Wie Sie mehr Spaß im Schlafzimmer haben, damit Sie sich weniger umständlich und stärker fühlen

Lucas Ottone / Stocksy

Wie Sie mehr Spaß im Schlafzimmer haben, damit Sie sich weniger umständlich und stärker fühlen

Von Rachel Shatto 14. Dezember 2017

Als ich anfing Sex zu haben, war es ein unangenehmer AF. Ich hatte keine Ahnung, was ich tat, und ich war völlig selbstbewusst darüber. Als ob das nicht genug wäre, machte ich mir auch große Sorgen, dass jemand meinen nackten Körper sehen könnte. Es dauerte lange, bis ich jemals von der Körperakzeptanzbewegung gehört hatte. In jeder Nachricht, die ich sah, ging es darum, wie mein Körper „aussehen“ sollte. Wie Sie sich vorstellen können, bedeutete dies, dass ich viel weniger Zeit damit verbrachte, darüber nachzudenken, wie ich mehr Spaß im Schlafzimmer haben kann, als mir Gedanken darüber zu machen, was mein Partner über jeden Zentimeter meines Körpers dachte - und ich nahm an, dass er beurteilt wurde. Spoiler-Alarm: Sie haben nicht beurteilt. Tatsächlich waren sie, wenn überhaupt, einfach super aufgeregt, es überhaupt zu sehen.



mit Liebe suchen

Wenn Ihnen diese Erfahrung bekannt vorkommt, lassen Sie mich Ihnen sagen, was mir niemand gesagt hat: Diese Art des Denkens ist eine epische Verschwendung von Zeit und emotionaler Energie. Ja, ich war unerfahren und wahrscheinlich fummelig, aber das wurde mit dem Üben besser. Mit der Zeit lernte ich mehr Fähigkeiten und Techniken, um sicherzustellen, dass alle eine tolle Zeit hatten, aber der Rest meiner Angst war nicht notwendig. In der Tat war es nicht, bis ich dies erfuhr, dass die echt horizontale Party gestartet. Also, wie bin ich von einer unbeholfenen und selbstbewussten Person im Boudoir zu einer Sexgöttin geworden, die keine Probleme hat? Hier ist die gute Nachricht: Es stellt sich heraus, dass diese Entwicklung völlig in unserer Kontrolle liegt, und hier ist der Ausgangspunkt.

1. Nehmen Sie nicht alles so ernst

Giphy

Es ist in Ordnung, über die unangenehmen Momente beim Sex zu lachen - tatsächlich verbessert es die Erfahrung. Lerne, über dich selbst lachen zu können, und dein Selbstvertrauen wird wachsen. Schlafen Sie auch nur mit Menschen, mit denen Sie sich wohl fühlen, denn je mehr Sie sich wohl fühlen, desto besser können Sie durch die Stolpersteine ​​kichern. Wenn Sie sich entspannen und sich für den Moment entscheiden, können Sie leichter zum Orgasmus kommen.



2. Sprechen Sie für das, was Sie wollen

Giphy

Wenn Sie davon sprechen, Ihr Vergnügen zu steigern, sprechen Sie sich für das aus, was Sie im Bett wollen. Wenn Sie sich wohl fühlen, wenn Sie ein offenes Gespräch darüber führen, was für Sie funktioniert und was nicht, großartig. Wenn nicht, haben Sie keine Angst davor, nonverbale Hinweise und das gelegentliche 'Ja, das fühlt sich großartig an' zu verwenden, um Ihren Partner zu führen.



3. Mach dir keine Sorgen darüber, was sie von deinem Körper halten

Giphy

Sind Sie besorgt darüber, wie Sie aussehen, wenn Sie oben sind? Hinterrücks? Hast du Angst, dass du riechst oder dass du zu viel stöhnst? Hör zu, ich verstehe. Wenn Sie Sex haben, sind Sie sehr verletzlich. Sie sind sowohl physisch als auch emotional offen und es kann wirklich einschüchternd sein. Aber Mädchen, ich verspreche, sie denken an nichts davon. Wenn sie nicht in deinen Körper wären und aufgeregt wären, dort zu sein, würden sie keinen Sex mit dir haben.

4. Fangen Sie an, Ihren Körper so zu lieben, wie er gerade ist

Giphy

Dieser ist wirklich schwer, aber absolut machbar. Ihr Körper ist kein Projekt oder etwas in Bearbeitung. Ja, es ist immer im Fluss, aber es ist genau das, was es in diesem Moment ist, und Sie müssen lernen, es anzunehmen. Sie werden diesen Moment nie wieder haben, also warum sollten Sie ihn damit verbringen, den Körper zu hassen, in dem Sie leben. Jeder, der nicht zustimmt, dass Ihr Körper so schön ist, wie er ist, hat kein Recht, in der Nähe oder in Ihrem erstaunlichen Körper zu sein wie auch immer.

5. Stellen Sie die Stimmung für sexy Erfolg ein

Giphy

Viel weniger Sex unangenehm zu machen und mehr Spaß zu machen, kommt von innen, aber manchmal braucht jeder ein wenig Hilfe von außen. Verwenden Sie in diesen Fällen jedes Werkzeug, das Ihnen zur Verfügung steht, damit Sie sich sicherer fühlen. Das kann bedeuten, Musik zu spielen, bei der Sie sich sexy fühlen, oder etwas zu tragen, bei dem Sie sich kraftvoll fühlen.

6. Wenn alles andere fehlschlägt ... YOLO

Giphy

Im Ernst, du lebst nur einmal und verdienst erstaunlichen Sex. Schrauben Sie die Hasser sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres eigenen Kopfes. Es ist dein Sexleben - lebe es in vollen Zügen.

Schauen Sie sich das ganze an Gen Warum Serien und andere Videos auf Facebook und der Bustle-App für Apple TV, Roku und Amazon Fire TV.

Distanz lässt das Herz an Bedeutung gewinnen

Probier das aus Stream „Best of Elite Daily“ in der Bustle App für mehr Geschichten einfach so!