7 Gründe, warum Sie es niemals bereuen sollten, die Person zu treffen, die Ihnen das Herz gebrochen hat

Bonninstudio

7 Gründe, warum Sie es niemals bereuen sollten, die Person zu treffen, die Ihnen das Herz gebrochen hat

Von Courtney Dercqu 26. Oktober 2016

Herzschmerz passiert. Wir verabreden uns mit den falschen Leuten oder wir sind nicht bereit oder sie sind nicht bereit oder das Timing ist falsch. Wir machen Fehler.

Aber mit dem Ende jeder Beziehung kommt das Versprechen von etwas Neuem - wenn Sie dabei etwas lernen.

Für mich ist das das Beste daran, sich zu trennen. Vor allem, wenn Sie von Anfang an in einer schrecklichen Beziehung waren.



Mädchen, die Schmerzen mögen

Hier ist der Grund, warum Sie es niemals bereuen sollten, mit der Person zusammen zu sein, die Ihnen das Herz gebrochen hat, sei es, weil die Beziehung schlecht war oder Sie dachten, er sei 'derjenige', aber er war es nicht.

1. Sie lernen, was Sie in einer Beziehung nicht tolerieren.

Es gibt ein gewisses Maß an Selbstreflexion und Klarheit, das dadurch entsteht, dass man sich das Herz gebrochen hat oder von einer schlechten Beziehung weggeht.

Sie fühlen sich in Ihrem Instinkt sicherer als je zuvor und wissen, wofür Sie bei einem Partner nicht stehen werden.

2. Sie haben Zeit, Spaß zu haben.

Wenn Sie in einer schlechten Beziehung waren oder kürzlich einen Herzschmerz erlebt haben, möchten Sie wahrscheinlich eine Pause vom Dating einlegen und nur ein wenig Spaß haben.

Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und zu lernen, wie man unabhängig ist. Und jeder weiß, dass es nichts Sexuelleres gibt als jemanden, der glücklich und selbstbewusst ist.

3. Sie erkennen, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht.

Ihr Herzschmerz könnte dazu führen, dass Sie in Zukunft mit einem völlig anderen Personentyp ausgehen möchten.

Abwechslung ist gut. Sie wissen nie, dass diese Person, die Sie nie erwartet haben, diejenige sein könnte, die perfekt zu Ihnen passt.

4. Sie bemerken, dass sich im Vergleich alles besser anfühlt.

Wenn Sie mit jemandem sprechen, der Ihre Gespräche abhört, Sie und Ihre Beziehung zu einer Priorität macht und Ihr Unternehmen wirklich genießt, werden Sie feststellen, wie viel Zeit Sie mit Menschen verschwendet haben, die nicht dasselbe getan haben.

Sie werden jede gesunde Beziehung genießen, was Ihnen auch dabei hilft, von der vorherigen weiterzugehen.

5. Sie probieren neue Dinge aus.

Menschen in Beziehungen geraten oft in eine Routine, die „sicher“ ist: Sie verlieren den Appetit, neue Dinge auszuprobieren. Sie vergessen die Freude, abenteuerlustig, spontan und albern zu sein.

Dein neues Leben nach der Trennung und deine nächste Beziehung werden nicht so sein. Sie werden neue Aktivitäten ausprobieren, neue Lebensmittel probieren und neue Orte besuchen. Du wirst gesünder sein. Du wirst deine Freunde mehr sehen.

Woran denken die Jungs, wenn sie rummachen?

Ihr Leben und Ihre neue Beziehung werden definitiv nicht mehr langweilig.

6. Sie lernen, verletzlich und offen für tiefe Verbindungen zu sein.

In Ihrer vorherigen Beziehung haben Sie über dieselben Themen gestritten und dieselben Probleme angesprochen.

Dieses Mal werden Sie feststellen, dass Sie sich für alte Wunden öffnen, sich aber endlich frei genug fühlen, um über Ihre Träume zu sprechen.

Sie werden am Sonntagmorgen stundenlang im Bett liegen und Gespräche führen. Sie werden feststellen, dass das Sprechen intimer wird als alles andere.

7. Du fühlst dich endlich wieder wie du.

Als ich nach meiner schlechten Beziehung Single war, setzte ich meine Identität als Ex meines Ex fort. Ich bemühte mich, mich selbst zu finden, und fühlte mich unsicher, wer ich war.

Als ich meinen derzeitigen Verlobten traf, fühlte ich mich mehr wie ich selbst als jemals zuvor in einer Beziehung. Er gab mir das Gefühl, mich wohl zu fühlen. Die Macken, bei denen mein Ex mich unsicher machte, waren genau die Dinge, die mein Verlobter an mir verehrte. Ich fühlte mich nicht mehr wie eine Bürde, sondern wie der größte Teil des Tages eines Menschen.

Und aus diesem Grund werde ich meine schlimmste Beziehung und den damit verbundenen Herzschmerz nie bereuen.

Schlechte Beziehungen können wirklich schrecklich sein. Meins hat mir mehr über mich selbst beigebracht, als mir damals klar wurde.