Bei 'Big Mouth's Spinoff' Human Resources 'geht es um die Hormonmonster

Netflix

Bei 'Big Mouth's Spinoff' Human Resources 'geht es um die Hormonmonster

Von Sarah Halle Corey 8. Oktober 2019

Die letzte Saison von Großer Mund ist gerade erst auf Netflix gefallen, aber schon können sich die Fans auf ein Spin-off der erfolgreichen Zeichentrickserie freuen. Großer MundAusgründung Humanressourcen Es geht um die Hormon-Monster, die genau so klingen, wie es die schlüpfrigen Comedy-Fans brauchen. Die neue Show spielt in der Welt der Monster, die das menschliche Leben kontrollieren, was das Publikum in einer Episode der zweiten Staffel von zu sehen bekam Großer Mundund wird diese Welt zu einer vollständigen Serie erweitern.

Ich denke daran, mit meinem Freund Schluss zu machen

Großer MundDer Schöpfer und Star von Nick Kroll kündigte die neue Spinoff-Serie am 3. Oktober auf einem New Yorker Comic-Con-Panel an. Während des Panels erklärte Kroll: „Es gab also früher eine Frage zu Monster World und ob wir es sind Wir werden mehr davon tun, und wir werden tatsächlich viel mehr als das tun. Es ist eine Arbeitsplatzkomödie, die in der Welt der Monster stattfindet ... über die Monster und Kreaturen und alles andere, was Menschen verwaltet. '

Staffel 3 von Großer Mund wurde gerade am 4. Oktober auf Netflix veröffentlicht, und es gibt noch viel mehr, woher das kommt. es wird offiziell drei weitere Jahreszeiten bekommen. Die Erfolgsserie folgt einer Gruppe von Mittelschülern, die mit Humor und gelegentlichem Gesang den Schrecken der Pubertät begegnen. Die Hormonmonster (von Kroll, Maya Rudolph und anderen geäußert) führen die Kinder durch das Leben, aber die in Staffel 2 eingeführte Welt der Humanressourcen zeigte eine ganze Reihe anderer Monster, beispielsweise solche, die DNA, Depressionen und Scham kontrollieren. Es wird also eine Menge dafür geben Humanressourcen zudecken.



Netflix auf YouTube

Während Großer Mund Kroll konzentriert sich auf das Innenleben von Tweens und freut sich darauf, den Fokus auf Menschen jeden Alters mit zu erweitern Humanressourcen. Kroll sagte: 'Wir sind unglaublich aufgeregt, viele verschiedene Arten von Geschichten zu erzählen, nicht nur über die Pubertät, sondern über all die verschiedenen Geschichten des Lebens.'

Humanressourcen wird das gleiche Kreativteam haben wie Großer Mund, das von Kroll und seinem besten Freund aus Kindertagen, Andrew Goldberg, gemeinsam kreiert wurde. Die Serie basiert teilweise auf ihren eigenen Erfahrungen mit einigen surrealistischen Ergänzungen wie Hormonmonstern und Promi-Geistern. Sie produzieren die Show zusammen mit Mark Levin und Jennifer Flackett. Die Stimme von Großer Mund liest sich wie ein Who-is-Who von Comedy-All-Stars, darunter Kroll, Rudolph, John Mulaney, Jessi Klein, Jenny Slate, Jason Mantzoukas, Fred Armisen und Jordan Peele. Es gibt noch kein Wort über die Besetzung von Humanressourcenund Fans werden möglicherweise für eine Weile keine weiteren Details erhalten, da die Produktion des Spinoffs erst nach der Arbeit beginnen soll Großer Mund Staffel 5 endet.

Diese Saison weiter Großer MundEs gibt ein neues weibliches Hormonmonster, das von Thandie Newton geäußert wurde Westworld Ruhm. Es ist möglich, dass sie nur eines von vielen neuen Monstern ist, auf denen sie auftauchen wird Humanressourcen. Die Fans müssen nur fest sitzen, bis es Zeit ist, sie alle zu treffen, wenn die neue Serie in Zukunft auf Netflix Premiere hat.

Die ersten drei Jahreszeiten von Großer Mund sind jetzt auf Netflix verfügbar.