Bis ich den Mann meiner Träume gefunden habe, werde ich mein Männerkarussell auf Hochtouren halten.

* Name wurde geändert.