7 Brutal ehrliche Phasen der Definition der Beziehung, auf die Sie sich definitiv beziehen werden

Guille Faingold / Stocksy

7 Brutal ehrliche Phasen der Definition der Beziehung, auf die Sie sich definitiv beziehen werden

Von Brittney Morgan 17. Mai 2018

Jemanden zu treffen, der neu ist, ist normalerweise sehr aufregend - die Schmetterlinge, die lustigen Verabredungen, der Sex, die Intimität, die mit dem Lernen eines neuen Menschen einhergeht - alles ist großartig. Aber wenn es ernst wird, fühlen Sie sich etwas gestresst. Sobald Sie darüber nachdenken, die Beziehung zu definieren und ob Sie eine Zukunft mit einer neuen Person wünschen oder nicht, könnten Sie sich Sorgen darüber machen, wie es weitergehen wird.

Aber unabhängig davon, ob Sie eine ernsthafte Beziehung zu dieser neuen Person haben oder nicht oder ob Sie erkennen, dass Sie verschiedene Dinge wollen und getrennte Wege gehen, gibt es so gut wie kein Entrinnen aus dem 'Also, was sind wir?' Konversation in irgendeiner Weise, Form oder Gestalt. Auch wenn Sie kennt Sie sind beide auf derselben Seite (ich war in Beziehungen, in denen 'Ich liebe dich' kam, bevor das offizielle DTR-Gespräch stattfand, obwohl es immer noch passiert ist - hey, einige Paare sind einfach anders!), Sie müssen immer noch reden Über Sachen.

ätherische Öle für gute Laune

Das Definieren der Beziehung kann ein schnelles Gespräch oder ein langes Gespräch sein. Es kann ziemlich bald passieren, dass jemand neu ist, oder es kann eine Weile dauern. Es kann in einer neuen Partnerschaft enden, oder es kann einfach die Dinge insgesamt beenden. Aber egal wie sich die Dinge beim nächsten DTR entwickeln, es wird wahrscheinlich ein bisschen so weitergehen.



1. Sie bemerken, wie gut Sie sich mit ihnen fühlen.

Giphy

Du bist schon ein bisschen zusammen und plötzlich trifft es dich: Du bist Ja wirklich bequem mit dieser Person. Sie freuen sich darauf, Zeit mit ihnen zu verbringen, Sie lächeln jedes Mal an Ihrem Telefon, wenn Sie einen Text von ihnen erhalten, und vor allem haben Sie das Gefühl, wirklich Sie selbst in ihrer Nähe zu sein. Sie erkennen, dass die Dinge von Anfang an ziemlich solide waren, und Sie beginnen, echte Gefühle zu entwickeln, die über den Tellerrand hinausgehen.

2. Sie fühlen sich langsam etwas eifersüchtig.

Giphy

Zu erkennen, dass Ihre Gefühle tiefer sind als gedacht, bedeutet auch, dass Sie möglicherweise ein wenig Eifersucht verspüren, auch wenn Sie normalerweise keine eifersüchtige Person sind. Sie werden wissen, dass Sie sich in dieser Phase befinden, wenn Sie sich fragen, ob Ihr potenzieller neuer Partner andere Menschen sieht, und feststellen, dass Sie es nicht mögen, es nicht zu wissen. Aber Sie sind noch nicht bereit, danach zu fragen, wissen Sie?

3. Sie erkennen, dass Sie den Gedanken, nicht bei ihnen zu sein, nicht mögen.

Giphy

In Phase drei werden Sie nicht mehr über Ihr Date nachdenken, andere Leute sehen und ein wenig eifersüchtig sein, sondern darüber nachdenken, wie viel es Ihnen schaden würde waren nicht mit ihnen. Auf diese Weise wissen Sie, dass die Gefühle Sie wirklich getroffen haben - Sie haben darüber nachgedacht, definierter mit ihnen zusammen zu sein, und jetzt macht Sie die Idee, nicht mehr mit ihnen zusammen zu sein, mehr fertig als erwartet.

4. Sie fragen sich, wie Sie mit ihnen darüber sprechen sollen.

Giphy

Sie haben einige Zeit damit verbracht, über die letzten drei Phasen nachzudenken, und jetzt wissen Sie, dass Sie mit Sicherheit eine Beziehung zu dieser Person wollen - Sie wissen einfach nicht genau, wie Sie das Thema ansprechen sollen. Ich meine, es ist beängstigend! Was ist, wenn sie nein sagen? Was ist, wenn sie ja sagen? Wenn Sie ein Gespräch führen, bewegen Sie sich gemeinsam oder getrennt in eine neue Richtung, und darüber müssen Sie viel nachdenken.

5. Sie sprechen es endlich an und sprechen die Dinge durch.

Giphy

Sobald Sie die Dinge durchdacht und herausgefunden haben, was Sie sagen möchten, werden Sie endlich Ihre Gefühle für sie zum Ausdruck bringen und auf das Beste hoffen. Sie können ihnen zunächst sagen, wie Sie sich fühlen, oder sie fragen, wonach sie bei Ihnen suchen, aber so oder so werden Sie beide gemeinsam etwas herausfinden. Vielleicht suchen sie keine Verpflichtung, vielleicht suchen Sie beide eine Beziehung, aber Sie möchten eine andere Art von Beziehung, oder vielleicht sind Sie beide völlig auf derselben Seite. Auf jeden Fall haben Sie Ihre Gefühle von Ihrer Brust bekommen.

6. Wenn sie nicht auf DTR zurückzuführen sind, arbeiten Sie daran, weiterzumachen.

Giphy

OK, dein Schwarm hat dir gesagt, dass sie die Dinge nicht auf die nächste Stufe bringen wollen, und jetzt fühlst du dich, na ja ... ein bisschen niedergeschlagen. Aber Sie waren mutig genug, um das Gespräch überhaupt zu führen. Nehmen Sie sich also eine Minute Zeit, um sich dafür zu schätzen. Jetzt, da Sie eine noch stärkere Vorstellung davon haben, was Sie von Ihrer nächsten Beziehung erwarten, ist es an der Zeit, weiterzumachen und jemanden zu finden, wenn Sie bereit sind.

7. Aber wenn ja, können Sie Ihre neue Beziehung feiern.

Giphy

Wenn sie ja sagen, dann herzlichen Glückwunsch - Sie haben erfolgreich DTRed mit Ihrem neuesten Schwarm! Als nächstes kommen all diese lustigen Meilensteine ​​der Flitterwochenphase, wie das gemeinsame Posten Ihres ersten Selfies auf Instagram und das Vorstellen an Ihre Freunde. Aber das Beste ist ehrlich gesagt, diese großartige Person kennenzulernen, die Sie noch besser mögen.

Egal wann oder wie Sie das DTR-Gespräch mit einem neuen Partner führen, alles, was wirklich zählt, ist, dass Sie beide auf derselben Seite sind, wie Sie zusammen sein möchten (in jeder Funktion). Und ob Sie nun zusammen sind oder nicht, Sie werden so viel über sich selbst und Ihre Wünsche lernen - was Sie in Zukunft nur zu einem besseren Partner machen kann.

Probier das aus Stream „Best of Elite Daily“ in der Bustle App für mehr Geschichten einfach so!