Wie man erkennt, ob du sein Side Chick oder seine Freundin bist

Kylah Benes Treppe

Wie man erkennt, ob du sein Side Chick oder seine Freundin bist

Von Adam Shadows 2. November 2016

Hallo netter Kerl und Fuckboy,

Ich heiße Marian. Ich bin 30, werde 31 und immer noch Single wie immer.

Ich habe mich in den letzten drei Jahren immer wieder mit diesem Typen getroffen. Wir haben uns im November 2013 getroffen und hatten sofort eine Verbindung. Wir hängen ab und er bleibt die Nacht am Wochenende, aber wir gehen nie auf Verabredungen.

Wir schicken uns gegenseitig süße Texte und ich spreche jeden Tag mit ihm.

Eines Nachts gingen dieser Typ und ich mit einer Gruppe von Freunden aus. Dann traf er dieses Mädchen oder, wie er mir sagte, ein Mädchen, das er 'seit einiger Zeit kennt'. Ich habe mir aber nichts dabei gedacht, weil er mit mir nach Hause gekommen ist. Und am nächsten Morgen kaufte er uns das Frühstück, während ich noch schlief.

Danach änderten sich die Dinge. Er begann weniger mit mir zu reden und sah mehr von diesem neuen Mädchen. Kommen Sie, um herauszufinden, sie haben angefangen, sich zu verabreden. Er hat es mir nicht gesagt, aber es war in den sozialen Medien offensichtlich.

Er kam eines Tages vorbei und sagte mir, sie habe Krebs. Er sagte, er wollte für sie da sein, und sie verabredeten sich, also ließ ich es sein.

Sechs Monate später klopfte er um 3 Uhr morgens an meine Tür. Ich dachte, etwas könnte falsch gewesen sein, aber er kam einfach herüber, weil er mich vermisste. Kurz gesagt, ich war betrunken, er war betrunken und wir haben uns zusammengetan.

Dies geschah den ganzen Sommer über. Ich glaube, ich wäre für ihn eine Flucht vor dem gewesen, was er mit seiner Freundin durchgemacht hat. Ich fühlte mich schlecht für das, was ich tat, aber gleichzeitig war ich damit einverstanden, weil ich von ihm angezogen bin.

Aber schließlich musste ich es abschneiden.

Ich bin aus der Stadt gezogen und habe nicht viel von ihm gehört. Eines Nachts schickte er mir jedoch eine Reihe von Texten, in denen er mir erzählte, wie sehr er mich vermisst und zu Besuch kommen möchte.

Ich fragte ihn, ob er noch bei seiner Freundin sei. Er sagte ja und dass er ihr nur sagen würde, dass er zur Arbeit gehen würde. Offensichtlich ärgerte ich mich über ihn und sagte: 'Wenn du sie liebst, würdest du mich nicht sehen wollen.'

Das kochte sein Blut und er schimpfte so heftig darüber, wie er sie liebt und ich kenne ihn nicht so, aber er hat mich angezogen und will mich immer noch sehen.

Er kam nie zu Besuch. Wir haben uns mindestens ein paar Monate lang nicht mehr unterhalten.

Um Neujahr dieses Jahres schrieb er mir eine SMS. Ich fragte ihn nach ihr und er sagte mir, sie hätten sich getrennt. OK, Diff-Szenario. Sie können jetzt besuchen kommen.

Er kam nie zu Besuch, aber ich zog mich zurück. Er war der erste, der zu Besuch kam, als ich zurückkam, und natürlich haben wir uns zusammengetan. Seine Berührung bringt mich nur.

Ich habe ihn jedes Wochenende gesehen, seit ich wieder zu Hause war, aber jetzt ist es wieder weg. Ich bin fast drei Monate zurück.

Ich schaue auf ihre sozialen Medien und sehe Bilder von Dingen, die er tut, während sie dort ist, aber sie sind nicht in Bildern zusammen. Sie benutzt ihren Hashtag, den sie für sich selbst gemacht haben, aber er tut es nicht.

Er sendet immer noch süße (und schmutzige) Texte, aber ich habe zu viel Angst zu fragen, ob er wieder bei diesem Mädchen ist.

War ich in den letzten drei Jahren nur das Nebenküken? Ich weiß, dass ich mir das antue, aber ich habe einfach zu viel Angst, direkt zu fragen, was los ist. Es ärgert mich, diese Beiträge zu sehen, aber mein Herz flattert, wenn er mir eine SMS schreibt.

Kylah Benes Treppe

Hallo Marian,

Ich weiß, dass ich das oft sage, aber ich habe eine gute Freundin „Stacey“, die sich in einer sehr ähnlichen Situation befand.

Ich spreche das an, weil sie eine der stärksten und unabhängigsten Personen ist, die ich kenne, und sie sich dennoch in derselben sophomorischen Position befand, die Sie haben.

Der Typ in dieser Stacey-Situation ist auch ein sehr guter Freund von mir - eigentlich einer meiner Trauzeugen. Als sie beide kamen, um mit mir über den Streit dieses Liebhabers zu sprechen, war es ziemlich unangenehm.

Nachdem wir beide Seiten gehört haben, ist Folgendes passiert.

Diese beiden hatten seit JAHREN gelegentlich geflirtet. (Ich würde mindestens fünf bis sieben sagen.) Letztes Jahr wurde ihre Beziehung endlich greifbar, da sie jede Woche rumhingen, um Wein zu trinken, Filme zu schauen, zu kuscheln und natürlich Sex zu haben.

Das dauerte ein Jahr, aber er hat keinem von uns (seinen engsten Freunden) davon erzählt. Der einzige Grund, warum ich von diesem Diskurs wusste, war Stacey, die keine Details über ihre junge Romantik verschont hatte.

(Ich hatte auch herausgefunden, dass er wie Sie frühere Freundinnen mit Stacey betrogen hatte, die seine beständige Laie blieb.)

Er hatte im Wesentlichen die Beziehung eines ganzen Jahres vor seinen engsten Freunden geheim gehalten und ihr gesagt, er sei 'noch nicht bereit, offiziell zu sein'.

Ende des Jahres machten wir Jungs eine Reise nach Kuba ... wo er jemanden traf. Jemand, auf den er bestand, dass er liebte.

Unbekannt von Stacey begann er, dieses Mädchen zu treffen, als wir zurückkamen, und unterbrach alle Verbindungen zu Stacey, bis ich ihr besorgt sagen musste, dass er jemand anderen getroffen hatte, als sie mich aus nächster Nähe nach diesem Mädchen fragte.

Sie war LEBENDIG und verständlicherweise. Aber erst kürzlich haben er und dieses Mädchen sich getrennt. Und rate was? Er und Stacey fingen wieder an zu reden!

Zum Glück hatte Stacey genug Respekt vor sich selbst (nachdem sie ihn wiedergesehen hatte, aber nur einmal), dass sie erkannte, dass sie es nicht verdient, jemandes Fallback-Girl zu sein.

Ich spreche das alles an, weil ich das Gefühl habe, dass Sie in die gleiche Position gebracht wurden. Drei Jahre sind eine lange Zeit. Wenn sich in Bezug auf die Offiziellität nichts weiterentwickelt hat und er sich mit anderen Frauen verabredet (und sie betrügt), während diese „Beziehung“, die ihr zwei habt, weiter tuckert, solltest du verdammt gut wissen, dass dieser Typ ein erstklassiger Fuckboy ist.

Du solltest verdammt gut wissen, dass dieser Typ ein erstklassiger Fuckboy ist.

Sie erwähnen seine sozialen Medien häufig in Ihrer Nachricht. In diesem Fall wollte ich fragen: Enthält sein Konto jemals Fotos von Ihnen beiden zusammen?

Ich meine, wenn er Bilder mit dieser immer wiederkehrenden Freundin veröffentlicht und in den drei Jahren noch nie einen von Ihnen gepostet hat, dann haben Sie Ihre Antwort: Sie sind sein schmutziges kleines Geheimnis, ein Geheimnis, das er von Zeit zu Zeit fickt zur Zeit, weil er geil ist und du verfügbar bist.

Er wird alles sagen, was er zu sagen hat, um in deine Hose zu kommen. Ein dürftiges „Ich vermisse dich“, gefolgt von einer anderen Bullshit-Rhetorik, und du bist Kitt in seinen Händen.

Sie haben nicht viel von ihm gehört, als Sie umgezogen sind, weil Sie durch Ihren Umzug die Körperlichkeit dieser Beziehung effektiv entfernt haben, was alles ist, was er jemals wollte.

Ich weiß, das klingt hart, aber ich bin wirklich sauer auf dich. Es sind solche Typen, die den meisten von uns netten Jungs einen schlechten Ruf geben.

Um Ihre Frage zu beantworten, Marian: Ja, ich denke, Sie sind sein Nebenküken.

Unabhängig von seinem Status sind Sie sein vertrauenswürdiger und loyaler Fallback-Plan. Ein Fallback-Plan, für den er kein Geld ausgeben oder zum Abendessen mitnehmen muss. Das ist keine geringe Investition, Marian; Es ist keine Investition.

min yoongi Gesicht
Du bist sein Nebenküken. Unabhängig von seinem Status sind Sie sein vertrauenswürdiger und loyaler Fallback-Plan.

Er nutzt deine Gefühle aus, um zu bekommen, was er will. Und was er will, ist Sex, nichts weiter. Dem muss man ein Ende setzen. Indem Sie ihm nicht geben, was er will, sagen Sie ihm, dass dies nicht in Ordnung ist. Und ehrlich gesagt ist es nicht.

Vielleicht wird er Sie endlich als etwas offizielleres betrachten, wenn Sie Ihren Fuß setzen, aber ich bezweifle es ernsthaft. Dieser Typ ist ein Betrüger und nutzt dich seit Jahren aus.

Das willst du doch nicht für dich, oder? Sei mit ihm fertig. Du bist besser als das.

Viel Glück!

Bobby

Kylah Benes Treppe

Lieber Marian,

Ein Grund, warum ich jetzt ein Fuckboy bin, ist, dass ich früher hart zurückgefallen bin, als ich es nicht war.

Ich war ein wirklich romantisches Kind - wirklich dumm, wirklich egozentrisch - und ab und zu wählte ich einfach jemanden zum Lieben aus, warf mich rücksichtslos auf sie zu und erwartete, dass sie sich gleich zurückwerfen würden.

Es hat im traditionellen Sinne nie wirklich funktioniert. Und schließlich hörte ich auf, es zu versuchen und mich um Menschen zu kümmern und ihnen zu sagen, dass ich es versuchte oder mich darum kümmerte. Das Angefangen zu arbeiten.

Mir wurde schnell klar, dass ich nicht nur besser in dieser Strategie war, sondern dass sie im Kern auch eine viel effektivere Taktik war.

Aber damals befand ich mich in einigen Situationen, die denen ähnelten, in denen Sie sich jetzt zu befinden scheinen. Heutzutage bin ich wahrscheinlich auf der anderen Seite, und um mich voll in dich hineinzuversetzen, muss ich ein bisschen in die Vergangenheit reisen.

Die Dinge können chaotisch werden, also nimm sie mit.

Da ist dieses Mädchen, Mare. Ich habe schon einmal über sie geschrieben. Wir sind seit unserer Kindheit ineinander und haben unzählige Male versucht, zusammen zu sein, und sind gescheitert. Wir versuchen und scheitern und versuchen und scheitern, verabreden uns mit anderen Menschen und gehen weiter. Aber aufgrund dieser theoretischen Loyalität, die wir uns gegenseitig aufgebaut haben, kehren wir immer wieder in das Leben des anderen zurück.

Wir können diese anderen Menschen mögen, sogar lieben. Aber wir nehmen uns immer Zeit für einander, auch wenn es nur eine Minute, eine Stunde, ein Tag ist.

Wir tun dies aus einem einfachen Grund: Egal mit wem sie zusammen ist, ich war zuerst da. Egal was ich mache, sie war von Anfang an dabei.

Sie kannte mich, bevor ich überhaupt ich war, und umgekehrt. Wir wissen vielleicht nicht, wohin wir gehen, aber wir wissen immer, woher der andere kommt, wo wir waren.

Sie sind technisch gesehen die andere Frau in dieser ganzen Sache, aber Sie sind auch die ursprüngliche Frau. Du warst der erste (relativ gesehen).

Sie sind technisch gesehen die andere Frau in dieser ganzen Sache, aber Sie sind auch die ursprüngliche Frau.

Das ist wichtig und hat Gewicht. Du warst da, bevor sie war. Du bist derjenige mit dem historischen Rand. Er mochte dich zuerst und ist nie wirklich darüber hinweggekommen.

Deshalb taucht er immer wieder in dein Leben ein; Sein Leben braucht eine Aufnahme von dir, die hin und wieder hineingestreut wird.

Ich fürchte, Sie interpretieren dies falsch als eine Position der Schwäche. Es ist eine Position der Stärke und es ist deine. Er wird immer wieder zu Ihnen zurückkehren, weil Sie eine Geschichte haben, und Sie werden das Gleiche tun.

Es ist nicht richtig oder falsch von einem von euch. Nutzen Sie diese Mehrdeutigkeit zu Ihrem Vorteil.

Wir neigen dazu, die Männer zu schurken, die in das Leben von Frauen hinein- und heraushüpfen, als hätten sie ein Endspiel für alles und sind nicht eindeutig so hilflos und verloren.

Aber es hört sich nicht so an, als würde er das tun, um dich zu verletzen, und er könnte sich nicht einmal bewusst sein, dass er es ist.

Es ist lustig, wie wir zwischen der Blendung durch das, was vor uns liegt, und der Vorstellung, was so weit weg ist, schwanken können. Das sind so oft die zwei verlockendsten Optionen. Er hat wahrscheinlich Schwierigkeiten, dies auszugleichen, und Sie sind zufällig derjenige mit einer gewissen Distanz auf Ihrer Seite.

Er weiß nicht was er will. Dies ist kein Charakterfehler; Das ist die Realität. Es ist verständlich.

Wer weiß was sie wollen? Und warum verwenden wir diesen Satz immer mit der begleitenden Annahme, dass er statisch und immergrün ist?

Was wir wollen, ändert sich mit zunehmendem Alter, wenn wir lernen. Für einige von uns ändert sich dies mit der Sonne. Sicher können Sie damit sympathisieren. Manchmal willst du ihn, manchmal willst du dich meilenweit entfernen oder dich gestärkt fühlen, indem du ihn ablehnst.

Wir sind Menschen. Ich denke nicht, dass daran irgendetwas unbedingt falsch ist, außer dass es scheiße ist. Diese Dinge neigen dazu, nicht besser oder schlechter zu werden, sondern nur in einer halb erfüllenden Schwebe zu existieren.

Mare und ich waren nie mehr als eine echte Sache für mehr als eine Momentaufnahme. Aber wir waren immer diese Gesamtsache, diese ewige Inkonsistenz, die zwischen anderen Menschen und untereinander hin und her pendelte. Es ist so, seit wir 14 waren. Wir sind jetzt 24.

Keiner von uns macht etwas falsch. Das ist genau wer wir sind. Und obwohl wir wissen, dass es nicht das Beste ist, immer wieder ineinander zu kreisen, sagt mir etwas, dass wir es tun müssen.

Denn auch nach all dieser Zeit sind wir alles, was wir wissen. Wir sind die einzigen Dinge, die wir zu Hause ertragen können. Wir wissen, dass wir nur in kleinen Dosen gut für einander sind, und wir handeln dementsprechend.

Es ist jedes verdammte Mal herzzerreißend. Aber es ist das Leben und das Leben tut weh. Und manchmal ist es besser, wenn Sie ab und zu einige Dinge einstreuen, die Sie krank machen könnten.

Es hört sich so an, als ob du diesen Kerl liebst, also ist das sicherlich etwas. Hören Sie nicht auf die Leute, die Ihnen sagen, dass er es nicht wert ist, geliebt zu werden, es sei denn, er wird Sie zurück lieben. Wir lieben, wen wir lieben müssen, weil wir nichts dagegen tun können, und die Abneigungstherapie neigt dazu, sich nicht mit Herzen zu verbinden, die nicht bereit sind, sie zu hören.

Im Grunde bin ich ein Zeitfüller für Mare. Ein Urlaub im Jahr, der zu giftig ist, um mehr davon zu nehmen.

Wenn Sie ein Zeitfüller für ihn sind, machen Sie ihn zu einem Zeitfüller für Sie. Sie können Ihr Vertrauen in ihn verlieren, ohne Ihre Loyalität zu ihm zu verlieren. Nur so kann man ihn nicht hassen. Und dann muss man andere Leute sehen.

Einige Leute sagen dir vielleicht, dass es schlecht für dich ist, diesen Kerl in deinem Leben zu haben. Persönlich finde ich es gesund, jemanden zu haben, der Ihnen gelegentlich Traurigkeit bereitet. Es macht fast alle anderen Menschen lebenswert.

Ich finde es gesund, jemanden zu haben, der dich gelegentlich traurig macht.

Es hängt davon ab, wie Sie es betrachten. Einige halten Sie vielleicht für ein Nebenküken. Nicht ich. Ich denke du tust was du tun musst.

Aber ich bin in einer matschigen Stimmung der alten Schule.

Untreu deine,

Treez