Bevor ich anfing, Gelegenheitssex zu haben, ist hier alles, was ich gerne gewusst hätte

Marija Kovac / Stocksy

Bevor ich anfing, Gelegenheitssex zu haben, ist hier alles, was ich gerne gewusst hätte

Von Cosmo Luce 22. Januar 2018

Als ich anfing, Gelegenheitssex zu haben, war ich in vielerlei Hinsicht so verletzlich. Die Leute, mit denen ich Sex hatte, waren älter als ich, erfahrener als ich und alle waren Männer. Aufgrund dieses Machtungleichgewichts glaubte ich, dass das einzige, was ich ihnen geben musste, mein Körper war. Die Gesellschaft hatte mich gelehrt, dass ich derjenige war, der wertlos war, und Sex war der einzige Weg, wie ich ihnen meinen Wert beweisen konnte. Ich wünschte, ich hätte damals meinen inhärenten Wert gekannt, ebenso wie die Wahrheit, dass jeder einzelne Mensch Zärtlichkeit verdient.



Als Gesellschaft werden wir der Zärtlichkeit beraubt. Dies treibt uns dazu an, alle möglichen schädlichen Dinge zu tun: mehr Reichtum anhäufen als wir brauchen, Ressourcen horten, Gewalt anwenden und unser Leben von einem Ort aus leben, der von Angst getrieben wird. Jeder spürt diesen Einfluss, aber wie Sie ihn erleben, hängt davon ab, wie viel Privileg Sie in der Gesellschaft haben. Wenn sie nicht auf dem Boden bleiben, lernen diejenigen, die über viel Reichtum, Ressourcen und Prominentenstatus verfügen, diesen Mangel an Zärtlichkeit aufrechtzuerhalten, indem sie andere als verfügbar behandeln. Niemand sollte jemals so behandelt werden, als ob er nicht viel bedeutet. Ich wünschte, ich hätte das gewusst und mehr ...

1. Gelegenheitssex bedeutet nicht Sex ohne Respekt

Giphy

Während ich dies schreibe, kann ich ein Trauma durch den frühen Gelegenheitssex spüren, den ich an der Oberfläche hatte. Während meiner prägenden Jahre hatte ich nur beiläufig Sex. Ich hatte keinen Freund, bis ich das College beendet hatte. Da der Sex, mit dem ich mich beschäftigte, außerhalb des Kontextes einer Beziehung lag, dachte ich, dass dies den Menschen das Recht gab, mich so zu behandeln, als wäre ich verfügbar. Ich hatte erwartet, in Situationen gebracht zu werden, in denen ich das Gefühl hatte, keine Pflege zu verdienen. Das ist der Präzedenzfall, den mir die Vergewaltigungskultur einflößt, und als Gesellschaft sehen wir, wie sich diese tief verwurzelten Überzeugungen jeden Tag abspielen.

Gelegenheitssex soll nicht respektlos sein. Gelegenheitssex soll wie jede andere Form von Sex sein: eine freudige und gegenseitige Vereinigung, ein Austausch liebevoller Energie. Alles daran soll wechselseitig sein, weil es darum geht, einen Körper mit einer anderen Person zu teilen. Dieser Zugang, ob in einer Beziehung, die Jahre oder eine einzige Nacht gedauert hat, ist ein Privileg, mit bedingungsloser Ehrfurcht und Respekt behandelt zu werden.

zusammen einziehen beraten

2. Kommunikation ist sexy

Giphy

Die Mitteilung der Einwilligung sollte in jeder Phase einer sexuellen Begegnung erfolgen. Wenn Sie es nicht wissen, fragen Sie. Und wenn Sie nicht wissen, was Sie nicht wissen, fragen Sie zweimal.

Ich habe viele Leute gesehen, die auf die Idee der Einwilligung reagiert haben, als wäre es eine Abschaltung. Dies sind die gleichen Leute, die denken, nur weil jemand nicht 'Nein' sagt, bedeutet dies, dass sie mündlich zugestimmt haben. Es ist wirklich unglaublich erregend, gefragt zu werden: 'Möchtest du heute Abend Sex haben?' Denn was ist sexier, als eine Wahl zu haben?

3. Leistungsungleichgewichte nehmen viele Formen an

Giphy

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Menschen sich sexuell ausnutzen können. Und um klar zu sein, wenn Strom ins Schlafzimmer gebracht wird, nutzt er dies aus. Es ist von Vorteil, eine betrunkene Person zu Ihrem Haus zurückzubringen, um sich anzuschließen. Eine Berühmtheit zu sein, die Sex mit einem Fan hat, der 10 Jahre jünger ist als Sie, nutzt dies aus. Emotionaler Schmerz zuzufügen ist ein Vorteil.

wie man eine Beziehung initiiert

Natürlich wissen Sie manchmal nicht, dass Sie dies ausnutzen. Der einzige Weg zu wissen, ob sich eine Person wohl fühlt oder nicht, ist, wenn sie es Ihnen sagt. Wenn sie nichts sagen, liegt es daran, dass Sie ihnen keine Gelegenheit gegeben haben, zu sprechen. Das ist es, was Machtungleichgewichte bewirken: Sie geben „schwächeren“ Menschen das Gefühl, keine Stimme zu haben.

In einer gerechten Beziehung tritt die Person, die möglicherweise mehr Macht als die andere hat, einen großen Schritt zurück, um ihrem Partner Raum zum Sprechen zu geben. Es ist wirklich so einfach wie eine Frage zu stellen und jemandem Zeit zu geben, um zu antworten. Nur weil Sex lässig ist, heißt das nicht, dass es nicht ernst ist.

4. Gelegenheitssex ist immer noch eine Form von Zärtlichkeit

Giphy

Etwas hindert die Menschen daran, Gelegenheitssex mit Zärtlichkeit in Verbindung zu bringen. Es ist, als ob sie denken, man muss heiraten, bevor man weich und zärtlich miteinander umgehen kann, oder als würde das Ausdrücken von Liebe einen nicht verhandelbaren Gesellschaftsvertrag begründen. Die Menschen haben Angst, zufällige Begegnungen mit Liebe zu verbinden, weil die Vorstellungen von Liebe, die sie haben, in erster Linie verdreht sind. Menschen, die sich dem Sex mit der Idee nähern, dass sie Vergnügen empfangen, anstatt zu geben, tun dies aus einem Gefühl des persönlichen Mangels heraus. Ihnen fehlt die Liebe, und wenn sie dieses Gefühl des Mangels auf ihren Partner projizieren, richten sie großen Schaden an.

Es gibt keinen Grund auf der Welt, warum Liebe vom Sex getrennt werden sollte. Je mehr wir als Gesellschaft die Liebe wie eine begehrte Ressource behandeln, auf die Sie nur durch Engagement und lange gemeinsame Zeit zugreifen können, desto mehr bekräftigen wir die Idee, dass Liebe eine knappe Ressource ist. Das stimmt nicht Aber je mehr Sie nach Mangel suchen, desto mehr Mangel werden Sie finden.

Je mehr wir an die Knappheit der Liebe glauben, desto mehr berauben wir uns ihrer. Diese Einstellung tut nicht nur uns selbst, sondern auch einander weh.

Sind wir bereit zusammen zu leben?

Schauen Sie sich das ganze an Gen Warum Serien und andere Videos auf Facebook und der Bustle-App für Apple TV, Roku und Amazon Fire TV.

Probier das aus 'Best of Elite Daily' -Stream in der Bustle App für mehr Geschichten einfach so!