Ich weiß, dass der eine da draußen ist, aber das Warten auf ihn macht mich erschöpft

Kylah Benes Treppe

Ich weiß, dass der eine da draußen ist, aber das Warten auf ihn macht mich erschöpft

Von Sheena Sharma 12. Mai 2016

Ich war nicht immer so.

Ich fing hoffnungsvoll an. Mit doe-eyed mit einer lebhaften, ansteckenden Aura schlug ich mit meinen Freundinnen in New Yorker Bars auf und lächelte jeden süßen Kerl an, der ein potenzieller Beziehungskandidat für mich sein könnte.

Ich erkannte jedoch schnell, dass der Prozess, der mich zu „dem Einen“ führte, langwierig werden würde. Nur weil es für meine Freunde einfach war, Liebe zu finden, heißt das nicht, dass es für mich einfach wäre. Es würde eine Tonne erfordern höllisch Erfahrungen, die nur dann als 'Daten' bezeichnet werden können, wenn Sie die Wahrheit sagen.



Aber ich fühle mich nicht mehr positiv, wenn es darum geht, Liebe zu finden. Meine Teenager und 20-Jährigen waren eine Reihe von verdammten Kumpels, Verabredungen, beinahe Beziehungen, Treffpunkten mit dem Kerl, der fast bereit, aber nicht ganz ist, und DAMN-ich-dachte-er-war- 'der-eine'-aber-nein-ich-war-nur-romantisierende-Dinge. Ich habe mehr Männer durchgemacht als Leonardo DiCaprio Modelle durchgemacht hat (eh, ich bin ziemlich nah dran), und jetzt bin ich erschöpft. Mein Leben war ein langes, holpriges Karussell von Männern, das nicht geklappt hat. Eine funkelnde Enttäuschung nach der anderen.

hat eine Freundin

Jetzt bin ich abgestumpft.

Die Hälfte von mir ist immer noch irgendwie hoffnungsvoll: Sehen Sie, ich habe meine Zeit investiert, was mir das Gefühl gibt, wirklich nahe zu sein, also erwarte ich, dass die Liebe auf dem Weg ist (ich meine, wie viele f * ck- Ups kann ein Mädchen in einem Leben erleben?). Aber die andere, stärkere Hälfte von mir ist bitter: Ich habe mich so daran gewöhnt, häufig von F * Ckboys herumzuspielen, dass ich kaum noch etwas erwarte.

Und ich hasse diese bitteren Teile von mir, weil ich es nicht tue.Ich will nicht bitter sein. Ich war noch nie ein bitteres Mädchen. Ich bin von Natur aus süß und sprudelnd und blind fröhlich. Ich erkenne das Mädchen nicht, zu dem ich geworden bin.

Universum, ich war geduldig. Es ist nicht so, als hätte ich den Atem angehalten oder so, aber als ich an der Seite jedes Mannes stand, der nicht geklappt hat - während ich tief im Inneren wusste, dass er nicht die Liebe meines Lebens war - seufzte ich Eine Million Seufzer und verlor kleine Stücke meiner Seele. Meine ehemals optimistische, hoffnungslos romantische Seele.

Liebe ist für mich ein Luxus, und das Beste daran ist, dass sie KOSTENLOS ist. Es gibt nur so viele Luxusartikel auf der Welt, die kostenlos sind, und ich kann sie definitiv an einer Hand zählen. Ich denke, ich verdiene einen Luxus. Ich verdiene die LIEBE, von der ich geträumt habe.

Ich bin seit meinem 23. Geburtstag auf der Warteliste für Liebe, verdammt. Wo ist er? ich kennt Er ist da draußen. Er kann nicht nicht Sein. Ich weiß, dass ich nicht für immer allein sein werde, umgeben von meinen schlecht gepflegten Rosen und Wohnungsstaubhasen. Ich bin zu faul, um sie zu putzen.

Aber die Tatsache bleibt, dass ich den Glauben verliere. Und ich möchte meine Hass-die-Welt-Energie nicht auf die Männer werfen, die ich noch nicht getroffen habe, weil einer dieser Männer derjenige sein könnte, auf den ich warte. Ich möchte nicht, dass dieser Mann glaubt, ich sei eine verlorene Sache, wie ein hübsches Mädchen, das perfekt wäre, wenn sie kein ruhendes Gesicht hätte. Ich möchte, dass er das Mädchen trifft, das ich war Vor Ich habe mir das Herz brutal gebrochen und festgestellt, dass die Welt voller böser Arschlöcher ist, die dich einholen, nur um dich zu ficken, und dich dann genauso schnell fallen lassen, wie sie dich gefunden haben.

Herzschmerz verändert uns zum Besseren, weil er uns stärker macht, aber er verändert uns auch zum Schlechten, weil er uns fälschlicherweise glauben lässt, dass der Herzensbrecher die beste verdammte Karte ist, die wir jemals bekommen werden. Ich bin nicht mehr mit gebrochenem Herzen vorsichtig.

Wenn es Zeit braucht, Liebe zu finden, und wenn ich glaube, dass jeder irgendwann seinen Moment in der Sonne bekommt, wann dann? meine Zeit zu glänzen? Ich war viel zu lange im Dunkeln.

Ich weiß, dass der Typ, nach dem ich mich gesehnt habe, sich auf mich einschleichen wird. Ich habe mir immer vorgestellt, dass ich es fühlen werde, wenn ich kurz davor bin, ihn zu treffen - ich werde mich irgendwie kosmisch mit ihm verbunden fühlen. Aber es gibt keine Anzeichen, keine Signale, nichts, worauf man sich freuen kann. Und wenn ich nur eine Art Zeitplan haben könnte - wenn ich es nur wissen könnte wann Ich werde ihn treffen - ich würde ruhig atmen. Die Nacht durchzuschlafen wäre nicht so schwer. Ich würde meine Einstellung komplett ändern und zu dem süßen Mädchen zurückkehren, das ich immer war. Aber ich habe kein Gefühl in meinen Knochen, dass etwas passieren wird.

Ich bin f * ckboy-frei. Ich liebe mich so gut ich kann. Mein Herz ist offen und willens und fähig. Ich denke meine Frage ist:Ist ist mein f * cking schon dran?

Wahre Liebe, ich bin bereit für dich. Hölle, ich habe gewesen bereit. Ich kann nicht warten sich zu verlieben, weil ich weiß, dass es sich wie Glück und eine Million Umarmungen in einem anfühlt und wie große, helle Kometen jede Minute eines jeden Tages über den Himmel blitzen.

... aber im Ernst, ich kann nicht länger warten.