Wie man über jemanden hinwegkommt, von dem man glaubt, dass man nie darüber hinwegkommt

Shutterstock

Wie man über jemanden hinwegkommt, von dem man glaubt, dass man nie darüber hinwegkommt

Von Paul Hudson Aktualisiert: 26. November 2019

Einige Leute sind einfach sehr schwer loszulassen. Das ist eine der bleibenden Nebenwirkungen, wenn man jemanden geliebt hat. Und oft, je stärker die Liebe, desto schwieriger wird es, alles loszulassen und mit Ihrem Leben fortzufahren, besonders wenn Sie viel Zeit damit verbringen, sich daran zu erinnern, wie gut es einmal war und zu glauben, dass es wieder so gut sein könnte. Selbst wenn Sie akzeptieren, dass es Zeit ist, weiterzumachen, ist es nicht immer einfach, über jemanden hinwegzukommen, von dem Sie glauben, dass Sie nie darüber hinwegkommen werden.



Wenn Sie jemanden verlieren, von dem Sie dachten, er sei für immer Ihre Person, fühlen Sie sich möglicherweise blind, und Ihr erster Instinkt könnte darin bestehen, zu versuchen, mit ihm zurückzukehren. Aber selbst wenn Sie sich entschieden haben, dass Sie definitiv über diese Person hinwegkommen möchten (was ein wichtiger Schritt für sich ist, also herzlichen Glückwunsch), kann Ihnen noch ein langer Weg bevorstehen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Sie sich nicht immer so fühlen werden. Tatsächlich gibt es eine Reihe von Schritten, die Sie unternehmen können, um schneller aus diesem Funk herauszukommen und sich auf den Weg zurück zu einem glücklicheren, gesünderen Ort im Leben zu machen.

Shutterstock

1. Geben Sie ihm Zeit

Die Zeit kann wirklich alle Wunden heilen. Wie viel Die Zeit hängt jedoch vom Individuum ab. Wenn dies jemand ist, von dem Sie sich nie vorgestellt haben, dass Sie weiterziehen, werden Sie wahrscheinlich mehr Zeit brauchen, als Sie sich vorstellen. Aber mach weiter, solange du dich selbst lässt.



Er ist ein Gentleman

'Erlauben Sie sich, traurig zu sein, zu weinen, einfach über den Verlust von etwas zu trauern, das hätte sein können, aber lassen Sie sich nicht lähmen', erklärte der in LA ansässige Beziehungstherapeut Dr. Gary Brown zuvor Elite Daily.



Also beeil dich nicht, weiterzumachen. Verlangsamen Sie einfach ein wenig und nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um einfach zu heilen.

2. Holen Sie sich etwas Abschluss

Der Abschluss ist eine der besten Möglichkeiten, um zu verstehen, warum Sie beide nicht geklappt hätten. Unabhängig davon, ob Sie abgeladen wurden oder ob Sie das Dumping durchgeführt haben, müssen Sie etwas graben, wenn Sie immer noch an dieser Person hängen.

Vielleicht bist du schlecht für einander. Vielleicht war das Timing einfach nie richtig. Oder vielleicht hatten Sie beide es einfach nicht in sich, weiter zu versuchen, die Beziehung zum Laufen zu bringen.

Was auch immer es ist, finden Sie den Grund (oder häufig die Gründe), den Sie loslassen müssen, und halten Sie stattdessen daran fest. 'Erinnern Sie sich an bestimmte Beispiele von Dingen, die sie gesagt oder getan oder nicht gesagt oder nicht getan haben, um daran zu erinnern', warum Sie beide auf lange Sicht möglicherweise nicht geklappt haben, sagte Dr. Brown.

3. Konzentrieren Sie sich auf sich

Wenn Sie viel Zeit damit verbracht haben, sich auf andere zu konzentrieren, kann es schwierig sein, sich wieder auf sich selbst zu konzentrieren, sobald diese nicht mehr in Ihrem Leben sind. Aber Selbstpflege ist wichtig. 'Ich ermutige Kunden, zu sich selbst zurückzukehren, indem sie sich wieder mit ihrem inneren Puls, ihren inneren Gedanken und Gefühlen verbinden', schlug Liz Higgins, LMFT und Gründerin von Millennial Life Counseling, vor. Eine Möglichkeit, dies zu tun, sei das Journaling: „Dies könnte so einfach sein, als würden Sie sich 10 Minuten am Tag Zeit nehmen, um nur die Gedanken zu schreiben, die zu Ihnen kommen, oder um strukturierte Eingabeaufforderungen wie„ fünf Dinge, für die ich dankbar bin “auszuwählen in meinem Leben oder Qualitäten, die ich in meine Beziehungen gebracht habe. “

bereit für eine Beziehung

Sie können eine Reihe von Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie Prioritäten setzen. Finden Sie heraus, was sich für Sie gut anfühlt.

4. Denken Sie daran, dass es andere Leute gibt

'Denken Sie daran, dass es mathematisch mehr als nur eine Person gibt, mit der Sie zufrieden sein können', bemerkte Dr. Brown. 'Lassen Sie sich nicht auf die falsche Idee ein, dass es nur eine gibt.'

Natürlich ist es schwierig, sich an den Punkt zu bringen, an dem Sie bereit sind, sich ernsthaft mit anderen Menschen zu verabreden, und Sie sollten diesen Schritt erst fortsetzen, wenn Sie das Gefühl haben, tatsächlich dazu bereit zu sein - nicht nur für Sie, sondern auch für Sie für Ihren potenziellen zukünftigen Partner.

sich in deinen Geliebten verlieben

'Sie tun weh, und wenn Sie nicht möchten, dass andere Sie verletzen, verletzen Sie andere nicht, indem Sie sie verwenden, um Ihre negativen Emotionen zu überwinden', sagte Dr. Martha Tara Lee, eine klinische Sexologin (DHS, MA, BA) und Gründer von Eros Coaching, sagte zuvor Elite Daily.

5. Verlust verstehen ist Teil des Lebens

Weitermachen kann extrem schmerzhaft sein, aber wie Dr. Lee sagte, gehört es dazu, menschlich zu sein. 'Der Schmerz sagt uns, dass wir am Leben sind - wir können bei [ihm] bleiben, ihn umarmen und einen Atemzug nach dem anderen und einen Tag nach dem anderen durcharbeiten', sagte sie. Auch wenn es am Anfang weh tun könnte, werden diese Schritte, um über jemanden hinwegzukommen, Ihnen letztendlich helfen, sich besser zu fühlen und hoffentlich auf eine bessere, erfüllendere Zukunft für sich selbst hinzuarbeiten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 5. Januar 2016 veröffentlicht