5 Orte, 4 Personen und 3 Dinge, die Dallas zu einem Schatz in Texas machen

5 Orte, 4 Personen und 3 Dinge, die Dallas zu einem Schatz in Texas machen

Von Sierra Paige Dennis 4. Mai 2015

Schauen Sie, wir Texaner wissen, dass wenn Sie an Texas denken, Kühe und Ackerland in den Sinn kommen.

Aber Dallas hat weit mehr zu bieten als Rinder und Pferde.

Die Stadt Dallas ist in den letzten zehn Jahren massiv gewachsen. Unsere Skyline wurde 2014 als „Schönste Skyline“ des Landes ausgezeichnet.

Chickfila Valentinstag

Wenn das nicht überzeugend genug ist, hat Dallas genauso viele Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten zu bieten wie jede andere Stadt in den USA.

Mit-Dallasonianer werden zustimmen, dass die Stadt einen besonderen Platz in unseren Herzen hat, egal wohin der Wind uns führt.

Um Ihnen noch mehr von Dallas 'Schönheit zu beweisen, lesen Sie die folgenden Gründe, die ich für Sie zusammengestellt habe, um Ihnen zu zeigen, wie besonders meine Heimatstadt ist:

Die Orte

1. Deep Ellum

Grundsätzlich ist Dallas in einige sehr einzigartige Stadtteile unterteilt, und Deep Ellum ist möglicherweise das interessanteste von allen.

Hier befinden sich hauptsächlich alle Kunstgalerien und Pin-up-Shops. Deep Ellum ist sehr reich an Geschichte, Kultur und Badass Craft Beer.

Viele Leute gehen nach Deep Ellum, um einen nächtlichen Snack zu sich zu nehmen, wie frittierte Erdnussbutter und Geleesandwiches, die mit Captain Crunch-Müsli überzogen sind (ja, das ist eine echte Sache), oder um sich spät in der Nacht tätowieren zu lassen.

Dieses Viertel ist reich an Konzertsälen und Orten, an denen Feste stattfinden.

2. Die State Fair von Texas

Dies ist eine national bekannte Messe, und wir freuen uns jedes Jahr darauf, mit dem großen Riesenrad zu fahren, vor Big Tex zu fotografieren und uns in ein frittiertes Koma zu fressen.

Mitten im Herzen von Dallas findet seit Ende der 1880er Jahre die State Fair of Texas statt, die jeden September beginnt.

Viele Messen aus dem ganzen Land bemühen sich, dies widerzuspiegeln, aber es gibt keine Konkurrenz.

3. Lula B.

Magst du Vintage alles? Vintage Comics, Uhren und sogar Playboy-Magazine? Dieser Shop ist der Traum eines jeden Antiquitätenliebhabers.

In Lula B schleicht sich deine Mutter jeden Sonntag weg, um seltsame Möbel zu holen oder sich an ihr verrücktes vergangenes Leben zu erinnern.

4. Bishop Arts

Bishop Arts ist ein neueres Viertel mitten im historischen Oak Cliff, TX, einem Vorort der Stadt.

Bishop Arts hat Orte wie Macaron-Läden und Plattenläden. Seine einzigartige Geschichte und zufällige Attraktivität machen einen großartigen Kurzurlaub in der Innenstadt.

5. Klyde Warren Park

Hey, wir haben einen Park mitten auf einer Autobahn. Sicher? Wer weiß. Knallhart? Ganz sicher.

Zeichen, dass Ihr Ex-Freund nicht über Sie ist

Der Klyde Warren Park bietet alle Arten von Aktivitäten, Imbisswagen, eine Bar und vieles mehr inmitten einer verdammten Autobahn.

Die Menschen

1. Erykah Badu

Badu ist einer unserer geschätzten Prominenten hier in Dallas. Manchmal kann man die Grammy-Gewinnerin dabei erwischen, wie sie Bilder von den Straßen ihres Hauses in Süd-Dallas veröffentlicht oder in ihrer Retro-Kleidung im Metroplex stöbert.

Wir alle hoffen auf einen Blick auf die, die wir stolz für uns beanspruchen, und sie liebt Dallas genauso wie ich.

2. Die Dallas Cowboys

Liebe sie oder hasse sie, sie sind Amerikas Team. Die Dallas Cowboys werden von Menschen auf der ganzen Welt gefeiert, und egal, wie sehr Sie Tony Romo an einem Sonntagabend während der Fußballsaison über Ihren Fernseher schlagen möchten, Sie müssen zugeben, dass Sie es insgeheim lieben, sie zu sehen.

3. Dirk Nowitzki

Wir können nicht nur einen der besten Spieler unterbringen, um einen Basketballplatz zu berühren, sondern haben Sie auch Homies Haare gesehen? Meine Güte.

4. Die intellektuellen Straßenläufer

Wenn Sie durch die Innenstadt spazieren, können Sie gute Gespräche mit jemandem führen, nachdem dieser Sie gebeten hat, Kleingeld zu sparen.

Diese Männer und Frauen, die Sie an der Ecke finden, können Ihnen Weisheit geben, die nicht einmal ein Professor am Montagmorgen um 8 Uhr morgens vermitteln kann.

Die Sachen

1. Das Wetter

In einer Woche in Dallas kann es sowohl Schnee als auch Sonnenschein geben.

Die unvorhersehbaren Wetterbedingungen der Stadt machen es einfach, alle Arten von Outfits in einer Woche anzuzeigen.

Montag trage ich Uggs; Freitag trage ich ein Sommerkleid.

Reise verpassen.

2. Das Essen

Ich meine, wir sind im Süden, also gibt es an jeder Ecke einen Grillplatz. Es gibt jedoch nicht nur Grillen; Die Stadt bietet eine große Auswahl an allem, was Sie sich nur wünschen können.

Hatten Sie jemals Pizza mit Bruststück, Honig, Peperoni und mehr belegt? Ich habe.

3. Bike Cops

Denn ohne diese Leute, die versuchen, jeden, der fährt, zu markieren, wäre Downtown Dallas super unsicher.

Dallas ist unglaublich. Es ist normalerweise im Schatten anderer Städte in Texas, wie Austin und Houston, aber die Leute sollten wissen, dass Dallas nicht nur eine atemberaubende Skyline bietet, sondern auch eine Kultur versteckter Juwelen.