Antworten auf alle Fragen zum Analsex, für die Sie zu weh tun

Antworten auf alle Fragen zum Analsex, für die Sie zu weh tun

Von Niki McGloster 22. Juli 2015

Wir leben in einer super versauten Welt.



Risqué-Dinge, die sich einst bequem hinter verschlossenen Schlafzimmertüren versteckten, lassen sich jetzt auf unseren Fernsehbildschirmen nieder und überwältigen den öffentlichen Konsum. (Siehe: twerking.)

Bei einer kürzlich durchgeführten Datengrabung stellte Mic fest, dass sich das Wiederaufleben großer Tushes in dem Porno, den wir lieben, häuft. Aber kommen wir wirklich der Wurzel unserer analen Bewunderung auf den Grund?



blind in einer Beziehung

Wir fühlen uns wohler, wenn wir über unsere Genitalien sprechen als über die Vor- und Nachteile unserer Backdoor-Aktivitäten (wahrscheinlich, weil wir lieber Schwänze als Arschlöcher sind).



Wir haben uns an die zertifizierte Sexologin Megan Andelloux vom Zentrum für sexuelles Vergnügen und Gesundheit gewandt, um Informationen über Poop-Chute-Sex zu erhalten.

Bevor wir fortfahren, ein Ratschlag: 'Atme, es beruhigt den Körper.'

1. Auf einer Skala von 1 bis zur Hölle Nein, wie gefährlich ist der neue Rosebud-Trend?

Laut VICE ist es das, was extreme Perverse kitzelt, wenn ein Teil Ihrer Fanny buchstäblich aus Ihrem Arsch fällt.

In den fragilen Mauern des Gelegenheitssex sagt Andelloux: 'Hölle, nein!'

'Es sei denn, Sie haben eine extrem gute Krankenversicherung, [und] wie Abhängigkeiten und Analoperationen', sagt sie in Bezug auf einen Analprolaps, bei dem Ihre Analinnereien nach außen flammen. 'Ich ermutige Sie nachdrücklich, sich um Ihren Rosenknospen zu kümmern.'

2. Wie sollen anale Jungfrauen vorgehen?

Es ist dumm, Sex zu haben, wenn du nicht willst. Wo ist der Spaß dabei?

Das Erste ist also das Erste: Amüsieren Sie sich.

Haben Sie etwas Begeisterung, wenn Sie Ihren Partner Ihr Ende nehmen lassen. Es wird Ihnen auch helfen, sich dort unten zu entspannen, wenn Sie entspannt und eingeschaltet sind.

'Niemand kennt einen Lügner besser als dein Arschloch', sagt sie.

Übernehmen Sie die Verantwortung für die Positionen:

„Zurück zu Ihrem Partner, anstatt Ihren Partner in sich aufzunehmen. Die Person, in die eingedrungen wird, sollte die Kontrolle haben. Wenn etwas weh tut, kann sie aufhören, anstatt jemanden bitten zu müssen, aufzuhören. “

3. Was ist die beste Position für einen analen Orgasmus?

Für diese Abfrage lässt Andelloux einen unwahrscheinlichen Edelstein fallen: 'Alle Orgasmen betreffen den Arsch.'

soll ich meinem Herzen folgen

Aber nicht anders als beim vaginalen Koitus garantiert eine gewisse Erholung im hinteren Bereich nicht 'The Big O.'

'Da die Körper sehr unterschiedlich sind, ermutige ich die Leute, nackten Twister zu spielen', schlägt sie vor. 'Achten Sie darauf, was sich gut anfühlt, anstatt auf die neueste Sexposition.'

4. Welche Art von Schmiermittel ist am besten und gibt es so etwas wie zu viel?

Beeilen Sie sich niemals, Ihren Rumpf ohne Schmiermittel gegen den Boner Ihres Partners zu schütteln.

Andelloux schlägt vor, dass Sie mit Gleitmittel auf Silikonbasis ausgestattet sind, um während Ihrer eigennützigen Rektaluntersuchung eine sanftere Erfahrung zu erzielen:

'Es wurde nicht festgestellt, dass Silikonschmiermittel die Zellen schädigen und die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung von STI nicht erhöhen. Daher sind sie etwas sicherer als die meisten Schmiermittel auf Wasserbasis.'

Während Schmiermittel ein Muss ist, stellen Sie sicher, dass Sie keine OD haben, da sonst die Gefahr besteht, dass der Latex abrutscht.

'Beginnen Sie für das Analspiel mit 4-6 Tropfen auf das Objekt im Hintern und 4-6 Tropfen auf den Anus', rät sie. „Wenn sich die Dinge trocken anfühlen, fügen Sie langsam mehr hinzu. Wirf die halbe Flasche nicht sofort auf den Hintern. '

Schneller Spickzettel: Schmiermittel auf Silikonbasis zuerst, Gleitmittel auf Wasserbasis zweitens und Spucke drittens. Wenn Sie sich dort unten immer noch trocken fühlen, tun Sie es nicht, sonst haben Sie ein trauriges Loch.

5. Wie chaotisch wird Analsex tatsächlich?

Leider hat Andelloux das Gefühl, dass es keinen Weg daran vorbei gibt:

„Die Erwartung, Anal zu haben, ohne mit Kot in Kontakt zu kommen, ist wie die Erwartung, Vaginalsex zu haben, ohne mit Vaginalschmierung in Kontakt zu kommen. Die gute Nachricht ist, dass es einen Unterschied gibt, ob man mit Kot in Kontakt kommt oder überall scheisst. '

Wenn Sie ein ordentlicher Freak sind, duschen Sie vorher und holen Sie sich eine schöne Arschlochseide.

6. Im Ernst, welche Objekte sollten während des Analspiels strengstens verboten sein?

Während es wahrscheinlich Spaß macht, Spielzeug zum Vergnügen in Ihr Spundloch zu stecken, können schlechte Analentscheidungen zu Besuchen in der Notaufnahme führen.

Schieben Sie daher keine zufälligen Dinge ohne Vorsicht oder ohne ausgestellte Basis in Ihre Hinterteile.

'Jede Person muss ihre eigene Höhe des Risikos berechnen, mit dem sie sich befassen möchte', sagt Andelloux. 'Ich empfehle, dies nicht festzustellen, wenn Sie nackt sind und herumtollen, weil niemand an solche intensiven Dinge denken möchte.' in sexy Zeiten. '

Im Ernst, bewerten Sie die Risiken, bevor Sie Bump and Grind von hinten spielen.

Jungfrau Horoskop Erde Zeichen

Kondome schützen vor Infektionen aller Art, einschließlich solcher, die mit STI zusammenhängen, und solcher, die sich in Ihrem Spielzeug befinden könnten, wenn das Material nicht steril ist.

'Sie können ohne Kondome Anal spielen, aber es ist mit einem höheren Risiko verbunden', rät Andelloux.

7. Fazit: Ist Analsex überhaupt eine gute Sache?

Lassen Sie Ihre persönliche Moral beurteilen, wie weit Sie Ihre Wangen gehen lassen.

Aber anatomisch gesehen, Andelloux, gibt es keine Löcher, solange wir es respektieren und gut spielen.

In der Vergangenheit wurde uns beigebracht, Dinge von angemessener Größe in den Mund zu nehmen, langsam zu essen, Wasser zu trinken und zu atmen. Gleiches gilt für das Analspiel.

'Wenn Sie nur etwas in den Mund schieben', sagt Andelloux. 'Sie könnten sich übergeben oder ersticken, oder?'