Müssen Sie die Beziehung definieren? Nicht unbedingt und das ist völlig normal

Stocksy / Helene Cyr

Müssen Sie die Beziehung definieren? Nicht unbedingt und das ist völlig normal

Von Genevieve Wheeler 24. Mai 2018

Vor ein paar Jahren hatte ich fast drei Monate lang einen Mann gesehen, als mir klar wurde, dass ich nicht einmal seinen Nachnamen kannte. Wir hatten verschiedene Abendessen und Verabredungen geteilt und gesehen, wie die Chicago Cubs ihre erste World Series seit mehr als 100 Jahren gewannen - und dennoch wusste ich wenig mehr über dieses Kind als seine Berufsbezeichnung, sein Lieblings-Karaoke-Lied und die Tatsache, dass er So'ne Art sah aus wie Harry Potter. All dies traf mich eines Nachts, als ich vor unserem zillionsten Date auf Lippenstift punktierte. Was mich wunderte: Tun Sie haben die Beziehung definieren? Und ist es eine rote Fahne, die mir nicht wirklich wichtig ist, was wir sind?

In meiner Situation war die Antwort auf diese Frage mit der roten Fahne ein großes Ja. Ich habe die Gesellschaft dieses Kindes genossen, klar, und ich denke, er hat meine genossen, aber keiner von uns war besonders aufgeregt über die Aussicht, mit einem Kapital D auszugehen. Und als jemand mit einer aggressiv aufgeregten Einstellung im Allgemeinen (im Ernst, ich bin wie Als kürzlich adoptierter Welpe (es ist selbst für mich anstrengend) stellte ich schnell fest, dass meine völlige Gleichgültigkeit gegenüber diesem Kerl bedeutete, dass es keinen wirklichen Funken gab. Ich mag es, alles mit Etiketten zu versehen - buchstäblich besitze ich einen Etikettendrucker - und mein Wunsch, diese Beziehung undefiniert zu lassen, bedeutete, dass es Zeit war, sie als beendet zu bezeichnen (was auch immer „es“ war).

Das heißt, es gibt Tonnen von Paaren, die nie 'das Gespräch' haben und glücklich, bequem und ehrlich gedeihen. Anlage A:

Für Tonnen von Männern und Frauen - einschließlich des Mädchens oben - gibt es einfach keinen Grund für DTR.

'[Sie müssen] vielleicht gar nicht [das Gespräch] führen, weil es ganz natürlich passieren wird', sagt Lori Salkin, Senior Matchmaker und Dating-Coach bei SawYouatSinai.com. 'Vielleicht in einem Hollywood-Moment, in dem einer von Ihnen etwas sagt, was bedeutet, dass Sie die Beziehung in Ihrem Kopf bereits ohne Frage definiert haben, und der andere wird ohne zu zögern zustimmen.'

Es ist, als würden Sie Ihren Mitbewohner fragen, ob Sie zum hundertsten Mal einen Spritzer Milch stehlen können, oder Ihrem Schreibtischkumpel bei der Arbeit eine SMS schicken, um zu sehen, ob er morgens einen gefrorenen Latte haben möchte - Sie nur kennt dass die Antwort ja sein wird. Und wenn Sie und Ihr Partner sich sicher und auf derselben Wellenlänge miteinander fühlen, müssen Sie sich wirklich keine Gedanken über die Beantwortung dieser Frage machen. Ich meine, du weißt schon, was es sein wird.

Ich habe Freunde, die sogar mit ihren SOs in neue Städte gezogen sind, bevor sie offiziell die Titel 'Freund' oder 'Freundin' angenommen haben. Und wenn High School MusicalTroy und Gabriella haben sich nie um den DTR-Chat gekümmert und es trotzdem geschafft, alle unsere #RelationshipGoals zu werden. Warum zum Teufel sollten Sie sich auch mit dieser Convo beschäftigen müssen?

Lesen Sie: Sie nicht.

Giphy

Auf die Frage, wie lange es zu lange dauert, ohne die Beziehung zu definieren, erklärt die lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin Nicole Richardson, dass es nur dann wirklich ein Problem ist, wenn jemand bereit für eine Verpflichtung ist und sie auf die eine oder andere Weise nichts gehört hat von der anderen Person, mit der sie sich verabredet. '

Also, wenn du magst - nein, brauchen Etiketten so viel wie ich, und Ihr Partner ist nicht offen für diese Diskussion, könnte dies signalisieren, dass diese Beziehung nicht ganz richtig für Sie ist.

'Ich denke, der Weg, um damit umzugehen, ist zu sagen:' Hey, das ist die Art von Beziehung, die ich suche. Ich weiß nicht was du willst, aber das ist was ich will. Und wenn Sie nicht danach suchen, ist das cool, aber ich werde nach etwas anderem suchen “, sagt Richardson. 'Nicht wie ein Ultimatum ... Aber sagen Sie im Grunde:' Es ist in Ordnung, wenn wir nicht dasselbe wollen, aber bitte sagen Sie es mir. '

Letztendlich müssen Sie nur das tun, was sich für Sie richtig anfühlt! Vielleicht bedeutet es, Dinge so schnell wie möglich zu definieren. Vielleicht bedeutet es, ein Baby mit Ihrem SO zu erziehen und niemals zu fragen: 'Aber ... was sind wir?' Vielleicht bedeutet es, Ihrem Partner einen Vorschlag zu machen, ohne ihn jemals Ihre 'Freundin' genannt zu haben. Egal in welcher Situation, solange Sie sich in der Beziehung glücklich und erfüllt fühlen, machen Sie alles richtig.

wie man mit Wut gegenüber einem Ex umgeht